Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
soeren

Verliert der GAK Kollmann?

30 Beiträge in diesem Thema

Ein interessanter Artikel der Salzburger Nachrichten, vorallem für unsere Roten.

GAK zittert um Kollmann

20. Dezember 2004 | 10:00

Der Weihnachtsfriede beim GAK könnte gestört werden. Vizemeister Austria Wien will nämlich Torjäger Roland Kollmann zu einem Wechsel nach Wien überreden.

ALEXANDER BISCHOFWIEN, SALZBURG (SN). Nach dem Einzug in die dritte Runde des Fußball-UEFA-Cups herrscht beim österreichischen Meister und Cupsieger GAK beste vorweihnachtliche Stimmung. Diese könnte aber bald getrübt werden. Austria Wien zeigt nämlich Interesse an Toptorjäger Roland Kollmann.

Mit seinen Toren war Kollmann hauptverantwortlich dafür, dass der GAK auch 2005 im internationalen Geschäft tätig ist. Kollmann fühlt sich bei Trainer Walter Schachner sehr wohl und denkt nicht daran, den Meister zu verlassen. Aber wenn die Austria unter dem neuen Sportdirektor Toni Polster mit einem gut dotierten Angebot lockt, dann dürfte auch Kollmann "schwach" werden.

Austrias neuer Chef-Scout Frenkie Schinkels hat sich jedenfalls dahin gehend geäußert, dass ein Kollmann gut zur Austria passen würde. Der GAK wird aber sicher um seinen Torjäger kämpfen, denn ohne Kollmann würden die Chancen, im UEFA-Cup gegen Middlesbrough zu bestehen, doch deutlich sinken. Die Engländer sind nach wie vor in bestechender Form. Am Samstag gewann der Tabellenfünfte der englischen Topliga gegen Aston Villa 3:0. Jimmy Floyd Hasselbaink (20.), Josephe-Desire Job (68.) und Michael Reiziger (88.) sorgten für die Tore.

Richarlyson und Brown erhalten keine Verträge Salzburg-Präsident Rudolf Quehenberger nahm gestern, Sonntag, bei der schon traditionellen Adventfeier im Gasthof "Zum Bierführer" von Fritz Bürgler in Goldegg zu seinen Plänen im kommenden Frühjahr Stellung. Nach Absprache mit Sportdirektor Peter Assion wird der Brasilianer Richarlyson keinen Vertrag mehr erhalten. Die Salzburger hätten den Mittelfeldspieler weiter ausleihen können. Auch Roberto Brown spielt in den Überlegungen von Assion und Quehenberger keine Rolle mehr. Dafür soll Daniel Jungwirth von den Bayern-Amateuren verpflichtet werden. Der Mittelfeldspieler war zu Gesprächen in Salzburg, absolviert aber noch ein Probetraining in Straßburg.

© SN/APA.

artikel: drucken | als mail versc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geh bitte, das Gerücht gibts scho länger...Kollmann is mmn nicht gut genug für die Austria, letztes Jahr hat er einen Lauf sondersgleichen gehabt, aber dieses Jahr nicht mehr. Das unterscheidet ihn von besseren Stürmern wie Rushfeldt. Klar, Kollmann is derzeit wohl der beste österreichische Stürmer, nur das heißt nix und ich glaub nicht dran, dass die Austria den Kollmann haben will...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geh bitte, das Gerücht gibts scho länger...Kollmann is mmn nicht gut genug für die Austria, letztes Jahr hat er einen Lauf sondersgleichen gehabt, aber dieses Jahr nicht mehr. Das unterscheidet ihn von besseren Stürmern wie Rushfeldt. Klar, Kollmann is derzeit wohl der beste österreichische Stürmer, nur das heißt nix und ich glaub nicht dran, dass die Austria den Kollmann haben will...

Naja der beste österreichische Stürmer ist etwas übertrieben, nimmt man die Effektivität her liegt ein anderer vorn ;)

Sowas ist immer Auslegungssache, kann mir aber vorstellen, dass da etwas wahres drann ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was soll er denn bei der austria?

bin mir sicher dass wenn er wechseln würde, es sicher nicht die austria ist!

ausserdem hat er einen längeren vertrag und erst vor kurzem bestätigt, dass er beim GAK bleiben wolle und noch viel vor hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja der beste österreichische Stürmer ist etwas übertrieben, nimmt man die Effektivität her liegt ein anderer vorn ;)

Sowas ist immer Auslegungssache, kann mir aber vorstellen, dass da etwas wahres drann ist.

