Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sterndlschauer

Krankl mag der keine Salzburger ?

20 Beiträge in diesem Thema

Mag Krankl keine Salzburger ?

Wie kann man nur einen Mandl,Feldhofer,Standfest,Glieder,Kühbauer ins Nationalteam hauen ?

Statt Mandl-Arzberger ! Arzberger spielt jedes spiel !

Warum nimmt Krankl nivht: Eder,Scharner,Jank ins Team ?

Mir kommt es vor als würde da Hansi Burli keine Salzburger mögen !

Haupsache Wiener sind in der Nationalmannschaft !

:eviltongue::eviltongue::eviltongue::eviltongue::eviltongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ibi spielt doch eh im Team :nein: und Manninger und Macho sind um einiges jünger als Arzi, haben trotzdem ähnlich gute Fähigkeiten...........

Ich weiß nicht was ich von diesem Thread halten soll, ein bisschen hast du vielleicht recht aber mehr auch nicht..... sorry

bearbeitet von Salzburg-Söldner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, aber zum Kühbauer kann man stehen wie man will. Ich bin auch kein Fan von ihm. Allerdings wegen seiner sinnlosen Motzerei. Fussballerisch ist er aber sicher höher einzuschätzen als ein Eder oder Scharrer. Und zwar ganz klar.

Scharner wäre von seinen Fähigkeiten sicher einer der dazu gehört. Er hat sich leider selber einen Hund reingehaut mit seiner Aktion bei der Austria. Jank ist wie Ibertsberger ein ganz passabler Bundesligaspieler. Sicher haben beide Perspektive, fürs Team sollten aber eigentlich zur Zeit bessere bzw. erfahrenere Spieler da sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, bei Mandl geb ich Dir Recht. Feldhofer ist einfach schon erfahrener als Jank oder Ibertsberger. Glieder hat meiner Meinung immer das Recht auf einen Einsatz, solang er in der Liga seine Tore macht, denn Stürmer die treffen bzw. überhaupt zum Einsatz kommen haben wir eh viel zu wenig. Scharrer kann kein Thema sein da er ja nicht mal in Salzburg fix spielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja thema nationalteam.........welcher trainer ist über die einberufung seiner schützlinge glücklich....... *ggg*

sicher ist eine ehre für ein land zu spielen, aber herrausragende leistungen wird man im ö-team nie sehen....

ibi, eder und auch scharner werden hoffentlich zukünftig im nationalteam spielen..

bearbeitet von hurivati

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was bringts wenn man viele spieler im nationalteam hat? genau gar NIX... mir is es ziemlich egal ob jetzt 10 oder 0 sbgler im team spielen... eigentlich ist mir DIESES team unter DIESEM trainer sowizo total egal... aber von der leistung her, denke ich, würden sichs ein fitter scharner, ein jank oder ein ibertsberger durchaus "verdienen"... eder is imo zur zeit nicht in form... aja und arzi spielt blind noch besser als mandl...

Feldhofer ist einfach schon erfahrener als Jank

feldhofer = 24

jank = 30

:wos?::wos?:

bearbeitet von /V\agic_/V\ushroom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

feldhofer = 24

jank = 30

:wos?::wos?:

Trotzdem schätz ich Feldhofer auch erfahrener ein. Er hat international schon viel mehr Spiele bestritten, wie es in der BuLi aussieht weiß ich nicht, aber ich denk auch dort ist Feldhofer vorn.

Naja, Ibertsberger is jetzt eh im Kader, Scharner hat sich durch seine Aktion selbst rausgeboxt, Eder hat Krankl eh schon mal probiert, Arzberger ebenso. Also glaub kaum dass Krankl die Salzburger nicht mag.

Weiters is der Macho net im Kader, dafür der Schranz. Und der is um Welten besser als Arzberger, tuts den net so überschätzen...

Dass die Wiener bevorzugt werden stimmt auch net, der Großteil kommt vom GAK. Is halt immer so, dass von der grad dominierenden Mannschaft die meisten Spieler kommen, das war bei Salzburg damals genauso...

Ausserdem bringts dem Verein gar nix ausser Schererein, wenn viele Spieler im Team sind. Wenn ich denk wieviele bei uns schon verletzt zurückgekommen sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jank im nationalteam? sorry! arzberger ist wohl in seinem alter keine wirkliche alternative, da muss man realistisch sein und langfristig denken und juengere wie auf macho, hedl und ev. manninger setzen. beim mandl bin ich mir da nicht so sicher auch nicht beim schranz. eder haben das potential auch der scharner die werden ihre chance im laufe der wm quali bekommen wenn sie so weiter spielen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Krankl mag keineSalzburger??? Ach jee!

Wir mögen keinen Krankl !!!!

Als Spieler eine Ikone, ein Stürmer wie es ihn selten gibt...

Ich bin ihm dankbar, dass er unsere Austria in die 1. Division geschossen hat und lass als Spieler nix über ihn kommen.

Als Trainer ist sein Weg von Misserfolg, Unkenntnis, Animositäten gesäumt.....

Das will er alles mit seinem Patriotismus übertünchen...

Ich höre bereits die Glocken läuten, welche das Ende der Krankl Ära einläuten...

Gegen England wirds nix zu bestellen geben, brauch ma nur gegen die Aserbaidschaner ein ähnliches spielerisches Feuerwerk wie gegen Luxenburg (oder wars Liechtenstein- verwechsel ich immer) abhalten, dann kann der Burli sich wieder seiner Gesangskarriere widmen.

Dann kommt Chuuuurtl..........

bearbeitet von soeren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.