edelroller

Members
  • Gesamte Inhalte

    347
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über edelroller

  • Rang
    Bester Mann im Team

Kontakt

  • ICQ
    0
  1. hab selten was peinlicheres gesehen... wer sagt, dass eine off. hp jeden tag bilder vom training liefern muss. nichtsdestotrotz finde ich das service super! ich finde die beiden seiten ergänzen sich nicht schlecht. der live-ticker auf der off. ist zb sensationell! in wahrheit haben gewisse herren es wohl immer noch nicht überwunden, dass sie nicht die off. hp machen (dürfen). wer dauernd darauf hinweisen muss, dass er aktueller, schneller und sonstwas ist, hat mmn echt ein problem. kindergarten
  2. die heurige saison vom rolli war mit sicherheit schlecht. man darf aber auch nicht vergessen, das er dauernd verletzt war und die heurige saison sowieso mmn nicht 100% gewertet werden kann. wer war wirklich gut im frühjahr. eigentlich nur die jungen. das hängt halt auch damit zusammen, dass die arrivierten kicker in unserer truppe vom mount everest (plätze 2-1-2) ins untere ybbsthal geschleudert wurden... ich möcht ja garnicht wissen wer wielange kein geld gesehen hat, welche versprechungen es während der saison gegeben hat ("wir haben alles im griff...lizenz überhaupt kein problem...wir haben ja das trainingszentrum usw. usw.). alles nur bedingt ausreden, aber das plötzlich muratovic, schranz, ehmann, kollmann, amerhauser usw. alle zur gleichen zeit das kicken verlernt haben ist wohl eher unwahrscheinlicht und man sollte halt nicht vergessen: roli kollmann 03/04 27 tore, 2 assists roli kollmann 04/05 15 tore, 11 assists (???nur in der meistersaison gut???) also wenn der roli (halbwegs) fit ist (und da muss man einschätzen ob er das überhaupt wieder werden kann) und die lage sich normalisiert hat, trau ich ihm schon wieder zu um die 15 tore zu machen und ich denke die können wir dringend brauchen.... ausserdem braucht eine mannschaft auch spieler die mal die klappe aufreissen - dann bekommt er hat hier und da eine gelbe... - wir haben eh viel zu viel vaserln in der mannschaft... ratzenböck, hieblinger, schrott würd ich nicht nachweinen schranz war in den letzten spielen wirklich schlecht. obwohl er in den letzten jahren wirklich viel gezeigt hat bin ich mir nicht sicher ob er der richtige goalie für unsere nähere zukunft ist. unsere abwehr wird nicht mehr so stabil sein wie zu standfest-tokic-ehmann-pogatetz-zeiten... da muss ein goalie auch einmal eine partie retten... bei skoro und hassler bin ich mir nicht sicher - da muss der preis passen - beide sind gute fussballer und haben vom alter her auch noch potential- konstant waren sie beide noch nie. kollmann, muratovic und ehmann kann ich mir in einer neuen gak-mannschaft in der neue spieler zusätzlich zu den jungen auch wieder ein bisschen schwung reinbringen schon vorstellen. die frage ist auch ob wir bessere fussballer als die 3 oben genannten bekommen. die bis dato kolportierten kicker haben die klasse wohl eher nicht. selbst wenn ein djokic aus kapfenberg kommt wär es sicher nicht schlecht wenn neben ihm ein roli kollmann rackert und räume schafft. man wird sehen... bleiben kann nur wer 100%ig ins "neue" gehaltschema passt, weil sonst bekommt man die unruhe nicht mehr aus der mannschaft... deshalb ist es gut, dass im moment mit offenen karten gespielt wird. wer die neue situation nicht akzeptiert, muss sich was besseres suchen (zahlt kärnten mehr als ein angeschlagener gak ?????) forza
