Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tom032

Inter will Brasiliens Teamkeeper

11 Beiträge in diesem Thema

Inter Mailand steht vor der Verpflichtung des brasilianischen Nationaltorhüters Julio Cesar.

"Die Gespräche sind weit fortgeschritten. Es fehlt nur noch die medizinische Untersuchung", bestätigte Spielervermittler Josias Cardoso den bevorstehenden Wechsel des Schlussmanns vom Traditionsklub Flamengo Rio de Janeiro.

Da Inter sein Kontingent an Spielern außerhalb der EU bereits ausgeschöpft hat, soll Cesar zunächst bis Juni ausgeliehen werden und dann einen Drei-Jahres-Vertrag erhalten.

Sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tormannproblem bei Inter, sehe ich eigentlich nicht.

Meine Antwort ist: FABIAN CARINI, uruguayischer Nationalkeeper mit einem unglaublichen Potenzial.

Ach ja interisti, falls ihr es nicht wisst, der spielt bereits in euren Reihen, also lasst ihn auch zum Zug kommen und setzt die "alten2 Fontana und Toldo auf die Bank. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine Antwort ist: FABIAN CARINI, uruguayischer Nationalkeeper mit einem unglaublichen Potenzial.

Potenzial ist nicht so wichtig Hauptsache geiler Name und teuer.

Und das muss ich als Interfan sagen. :(

Es stimmt leider. Was Inter immer für eine Transferpolitik betreibt ist eine Schande.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und was ist mit toldo???
Das ist die Inter-Denkweise: Man kann nie genug teure Spieler für eine Position haben.

Inter-Trainer Mancini will Toldo los werden, er vertraut/baut nicht mehr auf ihn.

Hat glaub ich ein paar mal gepatzt der gute Toldo ... prompt sagte Mancini öffentlich, dass er im Jänner einen neuen Torwart will und Toldo los werden will.

Bin mir aber nicht 100% sicher ob das so stimmt, müsste aber mehr oder weniger korrekt sein. ;)

Als großer Nachfolger für Toldo bei Inter galt / gilt (?) übrigens auch Sebastien Frey von Parma.

bearbeitet von Philou

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So stand es auf skysports.com

Internazionale are closing in on Brazilian goalkeeper Julio Cesar.

The Flamengo shot-stopper was not thought to be too keen on a move to Europe, but it now seems he is on the verge of moving to Serie A.

The keeper's agent, Josias Cardosa, says that Cesar just has to complete a medical to seal a move to Milan.

"The negotiations are at an advanced stage," Josias Cardoso told Brazilian radio. "Now the player will undergo a medical examination."

Julio Cesar has agreed on a three-year deal with Roberto Mancini's side, after also attracting interest from Atletico Madrid and Brescia.

Cesar will join former Flamengo team-mate Adriano at Giuseppe Meazza, and will battle Francesco Toldo for the number one jersey after the Italian has endured a mixed start to the season.

Quelle: skysports.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waere ein absolut dummer Transfer von Inter. Wie Pintu schon gesagt hat, da sollte man lieber Carini aufbauen oder Frey holen (was hoffentlich nicht geschieht).

Dass Mancini nicht viel von Toldo haelt ist ja auch bekannt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hatte Inter nur Angst in der Championsleague wegen dem Tormann auszuscheiden. :betrunken: (was sicher nicht so der Fall ist ).

Mal sehen, wenn sich Inter einen neuen Tormann zulegt dann glaube ich fühlen sie sich von den Transfergerüchten der anderen Top-Mannschaften unter Druck gesetzt.

Aber vielleicht (hoffentlich) bleibt bei Inter alles so wie es ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele unnötige Transfers, kaum Erfolge, das ist Inter. Ich bin glühender Lazio Fan in Italien, aber Inter ist mir dennoch viel lieber als dieses Milan und Juve, nur die kaufen vernünftig ein und das macht den Unterschied einfach aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.