Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Martinovic

Werner Gregoritsch bei Talk und Tore!

9 Beiträge in diesem Thema

Was sagt ihr zum Auftritt von Werner Gregoritsch bei Talk und Tore auf Premiere? Ich finde dass er sehr kompetent wirkt und wirklich gut rüberkommt im Fernsehen. Man kann nur hoffen dass er aus dem LASK das Beste rausholt.

Ich halte ihn schon für einigen fähigen Trainer und glaub dass er mit ihm noch viel Freude haben werdet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was sagt ihr zum Auftritt von Werner Gregoritsch bei Talk und Tore auf Premiere? Ich finde dass er sehr kompetent wirkt und wirklich gut rüberkommt im Fernsehen. Man kann nur hoffen dass er aus dem LASK das Beste rausholt.

Ich halte ihn schon für einigen fähigen Trainer und glaub dass er mit ihm noch viel Freude haben werdet.

Wahnsinn! Ich habe wirklich nicht geglaubt einmal so viel Wahres aus dem Munde eines LASK-Verantwortlichen zu hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das Interview auch verpasst daher würd mich auch interessieren was er alles gsagt hat. Soll ja angeblich auch ein Interview mit ihm in der gestrigen "Volltreffer" - Sendung gegeben haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schliesse mich tweety und reebook an. ich möchte auch ganz gerne wissen was er so in etwa gesagt hat.

irgendwie schon komisch dass erst zwei heftige und eine "normale" niederlage den lask in den medien wieder präsent gemacht haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wurde zuerst generell über die Situation österreichischer Trainer diskutiert. Gregoritsch meinte, dass die Vereine in der obersten Spielklasse auch wieder vermehrt auf österreichische Trainer setzen sollte. Am Beispiel Mattersburg hat man gesehen, dass es nicht immer einen Fortschritt bringt, auf einen ausländischen Trainer zu setzen. Er beschwerte sich allerdings nicht, sondern stellte seinem Nachfolger Ertrugral sogar ein gutes Zeugnis aus. Er sprach von einem "Ehrenkodex" zwischen Trainern, den man unbedingt einhalten sollte. Bedenkt man, wie sich andere Glatzköpfe benehmen, wenn sie den Trainerstuhl räumen müssen, gebührt dem Gregerl für sein Verhalten großer Respekt.

Dann ging es auch noch kurz um den LASK: Er glaubt, dass die jungen Spieler großes Potential besitzen, jedoch volllkmmen verunsichert sind. Für ihn gehört der Traditionsverein LASK wieder zurück in die Bundesliga und er möchte ein Teil davon sein. Außerdem lobte er die Konzepte des Präsidenten Reichel. ;)

Soviel Aufmerksamkeit in den Medien wurde dem LASK seit dem Abstieg nicht mehr zuteil. Sollte die sportliche Talfahrt endlich einmal ein Ende finden, so glaube ich auch, dass dieser Sympathieträger eventuelle Sponsoren dazu bewegen kann, in den LASK zu investieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Beispiel Mattersburg hat man gesehen, dass es nicht immer einen Fortschritt bringt, auf einen ausländischen Trainer zu setzen. Er beschwerte sich allerdings nicht, sondern stellte seinem Nachfolger Ertrugral sogar ein gutes Zeugnis aus.

Wundert mich nicht. Pucher und Gregoritsch haben sich in beider Einverständniss getrennt. Auch mit der Option, dass er vielleicht irgendwann wieder zurückkommt?!

Ich hoffe ihr steigt irgendwann auf und kommt wiedermal zu uns in Pappel. Dann gibts ne mächtige willkommens-party für den Gregerl. :v:

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich fand den auftritt vom gregerl auch schwer in ordnung. man hat auch gemerkt das er mit dem lask unbedingt den weg weitergehen will, den er auch schon mit mattersburg gegangen ist. auch das der lask in die 1ste liga gehört ist vollkommen richtig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.