Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SCR-4-EvEr

RLO: Wer steigt auf?

Welcher Ostligist wird nächste Saison in der RedZacLiga spielen?   33 Stimmen

  1. 1. Welcher Ostligist wird nächste Saison in der RedZacLiga spielen?

    • Parndorf
      9
    • Austria Amateure
      10
    • Vienna
      11
    • St. Pölten
      1
    • Eisenstadt
      1
    • Kottingbrunn
      0

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

18 Beiträge in diesem Thema

Welcher Ostligist wird Meister und spielt somit automatisch im nächsten Jahr in der neuen 12er-ZickZack-Liga?

Stimmt ab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eh des selbe  :busserl:

:nein: nicht das selbe :hää?deppat?: --------------->freier Eintritt bei FIRST VIENNA FC 1894 <----------

Csabinho  Erstellt am 18 Apr 2005 - 09:17

  Einen Vorteil hätte es wenn die Austria Amateure aufsteigen: wir hätten ein Amateurteam weniger in der Liga...

ohne UNS nix los :finger: , :support: eine STADT EIN VEREIN, firstVIENNA, firstVIENNA nur allein bist hier daheim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffe auf die vienna.

nur nicht die austria wien amateure. die red zack braucht keine unmotivierten jungspieler und abgehalfterte ex-profis die vor einem leeren stadion ohne fans herumkicken.

amateurteams in amateur ligen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hoffe auf die vienna.

nur nicht die austria wien amateure. die red zack braucht keine unmotivierten jungspieler und abgehalfterte ex-profis die vor einem leeren stadion ohne fans herumkicken.

amateurteams in amateur ligen!

des is längst ka amateurteam mehr - mir haben a ka lust die länger aufzunehmen

"amateurteams" in eigene ligen - rauss mit euch :finger2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffentlich die vienna! zur not nehm ich auch parndorf (aber nur ungern). da gibts für mich keinen patriotismus, denn mehr zuseher wie bei untersiebenbrunn, gratkorn, oder damals auch bei bleiberg bringen die garantiert net zsamm ---> fassungsvermögen des heidebodenstadions beträgt 3000 personen. zur zeit kommen ca. 1000 leute ins "stadion", falls sie aufsteigen sinds vielleicht 2000 (naja).

a ja, die austria amateure braucht eh keiner! :finger: für die saison 2005/06 hoff ich dann mal dass st.pölten oder der sportclub aufsteigen. was die anderen klubs betrifft: eisenstadt hat kein geld mehr und schon lang keine zuschauer (redzack-liga würde wohl auch nur 2 zuschauer mehr bringen) :laugh: , waidhofen reißt nix (geldvernichtungsmaschine der ostliga) :finger2: , krems ist nach wie vor zu schwach :support: und kottingbrunn aus auch net so der bringer. alle andern seh ich sowieso ohne chancen. von den austria amateuren red ich erst gar nicht, dieser retorten(klub?) ist indiskutabel :knife: .

also: VIENNA NACH OBEN, SOFORT!

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.