Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Inquisitor

GAK- Sturm

28 Beiträge in diesem Thema

Nächste Runde Derby... Nach den ersten Runden scheint der GAK noch nicht zur Bestform aufgelaufen zu sein, aber auch bei Sturm is nicht alles bestens.

Meiner Meinung nach sollte der Schoko an der Aufstellung ein Bisserl basteln. Bazina muss in der Startelf stehen. Für ihn könnte man Plassnegger rausnehmen oder aber die Taktik völlig umstellen. Denn Pogatetz konnte wirklich noch nicht überzeugen. Und da Sturm mit Stürmern momentan nicht wirkich gesegnet ist (Haas gesperrt, Rabiouh anscheinend nicht ganz fit), sollten mit Aufhauser und Muratovic im Mittelfeld 3 Verteidiger reichen. Also Pogatetz raus, auf 3-5-2 umstellen, Aufhauser, Muratovic eher defensiv, dafür vorne Bazina hinter den Spitzen aufbringen. Vor allem die Verteidigung der Schwarzen halt ich noch immer für sehr anfällig, wenn sie unter Druck gerät. Vielleicht spielen sie sogar mit Viererkette, was mir nicht unrecht wäre... :D Die Roten müssen Sturm einfach von Anfang an, den Schneid abkaufen. Also offensiv und schnell spielen... wenn deren Abwehr unter Druck gerät, wirds sicher das eine oder andere mal klingeln...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was ist eigentlich mit aufhauser, hat sich ja gestern vor dem bregenz spiel gezerrt oder so, weiss man schon was ob der spielen kann ?

Aufhauser hat glaub ich eine Oberschenkelzerrung erlitten. Wird sehr knapp mit einem Einsatz im Derby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde so Aufstellen:

-------------------------------------Schranz-------------------------------------------------

----------Standfest------------------Tokic----------------------Ehmann-------------------

Ramusch----------------Muratovic-----------Aufhauser---------------------Amerhauser

----------------------------------------Bazina------------------------------------------------

-----------------------Kollmann-------------------Skoro------------------------------------

bearbeitet von ultra rot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab zwar in letzter zeit kaum was sehen können von unseren roten, doch glaube ich, dass keine noch so schwache leistung von pogatetz die umstellung auf eine 3er-kette rechtfertigen würde. unabhängig davon, dass ehmann auf links leicht ausrechenbar wäre würde unser spiel über die flügel ausschliesslich von dem mittelfeldakteuren amerhauser und plassnegger abhängen.

Schranz

Standfest - Ehmann - Tokic - Pogatetz

Bazina - Aufhauser - Muratovic - Amerhauser

Skoro - Kollmann

mit dieser alternative könnte ich mich abfinden. der anscheinend sehr mittelmäßige plassnegger bekommt eine pause, bazina bekommt den platz rechts außen und viele freiheiten, soll sogar in die mitte ziehen und standfest die linie entlang schwartln lassen. falls aufhauser noch nicht ran kann muss eben sick spielen, was aber auch nicht viel an unserem spiel ändert. ünerhaupt sind wir in letzter zeit viel zu ausrechenbar geworden. wenn der gegner die flügel dicht macht sind wir ratlos. über die mitte kommen kaum brauchbare pässe auf die spitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der Unterschied ist ganz einfach, letztes jahr war der Gak der Jäger, jetzt spielt fast jede mannschaft( bis auf austria und Rapid) sehr sehr defensiv gegen euch und euer spielerisch stärkster mann( bazina) sitzt nur auf der bank, da fehlts an kreativität :super:

das weiß wirklich schon jeder Klub, dass man beim gak die linke seite neutralisieren muss und dann geht nur mehr was über standardsituationen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also eine system-umstellung wär VOR ALLEM in hinblick auf die Liverpool-matches katastrophal! das spiel gegen Sturm ist die generalprobe, da kann man nicht experimentieren!

vorher: Standfest-Ehmann-Tokic-Pogatetz

nachher: Standfest-Tokic-Ehmann

??? Standfest innenverteidiger? Ehmann links von Tokic? alles komplett umstellen? keine absicherung mehr für die flügelspieler? seid froh, dass Schachner nicht so denkt.

auch von der umstellung light (Bazina statt Plassnegger) halte ich nicht sehr viel, da Bazina doch wie allgemein bekannt defensive schwächen hat. und ganz ohne defensive gehts rechts aussen sicher nicht, wenn er aus diesem grund noch nicht mal Muratovic ersetzen kann. gebt dem Plassnegger doch zeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es is nur die Frage, wieviele Defensive man gegen Sturm braucht, eine Mannschaft, die bis vor ein paar Wochen im Abstiegskampf war und der noch dazu die Stürmer ausgehen. Bei 4 Verteidigern, dazu Aufhauser und Muratovic könnte man sich einen defensiv schwächeren Bazina auf der rechten Seite durchaus leisten.

