barca

Brunmayr nach Ried?

58 Beiträge in diesem Thema

Der Auftritt von Stürmer Ronald Brunmayr im Dress der Schwarz-Weißen dürfte im Sommer wohl endgültig beendet sein. "Bei 20 Einsätzen hätte sich mein Vertrag automatisch verlängert. Nach meinem 18. Spiel wurde mir von Trainer Petrovic mitgeteilt, dass ich diese zwei Einsätze nicht mehr bekommen werde.", wird ein enttäuschter Brunnmayr in den Oberösterreichischen Nachrichten zitiert.

Der Oberösterreicher könnte in Zukunft wieder in seine Heimat zurück kehren. Möglicherweise geht Brunmayr in der nächsten Saison wieder beim SV Ried auf Torjagd. Scheint beim Nichtaufstieg der Rieder gar ein Wechsel eine Etage tiefer möglich? "Eigentlich nicht, ausser wenn es in Ried wäre.", so Brunnmayr.

sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habs heut schon in der zeitung gelesen aber denen kann man ja auch nichts glauben.... obwohl ichs mir zur zeit noch nicht vorstellen kann brunmayr nach ried zu holen da müssen die chancen auf den aufstieg noch gewaltig wachsen sprich die nächsten partien karpfenberg,2*kärnten gut laufen

aber man wird sehen

geil wärs schon Ronnie Brunmayr :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Er wäre schon net schlecht aber ob er sich mit Kuljic im Angriff versteht?

ich wäre schon froh wenn da ronny wieda in ried spielen würde.

er war ja damals einer der besten Stürmer Österreichs wie er bei Ried gspüt hod.

najo des konn jo a ned sogn ob se de beiden vorne verstehen.

oba warum sollten sie sich nicht verstehen.

bin gespannt wenn Ried aufsteigt welche Neuverpflichtungen dann nach Ried komenn :???::???:

i hoff morgn auf an Sieg gegen Kapfenberg :clap::clap:

schönenn Tag noch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wäre eher gegen einen brunmayr-transfer. damals war er noch relativ jung und ried seine letzte chance. heutzutage sieht das eher nach dem letzten mal kohle machen vor der pension aus, außerdem kommt er kaum zum einsatz

ist damals auch des großen geldes wegen ablösefrei gegangen, weiß nicht, ob der wieder reinpaßt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brunmayr ist gerade erst 30 geworden, kann bei der heutigen Verfassung von Kickern also noch locker drei bis vier Jahre spielen. Also keine Ahnung was du da von Pensionierung redest. Damals ging er (logischerweise) von Ried weg, wenn ich ein Angebot vom amtierenden Meister bekomm dann nütze ich ich diese einmalige Chance, er hat sich immerhin (zumeist - abgesehen die Tratscherei rund um das Angebot von Rayo Vallecano) vorbildlich verhalten und bis zum Ende alles für Ried gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wäre eher gegen einen brunmayr-transfer. damals war er noch relativ jung und ried seine letzte chance. heutzutage sieht das eher nach dem letzten mal kohle machen vor der pension aus, außerdem kommt er kaum zum einsatz

ist damals auch des großen geldes wegen ablösefrei gegangen, weiß nicht, ob der wieder reinpaßt

bin auch dagegen.

wenn ich nur daran denke wie er ried verlassen hat, kommt es mir hoch! steht auf der gleichen ebene wie aka! ronnie war sich auch zu gut für die svr. zuerst schwor er immer, falls er in österreich bleibt, dann bleibt er bei der svr ..... jaja. :nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn ich ein Angebot vom amtierenden Meister bekomm dann nütze ich ich diese einmalige Chance, er hat sich immerhin (zumeist - abgesehen die Tratscherei rund um das Angebot von Rayo Vallecano) vorbildlich verhalten und bis zum Ende alles für Ried gegeben.

wußte gar nicht, daß der gak damals schon meister war...oder verwechsle ich oder jemand anders da etwas?

brunmayr hat sich nachdem er die letzte chance bei ried erhalten hatte, weil er sich nirgends durchgesetzt hatte, ganz schnell vertschüsst. ich mache ihm keinen vorwurf, schließlich spielt er um sein geld.

allerdings waren die fans damals ziemlich böse, und damals war ich bei jedem spiel im stadion.

und wenn man so mir nix dir nix von gak zu sturm wechselt, macht man sich auch in graz nicht viele freunde.

und zur pensionierung: wenn er jetzt mit 30 oder bei vertragsanfang mit 31 einen vertrag unterschreibt, dann könnte das schon sein letzter sein, insbesondere bei seiner formtendenz in den letzten jahren

und nochwas: HHs anderer lieblingsspieler, der liebe brenner hat ja auch noch nicht eingeschlagen. nicht alles, was mal gut war, bleibt auch so.

falls wir nächstes jahr noch in der RZL sind, ist brunmayr sicher eine verstärkung, in der handyliga mMn sicher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und zur pensionierung: wenn er jetzt mit 30 oder bei vertragsanfang mit 31 einen vertrag unterschreibt, dann könnte das schon sein letzter sein, insbesondere bei seiner formtendenz in den letzten jahren

falls wir nächstes jahr noch in der RZL sind, ist brunmayr sicher eine verstärkung, in der handyliga mMn sicher nicht.

Hab vergessen dass er zum GAK wechselte, mein Fehler.

Er ist bei einer möglichen Vertragsunterzeichnung noch immer 30, da er erst letztes Monat 30 geworden ist.

Das andere muss man abwarten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde brunmayr nur verpflichten, falls wir wissen, dass wir DEFINITIV NICHT aufsteigen

sollten wir aufsteigen, würde ich einfach auf onkel franks schatztruhe warten. wenn sturm den linz gratis bekommt und nichtmal das gehalt zahlen muß, dann sollte für uns mindestens was ähnliches drinnen sein.

also, abwarten, nix überstürzen am transfermarkt. in zeiten wie diesen, wo die kader kleiner werden, da werden manche spieler im juli betteln, daß sie bei uns spielen dürfen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nochmals, ich bin auch gegen die verpflichtung von brunmayr.

seine ganze fußballkarriere war eine achterbahnfahrt. einmal hinauf, dann wieder hinunter. ok, eigentlich müsste es jetzt nach dieser langen talfahrt ja wieder einmal bergauf gehen, aber wer weiß das schon genau...

ich bin nicht für die verpflichtung von solch lebenden "fragezeichen". mir is schon klar, dass wenn brunmayr irgend ein trainer aufrichten kann, dann ist es natürlich hochhauser, aber dass hochhausers lieblinge nicht immer so einschlagen wie erhofft, ist ja mittlerweile auch bekannt.

und abgesehen davon, ob eine brunmayr verpflichtung jetzt gut oder schlecht ist, finde ich es schon fahrlässig gerade jetzt, in dieser vorentscheidenden meisterschaftsphase, sich über transfers den kopf zerbrechen zu können.

wie man in der morgigen oön-ausgabe ja lesen kann, werden sogar alle psychischen-methoden ausgereizt um gute vorraussetzungen für den aufstieg zu schaffen, und da sollte sich mMn auch hochhauser mit transferpolitischen aussagen zurückhalten solange die meisterschaft noch nicht entschieden ist. könnte ja ein derzeitiger stürmer plötzlich völlig in unform geraten wenn an ihm "gezweifelt" wird ;)

lange rede, kurzer sinn:

ich bin gegen eine verpflichtung, und vor allem gegen transferdiskussionen bevor die meisterschaft entschieden ist!!!

bearbeitet von supporter_nord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.