Wer soll denn bitte besser als Kollmann im Moment sein?

Ich rede bewusst vom Nationalteam, wo Kollmann gesetzt sein muss, oder welchen besseren österreichischen Stürmer kennst du? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja der beste österreichische Stürmer ist etwas übertrieben, nimmt man die Effektivität her liegt ein anderer vorn ;)

Sowas ist immer Auslegungssache, kann mir aber vorstellen, dass da etwas wahres drann ist.

Wer soll denn bitte besser als Kollmann im Moment sein?

Ich rede bewusst vom Nationalteam, wo Kollmann gesetzt sein muss, oder welchen besseren österreichischen Stürmer kennst du? :ratlos:

Er meint wohl Mayrleb... Wobei dieser seinen kurzzeitigen Erfolgslauf wohl auch schon wieder abgelegt hat.

ad topic: Kollmann ist für die Austria halt interessant, weil er beim GAK spielt. Kann mir schon vorstellen, dass da was dran ist. Doch müsste Kollmann normalerweise clever genug sein, zu kapieren, dass er bei der Austria bestenfalls Bankerlsitzer wäre. Aber bitte, was tut man net alles für viel Geld...

Wenn er wirklich geht, dann kriegen wir zumindest ordentlich Kohle für ihn. Und damit könnt ma uns sicher einen fast gleichwertigen Ersatz besorgen, denn im Moment ist er für uns sicher nicht unverzichtbar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mayrleb? :wos?: Mein Gott, der hat einen Erfolgsrun von 5, 6 Spielen gehabt wo er einmal einen Hattrick geschossen hat, soviel ich weiß. Unkonstant bis zum geht nicht mehr, genauso wie Kollmann. Unsere Stürmer sind ALLE ausnahmslos enorm unkonstant, der, der seine Form noch am längsten halten konnte, war ja wohl eh Vastic...

Aber trotzdem, im Nationalteam muss Kollmann gesetzt sein, aber sicher ned wieder Mayrleb...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kollmann sagte bereits letzte Saison, als die Austria auch das Gerücht aufbrachte, dass sie Kollmann holen wollen, bevor er zur Austria geht, hört er mit dem Kicken auf.

Ausserdem kann Kollmann nur unter Schachner (hat man in Kärnten und beim GAK gesehen) bei anderen Trainern (Libregts) wurde er sogar aus dem Kader entlassen.

Also, es is nix dran!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ob kollmann im nationalteam gesetzt sein sollte oder nicht gehört hier nicht rein!

aber auf solche nachrichten wie diese habe ich gewartet, denn so vergeht die fussballose zeit viel schneller.....finde es immer wieder lustig wie die austria dem GAK die spieler abkaufen oder die möglichen transfers versemmeln will :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kollmann würde bei der Austria neben Rushfeldt mMn gesetzt sein - und durch die hervorragenden Hinterleute auf jeden Fall seine Tore schießen...Chancen würde er mit Sicherheit genug bekommen.

Wenn die Austria mit viel Kohle lockt, geht er hin. So is das nunmal (in vielen Fällen muss man wohl ein "leider" dranhängen...) im Fussball, is auch "nur" ein Beruf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denke nicht dass er nur wegen dem geld zur austria geht, da:

.)er beim GAK einfach gesetzt ist

.)einen längeren vertrag hat

.)schachner und kollmann gut harmonieren

.)wird ihn schachner sicher einiges über die austria erzählen

.)er so gscheit ist, die chancen bei der austria zu beurteilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kollmann sagte bereits letzte Saison, als die Austria auch das Gerücht aufbrachte, dass sie Kollmann holen wollen, bevor er zur Austria geht, hört er mit dem Kicken auf.

"für mich gibt es in österreich nur sturm graz!"

Zitat: Ivica Vastic

denkt daran :clever:

und es ist nunmal so dass geld das geschäft regiert. also wenn das angebot stimmt und er auch durch gespräche mit dem trainer/den trainern (?) erkennt dass er gewollt wird, kann ich mir einen wechsel schon vorstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.