Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vafluacht

Die geilsten Konzerte eures Lebens

97 Beiträge in diesem Thema

Mich würde interessieren, welche Konzerte, die ihr besucht habt, euch in besonderer Erinnerung geblieben sind und warum?

Bei mir waren das Folgende:

Bon Jovi, 15. August 2000, A1-Ring Spielberg

Nach wie vor das größte Konzert, auf dem ich jemals war - ca. 60.000 Leute, Wahnsinnsstimmung. Vor dem Konzert haben wir schon ein paar Stunden in der Sommerhitze am Asphalt gebraten und als es dann endlich mit Living On A Prayer losging, sind die Leute im wahrsten Sinn des Wortes explodiert - unvergesslich.

Abgerundet wurde das ganze noch durch die Tatsache, dass das an meinem 18. Geburtstag war.

Heinz/Christoph & Lollo, 2. Februar 2001, Vitrino Designhaus Klagenfurt

Das erste Heinz-Konzert meines Lebens - mehr muss ich eh nicht mehr sagen, noch dazu mit so einer genialen Vorgruppe. Auch hier doppelter Grund zu Feiern: Zu diesem Konzert sind wir quasi direkt von der Angelobung gefahren und das Ende des ersten BH-Abschnitts muss man ja auch gebührend feiern (oder tuninggott? :D ).

Fettes Brot, 26. Jänner 2002, Arena Wien

Deutscher Hip-Hop vom Allerfeinsten im Zuge des 7. Geburtstagsfestes von FM4. Tolle Stimmung - mehr gibt´s dazu nicht zu sagen.

Die Toten Hosen, 24. Mai 2002, Arena Wien

2 Stunden Vollgas und zum Abschluss Campino mit einem Bengalen in der Hand unter dem Bühnendach hängend - ein wahrhaft denkwürdiger Augenblick.

Sportfreunde Stiller, 15. Juni 2002, Frequency Festival Salzburg

Das war zwar allgemein eines der besten Wochenenden aller Zeiten, aber der Auftritt der Sportis ist hier wirklich noch besonders hervorzuheben. Ich kann nicht mal sagen, was da genau so geil war, es war einfach nicht mehr zu verbessern.

Bush, 5. Juli 2002, Forestglade Festival Wiesen

Eine meiner absoluten Lieblingsbands aus einem Meter Entfernung und eine 10-Minuten-Version von Swallowed (oder wars Glycerine?...hmm, egal) - genial! Auch noch aus einem zweiten Grund sehr nett, aber der ist *censored*. :D

Tocotronic, 25. Oktober 2002, Arena Wien

Im Vergleich zum eher faden Auftritt der Tocos in Salzburg ein absolut sensationelles Konzert in einer kleinen Halle, wahnsinnig stimmungsvoll und mit einem tollen Support (Turner).

So, los geht´s, ihr seid dran!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob man es glaubt oder nicht, in meinem langen Leben war ich erst in 2 Konzerten (klassische Konzertbesuche a la Oper, MUsikverein oder Konzerthaus, die ich zu Hauf besuchen durfte, sind hier nicht mitgezählt...)

1. Herbert Grönemeyer, 1991, Wr. Stadthalle

Einfach tolle Stimmung, HG muß man einfach mal erlebt haben

2. Das zweite sag ich nicht, da sich sicher wieder einige Witzbolde bemüßigt fühlen, es in's lächerliche zu ziehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr legendär waren pink floyd und u2 jeweils in wr. neustadt vor 80k-90k leuten mitte der 90er-jahre. mühsam allerdings der kilometerlange marsch vom parkplatz zum konzertgelände.

auch suppi: die rollenden steine am a1-ring anfang der 90er...

jestofunk ist auch jedesmal ein erlebnis!

