18 Beiträge in diesem Thema

dieser beitrag soll weder provozieren, noch wem ärgern oder ähnliches...

mich würde nur interessieren, weshalb juve gar so wenig zuseher ins stadion bekommt.

ich hab schon verschiedene sachen gehört, keine fanszene, fans mögen das stadion absolut nicht usw.

viele von euch kennen sich doch sehr gut in italien aus, vielleicht könnten ihr mich aufklären?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nr. 1 in turin ist der serie B klub AC Torino

hatt soviel ich weiss regelmässig mehr zuseher als juve

Die folgenden Daten beweisen, dass die Aussage von "avvocato" der Wahrheit diametral entgegengesetzt ist.

[Zuschauerdurchschnitt der letzten 18 Jahre]

Juventus Torino Calcio

1986-87 35554 28141

1987-88 33081 29053

1988-89 30350 27551

1989-90 29627 30198

1990-91 43114 33990

1991-92 51832 35364

1992-93 45868 26914

1993-94 44520 26130

1994-95 47866 22205

1995-96 41946 20284

1996-97 39271 13461

1997-98 47347 19505

1998-99 47164 19687

1999-00 42229 21857

2000-01 41273 17027

2001-02 40687 19002

2002-03 39771 14870

2003-04 34365 9831

Schon mal das Stadion gesehen? Komplett baufällig, daher sind einige Sektoren auch dauerhaft gesperrt.

Der Term "baufällig" ist nicht präzise. Es stimmt, dass das Stadion logistische Mängel aufweist. So sind beispielsweise Teile des Spielfeldes von einigen Plätzen des ersten Ringes nicht sichtbar.

Darum kommt auch das neue Stadion (okay, Olympia 2006 ist sicher auch mit daran schuld).

Das "neue Stadion" (tatsächlich wird das Stadion lediglich umgebaut) entsteht ausschließlich auf Initiative des Vereines Juventus.

wenn juve in der liga auch so defensiv spielt, wie in der ersten hälfte gegen die bayern, dann wundert mich der niedrige zuschauerschnitt nicht...

Konzentriertes und koordiniertes Spiel ist Teil der Geschichte von Juventus. Schlussfolgerungen von diesem Spielstil auf eventuelle Zuschauerrückgänge sind daher nicht zulässig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nr. 1 in turin ist der serie B klub AC Torino

hatt soviel ich weiss regelmässig mehr zuseher als juve

Gegenbeweis:

Zuschauerzahlen Saison 2004/2005 (nur Meisterschaftsspiele):

Juventus: 151.831 (im Schnitt 25.305)

Torino: 82.432 (im Schnitt 11.776)

Und Torino hatte ein Heimspiel mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konzentriertes und koordiniertes Spiel ist Teil der Geschichte von Juventus. Schlussfolgerungen von diesem Spielstil auf eventuelle Zuschauerrückgänge sind daher nicht zulässig.

konzentriert und koordiniert vllt, aber zumindestens in der cl hat juve in den letzten jahren viel offensiver gespielt (und auch offensiver als die anderen italienischen vereine). und ich nehem an, dass das auch auf diue meisterschaft zutrifft, weil kaum ein verein spielt im europacup so viel anders als in der ms.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in der stadt selbst ist wirklich der AC die nummer eins, bei juve kommen die meisten Leute aus anderen städten. Vor ein paar jahren überlegten sie sogar, in eine andere stadt um zu ziehen. (weiss aber nicht mehr welche)

Der zuschauerschnitt vergleich hinkt, denn in Italien hast du neben der kurve viele gloryhunter, die nur kommen, wenn man was gewinnt.

bestes beispiel dafür war das spiel AC - Salerno, bei dem ich live vorort war, da waren 15000 zuschauer, und bis auf die 50 aus salerno und vielleicht 1000 neutralen standen alle in der Kurve, und machten ordentlich rabatz.

Zudem gibt es nur 2 eingänge(hinter den kurven), und da steht man selbst bei 15000 sehr lange an. vielleicht auch ein grund, was so manchen normalo abschreckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
in der stadt selbst ist wirklich der AC die nummer eins, bei juve kommen die meisten Leute aus anderen städten. Vor ein paar jahren überlegten sie sogar, in eine andere stadt um zu ziehen. (weiss aber nicht mehr welche)

Ich habe gehört dass in Parma der größte Juventus-Klub seinen Sitz haben soll :kotz:

Es ist auf jeden Fall richtig dass Juve auf Italien aufgeteilt die meisten Fans/Sympathisanten hat, doch die kommen dann meist nicht ins Stadion nach Turin, was ja doch ziemlich abgelegen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.