Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Vastic im Sommer zurück zu Sturm?

27 Beiträge in diesem Thema

„Den Vastic hole ich zurück“

Hannes Kartnig hat noch lange nicht genug. Im Sommer soll Ivica Vastic wieder „Blacky“ werden.

Sportlich spielt Sturm gegen den Abstieg, wirtschaftlich fehlt den Blackys eine nicht geringe Summe, die den Spielbetrieb sichert und nicht zuletzt die massiven Beschimpfungen seitens der Fans – wer jetzt jedoch glaubt, dass Hannes Kartnig den Hut drauf haut, der irrt. „Auch wenn ich schon des Öfteren ans Aufhören gedacht habe: Ich möchte jedem Kritiker zeigen, dass ich Sturm aus dem Tal wieder heraushole. Es ist ja eh keiner da, der dieses Amt übernehmen könnte“, meint der Präsident und zerstört somit die „Hoffnungen“ mancher Sturm-Fans, dass er vorzeitig den Rücktritt vollzieht.

Den ersten Schritt setzt Kartnig mit der Verpflichtung eines Routiniers. „In erster Linie denke ich da an Ivica Vastic. Wenn wir uns ihn leisten können, dann soll er wieder retour“, denkt Kartnig an eine Rückkehr des einstigen Sturm-Idols. Vastic zeigt sich gesprächsbereit, obwohl „die Austria sicherlich Priorität besitzt und ich mir noch ein Jahr in Wien gut vorstellen kann.“ Dem noch nicht genug, weitere Punkte schwirren in Kartnigs Kopf herum: Mario Haas soll einen langfristigen Vertrag bekommen. Die Zeit der teuren Ausländer ist ein für allemal vorbei, kein junger Spieler braucht sich in Zukunft mehr Sorgen um seine Chancen zu machen. Und: Im Sommer werden die Kartenpreise billiger – „dann haben die Fans auch nichts mehr zum Jammern“, meint er.

Nächste Woche hat Kartnig Gespräche mit einem Sponsor, was eigentlich nichts Neues ist, nur: „Dieses Mal funktioniert es, ich spüre es.“

grazer woche

dazu Vastic:

"Eigentlich möchte ich noch ein Jahr in Wien bleiben, aber reden kann man über alles."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, warum nicht? Länger als bis zum Sommer 2006 wird Vastic sicherlich nicht bei der Austria bleiben. Und wenn Vastic bis dahin körperlich noch immer so fit ist wie jetzt, kann ich mir das durchaus vorstellen. Millionengagen wird er auch nicht mehr einstreifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hannes k. es war eine zeit lang ruhig um seine person, musste wieder mal was von sich geben...

fürchte sturm wird im sommer keinen vastic mehr brauchen, mit dem gerichtsurteilen gg. gress und hoffmann (k.a. wie man den schreibt) könnte bei sturm dich lichter ausgehen...

aber vielleicht greift der stronach seinem trauzeugen (der ihn zu beginn vertreufelte) wieder unter die schulter und zieht ihm aus dem dreck heraus...

kann mir nicht vorstellen das ein vastic (von den ich auch nichts halte) wieder zu sturm geht, wo man ihn in letzter zeit nicht wirklich freundlich begrüsst hat, andererseits hat er auch seine kritker auf der westtribüene verstummen lassen...

der grazer25 hat auch beim brunmayer zu beginn ein wahnsinns tamtam gemacht, aber dann war es schon ruhig...

by the way dachte ich das karting im märz abdanken wird...

wobei dieses thema eher in den sturmchannel gehört....

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hannes k. es war eine zeit lang ruhig um seine person, musste wieder mal was von sich geben...

hehe, gut zu wissen dass seine täglichen dummen meldungen nicht alle bis nach wien vordringen :finger:

der grazer25 hat auch beim brunmayer zu beginn ein wahnsinns tamtam gemacht, aber dann war es schon ruhig...

ruhig triffts im wahrsten sinne des wortes, denn brunmayr ist einer der mitgründe warum die fanclubs seit beginn der saison bei heimspielen streiken

by the way dachte ich das karting im märz abdanken wird...

wenigstens glaubt ihm noch irgendwer :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

halte ich gar nicht für unmöglich. Einerseids denke ich mir das Vastic lieber bei einem "stabilen" verein spielt, wo er nicht angst haben muss das dieser jederzeit in konkurs gehen kann, andereseids hatte er bei sturm seine besten jahre und ich kann mir gut vorstellen das er dort seine karriere beenden wird. Bin ausserdem gespannt ob Kartnig die Kartenpreise wirklich hinunter setzen will - und wenn, das sagen die Fans dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hehe, gut zu wissen dass seine täglichen dummen meldungen nicht alle bis nach wien vordringen :finger:

ruhig triffts im wahrsten sinne des wortes, denn brunmayr ist einer der mitgründe warum die fanclubs seit beginn der saison bei heimspielen streiken

wenigstens glaubt ihm noch irgendwer :ratlos:

dabei dachte ich das brunmayer schon die zweite saison bei euch ist, da hat euer protest aber ein jahr gebraucht...

dachte immer der streik ist hauptsächlich wegen der aussetzer eures präsidenten, und in dieser hinsicht war auch der fall brunmayer soeiner...