ach ja: guns'n roses, ich galube es war 1994, auf der donauinsel. am nächsten tag war dann u2 wo der bono und der axl rose gemeinsam "knocking on heavens door" gesungen haben und ich vom vorabend so fertig war, dass ich daheim geblieben bin - das kann ich mir bis heute nicht verzeihen... :nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2. Das zweite sag ich nicht, da sich sicher wieder einige Witzbolde bemüßigt fühlen, es in's lächerliche zu ziehen...

na geh, rück raus mit der wahrheit!

btw: ca. 1989 herbert gröhlemeyer am see in podersdorf war weltklasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beide Guns n' Roses Konzerte in Wien, aber vor allem das erste! Alle Onkelz-Konzerte! Alkbottle, sowie auch die Ambros-Konzerte waren auch immer legendär.

Geile 3 Tage waren auch vom 23.5.-25.5.2002! "mal Onkelz und einmal Hosen. Und ein Konzert besser als das andere!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HEINZ und die SCHISPRINGER in vitrino design haus.

kurz gesagt geil, geil, geil (i hoff des foto funktioniert)

belle&sebastian beim fib in benicassim

wahnsinns stimmung, schwer zu beschreiben, aber man hat irgendwie gemerkt, wie es ihnen gfallen hat zu spielen

k's choice in wiesen

kannte ich vorher noch nicht, aber seitdem ein fixpunkt im musikalischen tagesablauf

sportfreunde

schon vier oder fünfmal gsehn, die sind live einfach saugut

air beim fib in benicassim

um fünf in der früh (nach radiohead), mit air in den neuen tag, boah des wor wos. es wird langsam hell, eine festivalnacht hinter dir, letzter act beim fib, anfach sche

post-24-1048761195.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aja da haba war auch dabei. wir beide mit goldi fahne bei den schispringern auf der bühne. :D

das designhaus gibt's nimmer oder?

post-24-1048761694.jpg

bearbeitet von ZwergBumsti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein erstes Konzert natürlich - GUNS'n'ROSES im ausverkauften, alten Praterstadion.... (ich hab noch immer ne Gänsehaut wenn ich an die 70.000 Feuerzeuge bei November Rain denke!!! :super:

Und das letzte Ärzte Konzert in der Wiener Arena - 3 Stunden nur das beste aus 15 Jahren "beste Band der Welt!" :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

cirka 1996 H-Blockxx im Kino Ebensee

einfach nur geil, als in Ebensee durch die vielen Leute und der ständigen Hüpferei der Boden vor der Bühne eingestürzt ist und ich fast im Keller gelandet bin.

cirka 1996 Einstürzende Neubauten in Wien

cool, alle im schwarzen Anzug. Stressige Musik.

cirka 2000 Apocalyptica im Treibhaus Innsbruck

Noch im alten Treibhaus, dass mit seinem 3-Stockwerke, 360 Grad - Auditorium einfach nur geil (und gefährlich) war.

cirka 2001 Einstürzende Neubauten im Hafen Innsbruck

cool, keine Leute und weniger stressige Musik

Frühling 2002 In Extremo in Wörgl

Geile Stimmung, wie immer in Tirol aber wenig Leute

Oktober 2002 Christoph & Lollo im Bierstindl in Innsbruck

Da brauch ich ja wohl nichts sagen.

Ende 2002 Corvus Corax im Hafen Innsbruck

Einfach nur geil, wenn 5 Dudelsäcke spielen.

Jahreübergreifend: Holzstock-Festival in Ebensee

einfach nur geil. Tricky, Helmet, Attwenger, Foo Fighters .... leider gibt's das nicht mehr

Attwenger

Von denen ist einfach jedes Konzert geil. Und saufen können die auch ordentlich.

bearbeitet von pepi die ratte von hirt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das letzte Ärzte Konzert in der Wiener Arena - 3 Stunden nur das beste aus 15 Jahren "beste Band der Welt!" :super:

Jessas, DÄ hab ich ja ganz vergessen. Das war auch sehr denkwürdig - 2 1/2 Stunden Irrsinn in Salzburg. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.