Gegen Liverpool haut das System sicher hin, denk ich, denn -wie sacred geschrieben hat- die werden sicher nicht mauern! Dadurch kann sicher der GAK auf sein schnelles Konterspiel verlassen, was in Österreich nur noch selten hinhaut, da die Gegner kaum kontrollierte Angriffe fahren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und doch: man darf einige tage vor einem der wichtigsten spiele in der vereinsgeschichte das system, das man seit jahren praktiziert, nicht umstellen. das risiko, die spieler zu verunsichern, wäre zu gross.

aber gut, nachdem du von deiner 3-5-2 idee hoffentlich abgekommen bist, gehts eh nur mehr um "Bazina statt Plassnegger". halte ich dennoch nicht für sinnvoll. und Schachner offensichtlich auch nicht, sonst hätte er gestern nicht den jungen Pirker statt Plassnegger gebracht, sondern hätte das mit Bazina im rechten mittelfeld zumindest mal probiert. und für weitere experimente ist es jetzt eindeutig zu spät!

bearbeitet von badest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das System darf man auf keinen Fall umstellen!! GAK spielt 4-4-2, mit Abseitsfalle und Ballorientiert, das trainiert man seit Schachner da ist, und von heut auf morgen auf ein 3-5-2 mit Manndeckung umstellen, wäre wohl ein verhängnisvoller Fehler!!! :yes::yes: Weiters bin ich auch der Meinung, dass man Plassnegger weiter spielen lassen sollte, Bazina wäre rechts absolut Fehl am Platz.

Never change a winning team ;)

Auch wenn es noch nicht ganz rund läuft, aber man kämpft und gewinnt wieder

bearbeitet von johnny_knoxville

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel umstellen sollte man vor dem CL-Quali Spiel nicht.

Schoko kann ja gegen Ende des Spieles ausprobieren, so wie gegen Bregenz (Majstorovic, Pirker).

Aufstellung:

Schranz - Majstorovic, Tokic, Ehmann, Standfest - Plassnegger, Aufhauser/Sick, Muratovic, Amerhauser - Skoro, Kollmann

Für Plassnegger sollte es die letzte Bewährungsprobe sein, denn die bisherigen 3 Spiele in der MS waren wohl in der Kategorie "Katastrophal" abzulegen.

Vielleicht sollte man auch was riskieren und im Falle das Aufhauser nicht spielt, die Kobra "Bazina" spielen lassen um das ganze etwas offensiver zu gestalten!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

----------------------schranz---------

standfest-------ehmann----tokic-------pogatetz

pirker---------muratovic----sick------amerhauser

-----------------skoro-------kollmann

vorausgesetzt aufhauser fällt aus. ansonsten würd ich muratovic oder sick auf die bank setzen.

pirker sollte seine chance bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal anhand der Aufstellungen beider Mannschaften, ein kleiner Vergleich. Wobei ich von keinem personellen Wechsel bei Stum ausgehe, und man mir meine Unkenntnis mancher GAK-Positions-Variablen entschuldigen sollte.

Torhüter

Schranz vs. Radakovic 1:1

Radakovic bisher in dieser Saison ohne Fehler, teilweise sogar mit absoluten Glanztaten. Schranz war zwar längere Zeit verletzt, aber spielt gerade in den Derbies stark. Schwer zu sagen, ob Radakovic über längere Zeit hinweg unser gesuchter Rückhalt ist, und schwer zu sagen wie sehr Schranz von seiner Pause beeinflußt wurde. Deshalb: 1:1

Innenverteidiger

Ehmann vs. Silvestre 1:2

Beides sehr starke Verteidiger. Doch aufgrund des besseren Spiels nach vorne und dem selteneren Griff zu unfairen Mitteln, ein kleines Plus für Sturm.

Tokic vs. Mörec 2:2

Über Tokic's Qualitäten muss nicht extra viel geschrieben werden. Mörec spielte zwar gegen die Admira souverän, wurde allerdings nie richtig gefordert. Bei einem Einsatz gegen den GAK von Beginn, wäre es seine erste Bewährungsprobe seit dem letzten Heimspiel gegen die Austria.

