Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
LaDainian

zweiter Österreicher vor Einstieg in die Formel 1?

17 Beiträge in diesem Thema

Misano - Der Österreicher Patrick Friesacher hat am Montag seine ersten "Gehversuche" in einem Formel-1-Rennwagen absolviert. Der Kärntner drehte im "Autodromo Santa Monica di Misano" im Minardi 35 Runden und hinterließ dabei einen sehr guten Eindruck. Mit seiner Top-Zeit von 1:11,154 ließ er zwei seiner Mitbewerber um ein Cockpit für die Saison 2005 um mehr als zwei Sekunden hinter sich. Der Portugiese Tiago Monteiro kam auf 1:13,2, der Israeli Chanock Nissany auf 1:14,4. Dieses Trio eröffnete die Minardi-Testwoche.

Im Laufe der nächsten Tage werden auch andere Kandidaten zum Einsatz kommen, Friesacher könnte wieder am Donnerstag an der Reihe sein. Vor den Augen von Managing-Director Giancarlo Minardi hat er sich jedenfalls dafür empfohlen. "Diesen Tag werde ich mein ganzes Leben lang nicht vergessen", meinte der schwer beeindruckte Friesacher. "Ich habe mich total darauf gefreut und glaube, dass ich die Sache gut gemacht habe. Nur in der ersten Runde war es ungewohnt, dann gewöhnt man sich aber schnell an die Geschwindigkeit."

"Zementsack fällt auf dich"

Der Fünfte der heurigen FIA-Formel-3000-Meisterschaft sieht es nach seinen neun Turns vom Montag als willkommen an, bis zu allfälligen weiteren Tests zwei Tage Pause zu haben. "Diese Erlebnisse muss man erst einmal verarbeiten. Ich habe mich ja gut darauf vorbereitet, aber wenn man auf die Bremsen steigt, ist das jedes Mal gigantisch. Da glaubst du, ein Zementsack fällt auf dich drauf."

Red Bull-Boss Didi Mateschitz hatte am Sonntag angekündigt, auch im nächsten Jahr auf Christian Klien als Fahrer zu setzen.

[Quelle: kurier.at ]

Schau schau... :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielleicht holt der Heinzi der Prüller ja auch wieder seinen Määään of se Räs wieder heraus und eventuell bekommt ihn ja auch einer der beiden  :wos?:  :augenbrauen:

der war ein wahnsinn. ich glaub, dass der schumacher diesen pokal nicht einmal in die box mitgenommen hat. hauptsache der heinzi hat seine freude gehabt. aber was wäre ein f1 rennen ohne heinz prüller? ich glaube, das kann sich keiner vorstellen.

bearbeitet von smithfarmer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der war ein wahnsinn. ich glaub, dass der schumacher diesen pokal nicht einmal in die box mitgenommen hat. hauptsache der heinzi hat seine freude gehabt. aber was wäre ein f1 rennen ohne heinz prüller? ich glaube, das kann sich keiner vorstellen.

Keine schildkrötengeschichten, keine noch so wiedergekauten geschichten von gemeinsamen Frühstück und Abendessenorgien.

Auch müssten wir auf seine zeitversetzten kommentare verzichten... Nein, ohne gehts ned..

Forza Män of se Räääääs, der Preis der sofort wieder eingeschmolzen wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kann mich noch an ein rennen in der guten alten zeit erinnern, als gerhard berger schon zwei, drei runden ausgefallen ist, und auf einmal hat der prüller fast einen herzinfarkt bekommen, weil er eh schon draufgekommen ist, dass der berger nicht mehr fährt.

aber jetzt sind wir schon weit weg vom thema, vielleicht kann man ja einen eigenen heinz prüller channel errichten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich kann mich noch an ein rennen in der guten alten zeit erinnern, als gerhard berger schon zwei, drei runden ausgefallen ist, und auf einmal hat der prüller fast einen herzinfarkt bekommen, weil er eh schon draufgekommen ist, dass der berger nicht mehr fährt.

aber jetzt sind wir schon weit weg vom thema, vielleicht kann man ja einen eigenen heinz prüller channel errichten :D

leider nicht mehr ganz aktuell, aber immer noch kultig:

http://www.8ung.at/pruellereien/ :D:clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber was wäre ein f1 rennen ohne heinz prüller? ich glaube, das kann sich keiner vorstellen.

Unmöglich

der schaffts echt oft, das, wenn das Rennen fad ist, ich wach bleib :wos?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde ich nicht gerade gut! noch so einer, der versucht für österreich gut zu fahren, aber früher oder später nur mehr in den statistiken auftaucht (wendlinger, ratzenberger, wurz....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
finde ich nicht gerade gut! noch so einer, der versucht für österreich gut zu fahren, aber früher oder später nur mehr in den statistiken auftaucht (wendlinger, ratzenberger, wurz....)

hm, also wendlinger war net sooo schlecht und wurz finde ich (als wohl einer der wenigen) sowieso richtig gut...der fährt ja nur in keinem team weil er bei mclaren das dreifache gehalt als testfahrer bekommt, was er bei einem anderen team als fixfahren kriegen würde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hm, also wendlinger war net sooo schlecht und wurz finde ich (als wohl einer der wenigen) sowieso richtig gut...der fährt ja nur in keinem team weil er bei mclaren das dreifache gehalt als testfahrer bekommt, was er bei einem anderen team als fixfahren kriegen würde

Wurz war oder ist definitiv nicht schlecht. Hatte eine extraordinäre Saison, ansonsten hatte er Pech.

Wendlinger war ein erstklassiger Fahrer, schade das er in Monaco diesen Unfall hatte und danach seine Karriere beendete.

Wurz würd ich gerne wieder in einem Formel 1 Boliden sehn...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.