Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SOCCERFANAT

Ersatz fürn Sammy Koejoe???

Wer soll neben Wolfi Mair stürmen, wen soll man verpflichten?   53 Stimmen

  1. 1. Wer soll neben Wolfi Mair stürmen, wen soll man verpflichten?

    • Radoslav Gilewicz
      9
    • Roland Linz
      4
    • Mario Haas
      1
    • Edi Glieder
      6
    • Nino Bule
      5
    • Nzuzi
      4
    • Pichlmann
      1
    • Parapatits
      2
    • ein anderer...
      8
    • Aigner, Aganun, Hölzl und Zongo können das auch
      7

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

93 Beiträge in diesem Thema

Mhhhhhhhhhhhhhhhhhh schwierig zu sagen, mMn würde am besten Roland Linz zu uns passen, doch der ist wohl in einer anderen preisklasse!!!

:clap: SAMMY KOEJOE, SAMMY KOEJOE, SAMMY, SAMMY, SAMMY KOEJOE

FORZA STURMDUO

SANOU-KOEJOE

in Freiburg :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Linz, Marijo Maric, Parapatits, Gilewicz oder Bubalo.

Marijo Maric ist vor ein paar Tagen in die 2.Bundesliga nach Trier gewechselt!

bearbeitet von Eise

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolfgang bubenik wird bis zum sommer leihweise kommen!

das wär ja dumm, was sollen wir denn mit ihm? nichts gegen Bubenik, der hat einige male - besonders gegen uns - stark aufgezeigt, aber in unserem mittelfeld hat er wohl keinen platz. wir brauchen einen stürmer und/oder einen verteidiger.

Marijo Maric ist vor ein paar Tagen in die 2.Bundesliga nach Trier gewechselt!

oh, so'n mist. dann eben Tomislav Maric, nur ist es bei dem fraglich, ob er seine verletzungen überwunden hat.. ausserdem ist er tausendfach bessere gehälter gewohnt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was haltet ihr eigentlich vom kuljic von den riedern? der trifft in da red zac liga woche für woche und kann eigentlich a net soviel kosten .der wär doch was für euch . was hat der kojoe eigentlich ablöse gebracht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was haltet ihr eigentlich vom kuljic von den riedern? der trifft in da red zac liga woche für woche und kann eigentlich a net soviel kosten .

an den denke ich eigentlich eher wenig. als spielertyp zwar passend, aber ich glaube, dass Ried die finanziellen möglichkeiten bietet, um so einen wichtigen spieler für den aufstiegskampf halten zu können, falls erforderlich. desweiteren ist Kuljic charakterlich eher zweifelhaft, glaub nit dass er zu uns passen würde.

was hat der kojoe eigentlich ablöse gebracht?

in den medien wird mit 300.000 spekuliert. ich denke, es dürfte etwas weniger gewesen sein. tipp mal auf ungefähr 250.000. edit: korrigiere, siehe unten.

wie wär's mit Datoru?

Datoru hat meines erachtens nicht den torinstinkt, um Koejoe ersetzen zu können. ein sympathischer, technisch durchaus talentieter arbeiter, aber nicht ganz das, was wir suchen sollten.

Zwei Seelen wohnen in Ali Hörtnagls Brust rar

Die Würfel sind gefallen: Wacker wird keinen Sparkurs fahren, sondern die Koejoe-Ablöse investieren.

Was für Sammy Koejoe mit dem Wechsel zum deutschen Bundesligisten Freiburg wie ein Traum war, hat für den FC Wacker etwas Albtraumhaftes an sich: Denn in Manager Ali Hörtnagls Brust wohnen ach zwei Seelen. Die eine, die ihn zum Fürsprecher der Jugend macht. Die andere, die weiß, dass nur ein Arrivierter das Vakuum, welches Koejoe hinterließ, füllen kann. Angebote gibt es genug. Sicherheiten wenige.

Die meisten Kicker, die Hörtnagl am Tag 1 nach Sammy angeboten worden waren, kommen aus Georgien, Bosnien, Tschechien, der Ukraine oder aus Weißrussland. "Zweifellos sind da Topleute dabei", so Hörtnagl, "aber die PR-mäßigen Beschreibungen die wir zu Gesicht bekommen, sind so schnell nicht verifizierbar."

Hörtnagl will kennen, wen er verpflichtet. Den Edi Glieder kennt er? "Ja freilich. Geredet habe ich mit ihm noch nicht. Der Edi ist eine Torgarantie." Aber auszuloten wäre da noch, ob er will und ob das Tiroler Publikum den Weg mit einem 35-Jährigen überhaupt goutiert.

Gestern hat Hörtnagl die Beziehung zu alle jenen Experten aktiviert, deren Tipps man vertrauen kann. Eines ist klar: Mit dem Geld, das Freiburg für Koejoe überwiesen hat (geschätzte 400.000 Euro), ist die Suche nach einem Torjäger der in einer Halbsaison zwölf Tore schießt, wie die einer Nadel in einem Heuhaufen.

Beispiele? Austrias Sigurt Rushfeldt: 14 Tore, sein Marktwert: 2,2 Millionen Euro. Rapids Thomas Dosek: 5 Tore, 1,5 Millionen Euro. GAK-Torjäger Roland Kollman: 8 Tore, 2,2 Millionen Euro. Sturms Mario Haas: 7 Tore, eine Million Euro.

Paschings Nino Bule war Wacker angeboten worden. Hörtnagl: "Kein Thema, wir brauchen eine Nr. 9." Vielleicht will ja Gilewicz zurück nach Tirol?

Quelle: www.tirol.com

400.000 sind schon arg viel! freut mich, dass Hörtnagl dem Bule-angebot eine klare absage erteilte.

bearbeitet von badest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

erm.sry aber ich denke nicht dass ihr die 400.000 euro in die neuverpflichtung reinstecken werdet.zumal ihr wohl das kleinste budget habt und die anfälligen mietkosten eures satdions die letzten paar euros auch noch abverlangen.

denke man wird einen ablösefreien ausländer aus tschechien kaufen..

bearbeitet von Lucio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.