Rechte Verteidigung

Standfest vs. Krammer 3:2

Auch wenn Standfest kein wirklich außergewöhnlicher Spieler ist, so hat er mehr Erfahrung auf dieser Position als Krammer, der erst gegen die Admira zum ersten mal auf dieser Position gespielt hat und dort als kleiner Unsicherheitsfaktor schien.

Linke Verteidigung

Pogatetz vs. Dmitrovic 4:3

Pogatetz scheint in keiner sehr guten Form zu sein bislang in der neuen Saison. Selbiges gilt für Dmitrovic, welcher allerdings im letzten Spiel einen deutlichen Aufwärtstrend bemerken lies. Wahrscheinlich aufgrund der Umstellung in der Abwehr.

Zentrales Mittelfeld

Aufhauser(bzw. Sick) vs. Neukirchner 5:3

Egal welcher der beiden Roten im Mittelfeld beginnen wird, ist hier sicherlich ein (deutlicher bzw. kleiner) Vorteil für die Roten, vor allem durch die Kopfballstärke der beiden Spieler gegeben.

Muratovic vs. Säumel 5:4

Auch Muratovic scheint noch nicht an die Leistungen des letzten Jahres anknüpfen zu können, wogegen Säumel im Moment die konstantesten Leistungen neben Silvestre bringt und mittlerweile eine nicht wegzudenkende Stütze im Mittelfeld der Schwarzen darstellt.

Linkes Mittelfeld

Amerhauser(bzw. Dollinger) vs. Rojas 6:4

Eigentlich beide ziemlich ähnlich stark, doch gerade Rojas scheint im Moment nur Kraft für 45 starke Minuten zu haben. Der GAK hingegen hat (egal wer von Beginn an spielt) mit zwei starken Linksfüßern mehr Möglichkeiten. Deshalb ein kleines Plus für die Roten.

Rechtes Mittelfeld

Plassnegger vs. Dag 6:5

Plassnegger bisher weit unter den (zu) hohen Erwartungen der GAKler geblieben. Dag hat zwar auch schon rosigere Zeiten bei Sturm erlebt, doch ist er momentan sicherlich der bessere Spieler der beiden und hat gerade in den Derbies letzte Saison stark gespielt. Dazu kommen noch Rabihou und Rauter als mögliche Ersatzmänner.

Sturm

Skoro vs. Mujiri(eher hängende Spitze) 6:6

Skor sicherlich ein Mann mit Potenzial, der allerdings wohl noch etwas Zeit benötigt. Mujiri hingegen in blendender Form, mit Torriecher, großartigen Solos und wunderbaren Lochpasses.

Kollmann vs. Brunmayr 7:6

Der Torschützenkönig der letzten Saison gegen den Torschützenkönig von vor drei Saisonen. Brunmayr zwar im Aufwärtstrend, aber noch nicht der alte und benötigt momentan zu viele Chancen. Der Ex-Rote wird allerdings sicherlich top-motiviert ins Spiel gehen. Kollmann in der letzten Runde mit seinem ersten Treffer in der neuen Saison allerdings sicherlich stärker einzuschätzen.

Endstand: GAK vs. Sturm 7:6 :schluchz:

Naja! Aber ein Spiel dauert neunzig Minuten und wird nicht im ASB entschieden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Innenverteidiger

Ehmann vs. Silvestre 1:2

Beides sehr starke Verteidiger. Doch aufgrund des besseren Spiels nach vorne und dem selteneren Griff zu unfairen Mitteln, ein kleines Plus für Sturm.

Tokic vs. Mörec 2:2

Über Tokic's Qualitäten muss nicht extra viel geschrieben werden. Mörec spielte zwar gegen die Admira souverän, wurde allerdings nie richtig gefordert. Bei einem Einsatz gegen den GAK von Beginn, wäre es seine erste Bewährungsprobe seit dem letzten Heimspiel gegen die Austria.

Hehehe... wenn man den Vergleich anders anstellt, nämlich Tokic vs. Silvestre und Ehmann vs. Mörec, stehts 2:0 für den GAK. Tarnen und Täuschen... :D

Ansonsten stimm ich im großen und ganzen mit dir über ein. Außer, dass man mMn. Skoro nicht wirklich mit Mujiri vergleichen kann. Die zwei spielen eigentlich verschiedene Positionen. Mujiri is Mittelfeldspieler, maximal hängende Spitze. Skoro is reiner Stürmer, zwar kein reiner Strafraumstürmer wie Kollmann, aber auch nicht wirklich hängende Spitze...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.