Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
soccerfreak

Zuleta

15 Beiträge in diesem Thema

Ich freue mich sehr über den Aufwärtstrend der Mannschaft und über den Sieg über Sturm.Ich freue mich wirklich für die ganze Mannschaft,aber es gibt auch etwas,war mich ganz enorm wütend macht und wie ich mitbekomme bin ich da nicht alleine dieser Meinung.Ich weiß nur nicht recht ob ich auf den Trainer wütend sein soll,oder ob jemand anderes im Verein daran schuld ist.

Warum wird Zuleta auf die Bank verbannt und genauso ignoriert wie damals unter Hochhauser ???? :angry::angry::angry::angry::angry: :angry

Ich würde es verstehen,wenn er schlecht spielt,oder sich disziplinär etwas zu Schulden kommen hat lassen,nachdem aber beides nicht der Fall ist ,geht mir das nicht ganz in den Kopf.Ich werde das Gefühl nicht los,daß es jemanden im Vorstand gibt,der ihn ganz einfach nicht mag.

Er hat doch in seinen Spielen fast immer eine Spitzenleistung gebracht,war meistens einer der besten,wenn nicht oft der beste Spieler, hat die ersten Frühjahrspunkte im Alleingang geholt,ist jemand der unheimlich ehrgeizig ist und sich voll für den Verein einsetzt und ist nochdazu,wie auch beim Stumspiel nicht zu überhören war, ein Publikumsliebling.

Ich freue mich sehr über die Fans des FCK,die ihn auch jetzt nicht vergessen und in für ihn sicher schweren Zeiten zu ihm stehen und ihn auch unterstützen und das,was er bisher für den Verein geleistet hat, zu schätzen wissen.

Ganz im Gegenteil zum Verein , der ihn nun wieder zum ASK verbannt hat :angry::angry::angry:

Ich finde das mehr als nur ungerecht für die tollen Leistungen,die er bisher gezeigt hat.

Haubitz hat gesagt er braucht jetzt Spieler die laufen und kämpfen,aber genau das hat er ja wirklich die ganze Zeit getan und sehr gut,wie ich meine.

Hat jemand von Euch eine Ahnung welche Begründung der Verein dafür hat und weiß jemand schon ob sein Vertrag im Sommer verlängert wird.Ich hoffe es sehr,denn ich finde er ist ein sehr wichtiger Spieler für das Team.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Socci!!

Nur nicht zu eng sehen!

Da er diese Runde beim FCK nicht gespielt hat, durfte er beim Sat Klub auflaufen. Dem hat`s geholfen wie man sieht.

Und bevor er nur sitzt kann er auch spielen.

Er wird schon wieder zum Einsatz kommen.

Bei Zuleta ist das Problem dies, dass er Zentrales Mittelfeld spielt. Und das ist auch mit Stary und Hota besetzt.

Beim letzten Heimspiel gab es im Grunde genommen keinen Grund ihn unbedingt zu bringen. Er wird schon noch spielen und uns sicher noch viel freude bereiten!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde das Gefühl nicht los,daß es jemanden im Vorstand gibt,der ihn ganz einfach nicht mag.

Es fällt dem Sturzpiloten eben schwer, einzugestehen, dass Zuleta's Verpflichtung quasi nur "Nebengeräusch" des Lopez-Transfers war. Hafner und Hochhauser hatten sich den tollen Lopez als Star ausgeguckt, der wird - wie erwartet - zum Rohrkrepierer und der kleine Mann im Schatten spielt plötzlich die Bundesliga schwindling.... :eek:

Soweit darf es nun wirklich nicht kommen, also schnellstens raus mit ihm aus der Mannschaft und den Auftrag an den Coach, kleinkriminellen Alibispielern (Hota, Pilipovic) Spielzeit zu geben. Oh, Du schöner FC Kärnten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte? Der Grund, warum er nicht spielt ist, so laut Haubitz, dass beim FCK derzeit nur Kämpfer und keine Schönspieler gebraucht werden. So hab ichs halt gehört.

Ja ,eben das habe ich ich auch gehört und genau das macht mich ja auch so wütend ,denn Zuleta vorzuwerfen er sei ein Schönheitsspieler und kein Kämpfer ist mehr als nur eine Frechheit :angry::angry:

Wenn der Trainer nicht gesehen hat,wie sehr er gekämpft und gerackert und die Gegner schwindlig gespielt hat ist er-sorry-wirklich mit Blindheit geschlagen.

