LaDainian

Andreas Herzog plant rot-weiß-rotes Nachwuchsteam

9 Beiträge in diesem Thema

Andreas Herzog plant rot-weiß-rotes Nachwuchsteam mit Frank Stronach

Ex-Torjäger Toni Polster soll Dritter im Bunde werden

Mit Mannschaft aus U19 und U21-Spielern in Bundesliga

Wie die aktuelle Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS berichtet, hat Österreichs Rekord-Internationaler Andreas Herzog ganz konkrete Vorstellungen, was seine berufliche Zukunft betrifft. Der Wiener, der vor kurzem in der US-Profiliga MLS bei Los Angeles Galaxy seine Spielerkarriere beendet hat, erklärt im großen NEWS-Interview: "Ich will jungen Spielern meine Erfahrung weitergeben. Ich könnte mir gut vorstellen, eine Mannschaft aus Spielern der U19 und U21 zu trainieren, die dann in der Bundesliga mitspielt. Am liebsten würde ich das gemeinsam mit Toni Polster machen."

Wie NEWS weiter berichtet, ist Polster, der noch bis Ende des Jahres einen gültigen Managervertrag bei Deutschlands Bundesligaklub Gladbach hat, von der Idee seines Ex-Teamkollegen angetan. Polster: "Zwischen uns besteht eine Seelenverwandtschaft. Aber ich komme nur nach Österreich, wenn ich auch einen verantwortungsvollen Posten bekomme." Herzogs Pläne soll, so NEWS, Bundesliga-Boss Frank Stronach ermöglichen. "Er ist der Einzige in Österreich, der auch die finanziellen Möglichkeiten dazu hat."

Quelle: news.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.......ganz alter hut

remember tiger team 8P

Klar war die Idee schonmal da, nicht jedoch mit Herzilein und Polsterlein.

So würde allerdings Onkel Stronachs Team vielleicht doch noch real werden.

nicht? :shy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das geht mir langsam auf die nerven

manche spieler glauben sie können die aktive laufbahn beenden gehen 2 wochen auf urlaub und sehen sich dann in der lage eine fussball mannschaft zu trainieren.

sieht man eh was bei den trainer "youngster" rauskommt

matthäus bei rapid, skibbe bei dortmund, völler ist auch zurück getreten

naja aber solange es vereine gibt die ihnen trainerjobs anbieten bitte :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.......ganz alter hut

remember tiger team 8P

Klar war die Idee schonmal da, nicht jedoch mit Herzilein und Polsterlein.

So würde allerdings Onkel Stronachs Team vielleicht doch noch real werden.

nicht? :shy:

hoffentlich nicht.

ich halte das für eine schlechte idee.

das nachwuchsteam würde wahrscheinlich alle spiele verlieren, was schlecht für selbstvertrauen wäre.

junge spieler brauchen auch routiniers, von denen sie was lernen können. und zwar nicht nur, indem sie gegen sie spielen, sondern auch indem sie mit ihnen spielen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sieht man eh was bei den trainer "youngster" rauskommt

matthäus bei rapid, skibbe bei dortmund, völler ist auch zurück getreten

man muss schon echt scheiße sein wenn man vize weltmeister wird ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.