Sabine

Stefan Lexa hat ein Angebot von Rapid vorliegen.

26 Beiträge in diesem Thema

In der aktuellen SportWoche sagt Stefan Lexa dass er ein Angebot von Rapid vorliegen hat. Derzeit hält er sich bei Burghausen fit. Lexa ist im Sommer ablösefrei zu haben, nachdem er seinen Vertrag bei Teneriffa während der Saison gelöst hat. Hickersberger über Lexa: "Stefan ist ein interssanter Mann."

Jetzt einmal abgesehen davon dass dieses Gerücht aus der SportWoche stammt. Was würdet ihr von einer Verpflichtung halten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zuletzt habe ich den Stafen bei Unterhaching (?)kicken sehen und ich muss sagen dass er mir das doch ziemlich gut gefallen hat.

Wie es momentan aussieht weis ich aber nicht, möglicherweise wäre es aber der Flügelflitzer den wir uns schon seit längerem wünschen. Nachdem er noch dazu kostenlos zu haben sein wird, sollte man sich eine Verpflichtung doch überlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eingefügtes Bild

Name: Stefan LEXA

Geburtsdatum: 1.11.1976 --> 26 Jahre

Größe: 1,80m

Gewicht: 74kg

Familienstand: verheiratet

Nationalität: Österreich

Frühere Vereine: Unterhaching (2001-?), Reutlingen (99-01), SV Wehen (98-99), Wacker Burghausen (12/96-98), SV Heimstätten (96-12/96), Landshut (95-96), TSV 1860 München

Quelle

Stand: 2001

bearbeitet von SCR-4-EvEr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn da etwas dran ist, wird wohl magna (wie vermutlich schon des öfteren) nachlegen...

Lexa hat sich schon vor einem Jahr gegen das Austria Angebot ausgesprochen! bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

endlich mal ein gescheiter, der net nur ans geld denkt....wie der linz und parapatits

dem kann ich mich nur anschließen.

die frage ist, wie weit lexa uns weiterhelfen kann, er hat jetzt schon länger nicht mehr gespielt, aber wenn er die ganze sommer vorbereitung mitmachen würde, wäre das sicher nicht schlecht.

welche position spielt lexa eigentlich ? links oder rechts - aussen bräuchten wir noch einen guten :)

@ sabine : 19991 posts, du bist echt wahnsinnig :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kärntner Stefan Lexa wäre mit Sicherheit eine tolle Verstärkung für Rapid. Allerdings glaube ich irgendwie nicht, dass er nach Österreich kommen wird, er will sich zunächst in Deutschland durchsetzen - Reutlingen, Haching, Burghausen, Karlsruhe wären süddeutsche Vereine, bei denen ich mir vorstellen könnte, dass sie ihn reizen könnten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lexa hat sich schon vor einem Jahr gegen das Austria Angebot ausgesprochen!

und du denkst wirklich das die austria ein maßstab für rapid ist?

generell würde ich sagen, dass lexa eine sehr gute verstärkung wäre für die man den ein oder anderen legionär opfern könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sofern er wieder ein bisschen Spielpraxis sammelt und wieder zu seiner alten Form findet ist Lexa das Beste, was uns passieren kann, zumal es Spieler wie ihn bei Rapid einfach nicht gibt.

Er kann flanken, ist schnell, technisch gut und auch defensiv eine "Klette". Ich würde eine Verpflichtung Lexas sehr begrüßen :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.