Ich will damit bitte nicht sagen,daß es nicht andere auch tun,aber jeder Verein kann froh sein,einen Spieler zu haben der so rennt und kämpft und sich so für den Verein zerreißt wie Zuleta.

Ich glaube,diese Aussage von Haubitz ist nur eine Ausrede den Fans gegenüber.Ich nehme einmal an,daß er vom Vorstand den Order bekommt ihn nicht spielen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich dachte immer das da Haubitz den Zuleta nur deswegen net bringt weil er in seiner Formation dann einfach zuviele Offensive Spieler hat ...

Check ich auch net ganz weil ich ja meine das ein Höller wenn er Offensiv spielt net viel ausrichten kann und wenn er hinten spielt viel verbocken kann ..... (Soll aber natürlich nix gegen IHN sein, war nur mal ein Beispiel) ...

Aber der wird schon wieder in die Mannschaft kommen - und so wie Reprise sagt, wenn er beim ASK spielt hilft das dem Verein sehr sehr viel - man siehe 2:0 Sieg gegen Voitsberg auswärts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach, lässt Haubitz jetzt haupsächlich Österreicher und Spieler, die vorige Saison beim Verein waren, spielen! Vielleicht ist ihm diese Variante sicherer und er will keine Risiken eingehen und nichts Neues probieren! Die alte Mannschaft war ja um einiges erfolgreicher als die heurige, wo auch Zuleta dazugezählt wird! Das wäre auch eine Erklärung dafür warum Rohseano spielt, ... alt aber er spricht zumindest deutsch!

Hierbei handelt es sich nur um ein von mir aufgestellte Hypothese! :D

... wenn wir einen gesicherten Mittelfeldplatz belegen, wird HH+ möglicherweise wieder etwas experimentierfreudiger aufstellen und dann vielleicht Zuleta und Atalay eine Chance geben!

bearbeitet von Smear

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... wenn wir einen gesicherten Mittelfeldplatz belegen, wird HH+ möglicherweise wieder etwas experimentierfreudiger aufstellen und dann vielleicht Zuleta und Atalay eine Chance geben!

Das denke ich auch!

Was Atalay betrifft: Ist der überhaupt schon fit??? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... wenn wir einen gesicherten Mittelfeldplatz belegen, wird HH+ möglicherweise wieder etwas experimentierfreudiger aufstellen und dann vielleicht Zuleta und Atalay eine Chance geben!

Das denke ich auch!

Was Atalay betrifft: Ist der überhaupt schon fit??? :ratlos:

Ja,Atalay ist angeblich wieder ft,darf aber derzeit unter Haubitz ebensowenig spielen.Schade,auch ihn halte ich für einen sehr guten und wichtigen Spieler.Vor allem hat es mir gefallen,wie er mit Zuleta zusammengespielt hat.Meiner Meinung nach passen die beiden gut zusammen und man merkt auch am Feld ,daß sie Freunde sind.Kann für das Spiel eigentlich nur gut sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

als ich mit ihm gesprochen habe sagte er dass er verletzt sei aber er schon damit rechne im spiel gegen sturm in der startelf zu stehen.

ich hab ja schon immer gewusst, dass du geborener türke bist... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die frage sollte sein, warum hota spielt und zuleta nicht? nichts gegen almedin, aber er ist immer noch nicht in form, und zuleta hat uns wahrlich nicht enttäuscht.

wie auch immer, der derzeitige erfolg gibt haubitz recht, und ich glaube auch daß wir zuleta und attalay noch oft genug in der kampfmannschaft sehn werden. an den beiden kommt man auf dauer nicht vorbei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber hota hat mich gegen sturm wirklisch spielerisch und kämpferisch überzeugt !

@kristschn :

:finger2:

klar *gg*

ne ich hab ihn mal so gegen 12 in so einem türkenscnitzelladen getroffen. hat dort scheinbar schon die ganze nacht an einem wein herumgenippt :wos?: und da hab ich mit ihm geredet.

konkret normal oda wat :alien:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber hota hat mich gegen sturm wirklisch spielerisch und kämpferisch überzeugt !

:lol: Spielerisch fabrizierte er 75% Fehlpässe und kämpferisch agierte er nur in der Hinsicht, alsdass die Zuschauer ob seines Einsatzes mit dem Lachen zu kämpfen hatten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.