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vastic ist 35, nächsten Sommer bald 36.

Man sollte schon jetzt schauen das man einen Ersatz für ihn findet, z.b. Mila.

Als Ergänzungsspieler kann man Ivo aber noch 1 1/2 Jahre brauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
„Den Vastic hole ich zurück“

Hannes Kartnig hat noch lange nicht genug. Im Sommer soll Ivica Vastic wieder „Blacky“ werden.

Sportlich spielt Sturm gegen den Abstieg, wirtschaftlich fehlt den Blackys eine nicht geringe Summe, die den Spielbetrieb sichert und nicht zuletzt die massiven Beschimpfungen seitens der Fans – wer jetzt jedoch glaubt, dass Hannes Kartnig den Hut drauf haut, der irrt. „Auch wenn ich schon des Öfteren ans Aufhören gedacht habe: Ich möchte jedem Kritiker zeigen, dass ich Sturm aus dem Tal wieder heraushole. Es ist ja eh keiner da, der dieses Amt übernehmen könnte“, meint der Präsident und zerstört somit die „Hoffnungen“ mancher Sturm-Fans, dass er vorzeitig den Rücktritt vollzieht.

Den ersten Schritt setzt Kartnig mit der Verpflichtung eines Routiniers. „In erster Linie denke ich da an Ivica Vastic. Wenn wir uns ihn leisten können, dann soll er wieder retour“, denkt Kartnig an eine Rückkehr des einstigen Sturm-Idols. Vastic zeigt sich gesprächsbereit, obwohl „die Austria sicherlich Priorität besitzt und ich mir noch ein Jahr in Wien gut vorstellen kann.“ Dem noch nicht genug, weitere Punkte schwirren in Kartnigs Kopf herum: Mario Haas soll einen langfristigen Vertrag bekommen. Die Zeit der teuren Ausländer ist ein für allemal vorbei, kein junger Spieler braucht sich in Zukunft mehr Sorgen um seine Chancen zu machen. Und: Im Sommer werden die Kartenpreise billiger – „dann haben die Fans auch nichts mehr zum Jammern“, meint er.

Nächste Woche hat Kartnig Gespräche mit einem Sponsor, was eigentlich nichts Neues ist, nur: „Dieses Mal funktioniert es, ich spüre es.“

grazer woche

dazu Vastic:

"Eigentlich möchte ich noch ein Jahr in Wien bleiben, aber reden kann man über alles."

vor allem hat der Ivo sicher Spaß mit den Strum Fans... :laugh::laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wäre ein Hit wenn der Ivo zurück nach Graz (..oder wohin auch immer) geht.

Vastic - Keiner von uns!

sorry, selten sowas dummes gehört...aber wer bis auf dospel und wagner is dann einer "von euch"?

i glaub die austria kann sich alle finger abschlecken dass sie den vastic verpflichtet haben, er hat trotz diversen anfeindungen schon sehr viel bei euch geleistet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Gründe warum Vastic unerwünscht ist, sollten sich bis nach Graz durchgesprochen haben. Da es leider auch inWien X Leute gibt, die ihre Meinung ziemlich schnell ändern, ist Tatsache!

Vastic kann uns zum Titel schießen und er wird nie "mein Freund sein".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

darum auch die zahreichen ivo rufe in letzter zeit, weil er einfach keiner von uns ist und es nie sein wird :betrunken:

ich bin der meinung, ivo hat sehr viel charakter bewiesen, auf und abseits des spielfeldes. obwohl anfangs sehr viele leute dagegen waren, dass er zu uns kommt, hat er gezeigt, dass er ein veilchen, wie jedes andere auch, sein will. es gab zwar ein paar spiele, bei denen er zeitweise mehr gestanden ist, als gelaufen, aber das hat sich schon länger aufgehört. genauso wie seine unfairen attacken, bei denen man schon frei sekunden vorher sagen konnte, dass der ivo seinem gegenüber in die beine laufen wird und so tut als sei nichts gewesen. ein jahr würde ich ihn auf jeden fall verlängern, vor allem, da ich am zweifeln bin, dass bald adäquater ersatz für ihn gefunden wird. technisch ist er noch immer ein ausnahmespieler in österreich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.