Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

22° giornata

65 Beiträge in diesem Thema

Mittwoch, 2030 Uhr

Inter - Atalanta

Lazio - Brescia

Siena - Cagliari

Udinese - Chievo

Messina - Milan

Fiorentina - Palermo

Livorno - Reggina

Lecce - Roma

Juventus - Sampdoria

Donnerstag, 2030 Uhr

Bologna - Parma

bearbeitet von Djet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Thread muss wieder hochgeholt werden, morgen ist Mittwoch und in der Serie A gehts weiter.

Roma-Coach Gigi Del Neri will gegen Lecce ein 4-2-4 System ausprobieren, mit Cassano, Montella, Totti und Mancini vorne.

Bei Parma fehlt Mark Bresciano wegen einer Sperre, bei Juventus wird Ibrahimovic geschont und Del Piero eingesetzt, bei Milan ist Shevchenko verletzt, für ihn wird Tomasson spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Roma-Coach Gigi Del Neri will gegen Lecce ein 4-2-4 System ausprobieren, mit Cassano, Montella, Totti und Mancini vorne.

Können wir uns bei unseren starken Defensivmännern eh leisten :glubsch:

Naja vielleicht denkt er sich auch "Angriff ist die beste Verteidigung" :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem gegen Lecce, die ja das gleiche Problem wie Roma haben - mit der Ausnahme dass deren Topstürmer jetzt auch noch weg ist. Wird aber sicher ein offener Schlagabtausch, beide total auf Offensive eingestellt und hinten löchrig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf Juve-Samp freu ich mich schon, ein echter Klassiker ;)

Milan wirds bei Messina auch nicht leicht haben, aber einen weiteren Ausrutscher schließe ich eigentlich aus.. Obwohl, ohne Sheva... :D

Halt es auch für klug, dass Ibra mal geschont wird, der war in letzter Zeit sehr häufig im Einsatz. Ausserdem kann Ale dann wieder mal zeigen, was er drauf hat-hoffe ich mal. :support:

bearbeitet von -Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor allem gegen Lecce, die ja das gleiche Problem wie Roma haben - mit der Ausnahme dass deren Topstürmer jetzt auch noch weg ist. Wird aber sicher ein offener Schlagabtausch, beide total auf Offensive eingestellt und hinten löchrig...

Das Match kracht sicher, ein paar Törchen sollten drin sein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor allem gegen Lecce, die ja das gleiche Problem wie Roma haben - mit der Ausnahme dass deren Topstürmer jetzt auch noch weg ist. Wird aber sicher ein offener Schlagabtausch, beide total auf Offensive eingestellt und hinten löchrig...

Del Neri selbst meinte, dass es kein gereigneteren Ort als das Stadio Via del Mare gibt um dieses System auszuprobieren. Ich hoffe, dass es klappt, aber ned zur Gewohnheit wird :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hoffentlich gewinnt palermo!

Wird sicher ein interessantes Spiel, schätze derzeit Palermo etwas stärker ein-aber Fiorentina ist unberechenbar, mit dem Kader haben sie sicher höhere Ansprüche als den derzeitigen Tabellenplatz.. Mal sehen, alles in allem wird das eine äußerst brisante Runde! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Roma-Coach Gigi Del Neri will gegen Lecce ein 4-2-4 System ausprobieren, mit Cassano, Montella, Totti und Mancini vorne.
Können wir uns bei unseren starken Defensivmännern eh leisten :glubsch:

Naja vielleicht denkt er sich auch "Angriff ist die beste Verteidigung" :ratlos:

Also weiß ja nicht, warumst so pessimistisch bist. ;) Unsere Abwehr hat sich in den letzen Spielen enorm gesteigert!

Drei Tore in den letzten drei Spielen - zwei davon nur durch total gravierende Torwartfehler entstanden, für die konnte außer dem Torwart keiner was.

1 Tor in 3 Spielen also und das ist nicht schlecht!

Naja heute wird aber leider der Cufré fehlen! :heul::(

Und für ihn wird wohl der Abel Xavier spielen :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja heute wird aber leider der Cufré fehlen! :heul::(

Und für ihn wird wohl der Abel Xavier spielen :nervoes:

Also das denke ich nun wirklich nicht. Dellas, Ferrari und Mexes sind zwar allesamt Innenverteidiger, doch irgendwer (sicher nicht Dellas) wird bestimmt für die linke Seite geopfert, einen Abel Xavier kann man doch jetzt nicht ins kalte Wasser werfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja heute wird aber leider der Cufré fehlen! :heul:  :(

Und für ihn wird wohl der Abel Xavier spielen :nervoes:

Also das denke ich nun wirklich nicht. Dellas, Ferrari und Mexes sind zwar allesamt Innenverteidiger, doch irgendwer (sicher nicht Dellas) wird bestimmt für die linke Seite geopfert, einen Abel Xavier kann man doch jetzt nicht ins kalte Wasser werfen.

Da hast du Recht.

Xavier wird laut "Il Messaggero", einer Tageszeitung aus Rom, zu Beginn auf der Bank hocken.

Dellas und Mexès werden wie zuletzt eine starke Innenverteidigung bilden, Tolpatsch Ferrari (so hat er zuletzt leider gespielt) wohl außen, genau wie Panucci.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein Nedved ist noch nicht fit, er wird heute wohl nicht spielen. Auf der linken Seite bei Juve wird evtl. Zambrotta auflaufen, hinter ihm Pessotto, Birindelli spielt rechts hinten für Zebina.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.