Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

GAK - SK Sturm (23. Runde)

24 Beiträge in diesem Thema

GAK 8032.gif vs sturm.gif SK Sturm

Bewerb: T-Mobile Bundesliga

Runde: 23

Datum, Uhrzeit: So, 27.02.2005, 15:30 Uhr

Spielort: Arnold Schwarzenegger Stadion

TV - Spiel: tv_premiere.gif

kostet zwar wieder 16 € aba das muss sein... :support: auf in sektor 8/9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da wird einiges drinnen sein für uns.

warum? darum:

1. derbys haben eigene gesetze

2. wir sind auch nicht schlecht drauf und haben selbstvertrauen getankt

3. hat der gak am donnerstag ein hartes spiel über 90 (evtl. sogar 120) minuten -> müdigkeit

4. steigt der gak vielleicht auf, wird in euphorie verfallen, uns unterschätzen

5. werden einige gak-spieler sicher noch feiern gehen bei einem aufstieg

mmn stehen die chancen nicht so schlecht, nur blöd wäre es, wenn sie ausscheiden, dann würden sie wohl mit der wut im bauch gegen uns spielen und dann sind sie sehr gefährlich.

mein tipp ein knapper 2:1 sieg für uns durch tore von dag und brunmayr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klingen vernünftig, deine punkte...aber auch bei einem ausscheiden des gak muss er uns erst mal besiegen. wir können uns nicht hinten reinstellen, dafür sind wir zu schwach in der innenverteidigung, also wirds ein offener schlagabtausch werden. bin mir fast sicher das linz treffen wird und auch der gak kann nicht jedesmal mit einem kollmann-freistosstreffer planen. wenn unsere abschlussschwäche nicht gar so schwach is, is ein 1:0 oder 2:1 schon möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir sicher, das Linz im Derby nicht treffen wird, das wird Pogatetz schon verhindern :D

So gesehen hat mich das 3:1 gegen Salzburg gefreut, vielleicht haben einige "Stürmler" schon einen kleinen Höhenflug angesetzt, den wir stoppen können.

Realistisches Ergebnis: 1:0 für "Rouge"

Optimistisches Ergebnis: 2:0 für "Rouge"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

genau so ist es: sturm gewinnt und alle träumen wieder.....ganz egal wie es am donnerstag auf der insel ausgeht. der GAK will das derby gewinnen und wirds auch machen.

man muss nämlich auch anmerken, dass salzburg schon sehr schwach war und der GAK nicht so viele dumme fehler begehen wird!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin mir sicher, das Linz im Derby nicht treffen wird, das wird Pogatetz schon verhindern :D

also wenn er seine grippige form behält wie gegen boro zuhause, mach ich mir über pogatetz die geringsten sorgen

genau so ist es: sturm gewinnt und alle träumen wieder

der sieg gegen sbg war für den abstiegskampf enorm viel wert, aber träumen tut deswegen noch lange keiner - im gegensatz dazu würde der gak 100%ig in eine woge der euphorie und selbstüberschätzung verfallen wenn sie boro raushauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin mir sicher, das Linz im Derby nicht treffen wird, das wird Pogatetz schon verhindern :D

:hää?deppat?:

also pogatetz ist ja echt ein spitzen verteidiger hat man auch zuletzt wieder gesehen. :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja; Im Vorfeld eines Derbies wird das Phrasenschwein wieder dick und fett! :D Stichwort: "Eigene Gesetze"!

Dann mach ich mal fröhlich mit! :D Vom Vergleich der Mannschaften sollte Sturm wohl Außenseiter sein. Allerdings is es halt auch kurz nach der Winterpause, wo keiner sicher sein kann, wo er steht. Sturm hat gegen Salzburg anscheinend nicht schlecht gespielt, soviel steht fest. Allerdings ist der GAK "etwas" stärker einzuschätzen als Salzburg (wobei man bei denen ja auch nichts sagen kann; Wie auch bei 7 Neuen?). Dazu hat das Spiel für Sturm ja gleich perfekt begonnen durch den kapitalen Schnitzer von Laessig schon nach 10 Minuten. Sowas wird dem Tokic wohl hoffentlich nicht passieren...

Dazu treffen Bazina und Kollmann auf ein (mit Ausnahme von Sylvestre) eher mäßige Innenverteidigung.

Wenn die Roten die Leistung gegen Boro wiederholen können (was allerdings zu bezweifeln ist, der EC is halt schon ein besonderer Ansporn), dann words für Sturm kein Licht geben...

Es bleibt der Unsicherheitsfaktor, dass es eben ein Derby ist. Trotzdem geh ich aber von einem GAK Sieg aus. Wie da jetzt die Mischung aus Gefühl und Wunschdenken ausschaut, lass ich mal dahingestellt... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
genau so ist es: sturm gewinnt und alle träumen wieder

wo wird geträumt?

seit wann ist ein sieg gegen den gak ein traum?

außerdem würd ich auf einen sturm-sieg nicht unbedingt wetten, aber ich glaube schon, dass einiges drinn ist. aber deswegen von einem traum zu sprechen?? naja, wie du meinst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja, der gak hats leidder nicht geschafft :(

somit wird das derby nicht gerade leichter! aber trotzdem geh i jetzt nit mehr von meinem tip weg - wir biegen das ding, wie is egal - und freu mich schon auf über 90 minuten support der extraklasse :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja nach einem Sieg wird noch keiner bei uns träumen (obwohl... naja egal)

Meine realistische Einschätzung wäre ein 1:1 (gut es ist nicht das Wiener Derby aber auch hier hat dieses Ergebnis eine große Berechtigung)

Würde mir natürlich einen Sturm Sieg wünschen (ha, des wärs) aber gehe nicht davon aus; GAK ist Favourit - und nun müssens ob der Darm nun will oder nicht Bundesligakost zu sich nehmen;

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anpfiff zum 121. Grazer Stadtderby

Der GAK und Sturm treffen am Sonntag zum 121. Mal aufeinander.

Die Bundesliga startet in die 23. Runde und die beiden Grazer Clubs bestreiten am Sonntag das 121. Grazer Stadtderby. Gastgeber ist der GAK, für den das Derby drei Tage nach dem bitteren UEFA-Cup-Aus neue Motivation bedeutet. "Wir werden versuchen, an unsere guten Europacup-Leistungen anzuknüpfen, auch wenn einige Spieler vom Middlesbrough-Match müde sind", meinte Walter Schachner nach dem k.o. in Nordengland.

Angst vor Kollmann. Sturm-Coach Michael Petrovic fürchtet von Rotjacken vor allem einen Mann: "Roland Kollmann war leider international gesperrt und wird gegen uns jetzt besonders motiviert sein." In der Statistik hat der GAK mit 42 Siegen gegenüber Sturm mit nur 39 Siegen etwas die Nase vorne. Insgesamt gab es in der Geschichte der Grazer Stadtduelle 39 mal ein Unentschieden.

kleine

understatement oder die ausrede gleich mal vor der drohenden niederlage? :finger:

na, im ernst, is wohl klar dass am tag nach so einem match die mannschaft fertig is, aber bis zum sonntag werden alle körperlich fit und voll motiviert sein, außer vl diejenigen die blessuren davon getragen haben (gibts solche?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.