Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Spain

Standpauke für Real-Stars

8 Beiträge in diesem Thema

Standpauke für Beckham und Co.

Die Stars von Real Madrid müssen sich warm anziehen: Präsident Florentino Perez hielt seinen hoch bezahlten Angestellten eine Standpauke von ungewohnter Härte.

Der Bau-Tycoon setzte Zidane, Beckham, Figo und Co. in der Kabine ein lautstarkes Ultimatum. Der bisher eher zurückhaltende Perez erklärte, die sollen Gas geben und auf dem Platz sterben. Wer nicht mitziehe, würde bald Konsequenzen spüren.

Reals neuem Coach Wanderley Luxemburgo wurde von der spanischen Presse sehr reserviert empfangen.

Quelle: sport1.com

Wird auch langsam Zeit, dass den Spielern gesagt wird wo's lang geht. :hammer::hammer:

Obs was hilft? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute ein Interview mit Luxemburgo gelesen, in dem er unter anderem sehr viel über die Wichtigkeit von Disziplin sprach. Ich denke der wird ihnen ganz schön viel Feuer unter dem Allerwertesten machen.

Das beste wäre meiner Meinung nach, wenn sie bis zur Schmerzgrenze geschunden werden und am Ende trotzdem wieder kein Erfolg herausspringt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Genau so einen Trainer braucht Real. Die Stars werden ihn zwar hassen, aber mit Streicheleinheiten gewinnt man mit so einer Truppe nichts.

Stimmt, wenn sich die Spieler denken sie könnten ihrem Trainer was vormachen haben sie sich getäuscht.

Ich glaube Perez hat mal abgewarted ob die Situation von alleine wieder wird-was nicht so war, um dann einen richtig guten Grund zu haben die Spieler zur Schnecke zu machen.

Hoffentlich fährt Luxemburgo ein verschärftes Programm mit ihnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.