  3. @schranz hab ich mir schon gedacht. insbesondere nachdem man am kapfenberger goalie interessiert ist.... ich hoffe wir bekommen wenigstens ein bisserl ein geld für ihn. wenn möglich bitte gehalt zahlen... langsam wird´s wirklich sehr sehr dünn :aaarrrggghhh: selbst wenn wir die lizenz bekommen, mit der mannschaft wird´s schwer
  4. bringt uns wahrscheinlich nichts zusätzlich. weil das ist wohl ein img-deal, weil ws auch köln und gladbach sponsert. das wird dann wohl in den 5 mio p.a. enthalten sein.
  5. oder hat´s damit zu tun, das adamski doch nicht abgegeben wurde?
  6. das ist ja genau das problem! sükar hat das amt ja nicht allein übernommen. im präsidium sitzt mit Messner ein beeideter wirtschaftsprüfer! die herren die den klub sanieren wollen waren nicht in der lage zu erkennen in welcher situation sich der klub befindend -sorry, aber mit bilanzkosmetik ist das nicht zu vertuschen... eine einfache liquiditätsrechnung kann ein hak-absolvent aufstellen. und ein beeideter wirtschaftsprüfer bzw. ein österr. top-manager haben das nicht geschafft... :aaarrrggghhh:
  7. selbst wenn bazina verschenkt wird, wird es sükar als erfolg darstellen. die 2 mio sind ein witz - die bekommt er nie. in der heutigen kleinen hat er zugegeben sich die zahlen bei der übernahme persönlich angeschaut zu haben... allzu leicht dürft er sich mit zahlen anscheinend nicht tun. ergo: wenn rapid 200.000 in den vertrag schreibt und versichert, dass es 2.000.000 sind, wird er es annehmen.
  8. mega! der schoko ist ein wahnsinn! was der in den letzen wochen wieder bewegt ist einfach unglaublich. gg sturm, tirol und salzburg die alle 3 davor eigentlich gut unterwegs waren, haben wir gewonnen und (mit ausnahme der ersten 20 min gg salzburg) auch keine torchancen zugelassen. wer hätte gedacht, dass die abwehr plassnegger - sonnleitner - majstorovic - schrott konkurrenzfähig ist? wenn pötscher, ehmann und sick wieder zur mannschaft stossen (und den mario hieblinger sollte man auch nicht vergessen) haben wir eine sehr gute defensive für das frühjahr. skoro hat zum ersten mal in einem spiel von beginn überzeugt. so soll es sein. der roli nimmt den konkurrenzkampf mit sicherheit auf.
  9. wenn die austria mit den adlern geflogen wäre, würd ich sagen: jetzt muss sie mit den hendln picken. der zusammengekaufte haufen wird in zukunft sicher mit herz und seele dabei sein!
  10. wer braucht einen fussballklub, wenn er red bull salzburg haben kann.
  11. diese meisterschaft läuft überraschend. wir spielen schlecht, aber mit einem sieg morgen gg pasching könnten wir 2. sein. unglaublich. ich hoffe auf eine trotzreaktion der mannschaft. und auf einen roli kollmann.
  12. für uns wäre der abgang von bazina ein harter schlag. der austria bring er nichts. das unfähige trainerduo kann spieler einfach nicht richtig einsetzten. verdammt nocheinmal: die haben einen nastja ceh, der sitzt gg pasching im heimspiel auf der bank. so ein klasse offensivspieler.... :aaarrrggghhh: genau dort wo ceh spielt braucht der bazina räume - hängend hinter den (der) spitze............. die 4er kette ist trotz tokic ein sauhaufen - siehe spiele gg tirol, pasching und zelina ... zu einer guten mannschaft gehört mehr als nur panisch spieler vom gak zusammenzukaufen...
  13. an sich ist es nicht schlecht wenn der gegner einen "namen" hat. somit wird er sicher nicht unterschätzt, es gibt fernsehgeld, ein paar zuschauer mehr werden auch ins ass kommen. den größten nachteile seh ich in der tatsache, dass wir zuerst daheim ran müssen. :aaarrrggghhh: insbesondere wenn strassbourg defensiv gut ist.