57 Beiträge in diesem Thema

stehplatz hat mir gesagt, dass ein 4-3-3 gespielt wurde, wobei schiemer rechts außen in der verteidigung war. mittelfeld war berchtold-drechsel-angerschmid (wobei i jetzt net woaß, wer wo gspüt hot) und im sturm kuljic vorne und lasnik und brenner hängend dahinter...

bearbeitet von elend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jawoll, der erste Sieg ist da, so jetzt dürfte der schlimmste Druck einmal ein wenig weg sein. Denke mal der Sieg war verdient (obwohl man das trotz 1:4 nicht immer sagen kann :teufel:) und wir haben unseren Helden wieder - Sanel KULJIC - der is schlichtweg der Wahnsinn - hot noch 2 Spielen 3 Tore und führt in der Torschützenlisten - lets go Sanel hol dir die Trophäe :support:!!!

Ich hoffe der Heinzi hat gesehen, dass ma an Glasner NICHT brauchen in der Aufstellung - übrigens will i mi nu bei dem bedanken, der ihn verletzt hat und wenns er selbst war :D !!

Jetzt kann ich mich endlich auf die nächsten 2 Heimspiele freuen, obwohl es gg Leoben schwer wird, denke die sind nicht wirklich schlecht drauf,m nachdem sie wohl gg A. Lustenau unglücklich verloren haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oiso, hob ma de konferenz in ruhe ongschaut, und wor zum schluss doch a bissal enttäuscht wie wenig wir unsere rieder zu gesicht bekommen haben, oba des wird wohl zum einen an den schlechten verhältnissen in wörgl und zum anderen an dem schon entschiedenen spiel gelegen sein --- aber was solls, hauptsach gwonnen homma :king:

zum spiel: (soweit i des aus de paar ausschnitte beurteilen kann)

die besten rieder dürften kuljic, brenner und lasnik gewesen sein. also dem brenner seine laufbereitschaft und einsatzwillen (auch in der 2hz. gegen lustenau) gefällt mir sehr gut

die einzig negative aktion die man im fernsehn sehen konnte, war die einstellung von schiemer beim gegentor :nope: ! aber sonst soll er ja ganz gut gespielt haben

aber, das sind alles nur vermutungen - ich hoffe diejenigen die live dabei waren, können uns mehr über das spiel verraten...

bearbeitet von supporter_nord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ma von da Premiere Konferenz gsehn hat wars eigentlich a ganz a guats spü

Unnötiges Gegentor aber egal hauptsach gwunna! Und de scheiß Lustenauer ham wieda s Glück :mad: aber i reg mi lieber ned zfü auf und hoff das mir amoi des Glück haben.

Deshalb gwinnma ma gegen Leoben mit 2:0

Tore: Kuljic

Mega Support :support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr positiv:

mit dem 4-1 kann jetzt wieder ruhe innerhalb der mannschaft einkehren. nicht auszudenken, hätte ried heute verloren oder nur unentschieden gespielt. die medien hätten sich wie ein bluthund auf die svr gestürzt und auch in der mannschaft wäre sicherlich konkurrenzgedanke aufgekommen (alla 'besser als der bin ich immer noch, wieso spiel ich nicht')

trotzdem:

leoben wird mindestens genau so hart wie lustenau. rechnet man die nachspielzeit aus dem lustenau spiel weg, wären die steirer jetzt tabellenführer bzw. ziemlich weit oben in der tabelle. die abwehr steht bombenfest, das liegt ried nicht. ich denke, das wird ein knappes spiel mit einem unentschieden werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
laut bundesliga.at wurd berger florian für lasnik eingewechselt  :eek:

frage an die wörgl-asbler:

hat der berger flo wirklich gespielt? sulimani oder lessnig wären ja auch noch auf der bank gesessen, oder :???:

de edith sogt ma grod das da m.berger (neben lasnik und brenner) laut sport.orf.at zu den 3 besten riedern gehört hat?! wäre wirlich positiv, wenn wir einen halbwegs guten in der zentralen abwehr hätten!

bearbeitet von supporter_nord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also 4-3-3 hab ich keines gesehen.

war für mich ein klassisches 4-4-2

------------------------------berger---------------------------------

schiemer-------berger----------steininger--------------schicker

brenner----------angerschmid-----berchtold-----drechsel

--------------lasnik-------------------kuljic

die abwehr gefiel mir recht gut, die viererkette wirkte sicher. ich hoffe, daß nentwich draußen bleibt nach seiner sperre, markus berger war meiner meinung nach DER abwehrchef. nur bei steininger hab ich jedesmal angst, daß er einen großen fehler macht.

schicker solide.

ebenso schiemer - das größte problem der svr ist, eine position für ihn zu finden. er hat das zeug zum absoluten führungsspieler, nur als rechter verteidiger kann er das nicht sein, dafür ist er nicht schnell und quirlig genug. ein mann mit seiner übersicht gehört in die mitte, egal ob abwehr oder defensives mittelfeld, auch wenn er eine solide partie spielte.

brenner mMn schwach trotz seines tores. von einem erfahrenen bundesligaspieler muß mehr kommen als laufbereitschaft.

drechsel stark - war zurecht wegen seiner auswechslung sauer. HH hätte mMn nach besser einen jungen für einen jungen bringen sollen und unnötig einen erfahrenen spieler anzipfen, der eine gute leistung brachte.

berchtold gut, hält manchmal etwas zu lange den ball.

lasnik sehr stark.

kuljic effizient wie eh und je - man sieht nix und er macht 2 goals.

ich würde schärfstens dafür plädieren, die abwehr auch im nächsten heimspiel so zu belassen, die burschen haben sich die chance verdient, auch wenn es nicht schiemers idealposition ist und steininger ein gefahrenherd ist - aber weiteres wechseln würde die sicherheit sicher nicht stärken.

und eines ist mir auch aufgefallen: kaum war sidibe im spiel, war es aus mit der herrlichkeit. die partie war zwar schon entschieden, aber auf einmal wurden nur noch hohe weite bälle auf ihn gespielt, was natürlich nix werden kann. vermutlich wollen die ihn gar nicht flach anspielen, weil sie wissen, daß er technisch zu schwach ist.

also, selbe aufstellung im nächsten spiel und wir gewinnen! und tu mir den wiggerl nicht ärgern, lieber HH!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und mann des spiels war ferdl, der alles gab!

ein einziger betrunkener fan setzte das wörgler ordnersystem außer kraft und band die kräfte von mindestens 10 kaplratzn!

einzig die eigenen spieler sollte er durch lässiges abklatschen nicht mehr so sehr von ihrer arbeit abhalten, daß die blinden wörgler noch ein tor schießen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab mir gerade "volltreffer" gegeben und muss trotz der kurz gehaltenen zusammenfassung feststellen: das dürfte eine ganz ordentliche leistung gewesen sein. besser gehts zwar immer, aber wenn man mal 4:1 gewinnt, darf man wohl nicht mehr zu viel meckern.

allen in wörgl anwesenden ried-fans: gratulation, ihr habt im tv ziemlich geil ausgesehen. eine ordentlich euphorisierte, in rauchschwaden eingenebelte meute. so solls sein! :super::support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hab mir gerade "volltreffer" gegeben und muss trotz der kurz gehaltenen zusammenfassung feststellen: das dürfte eine ganz ordentliche leistung gewesen sein. besser gehts zwar immer, aber wenn man mal 4:1 gewinnt, darf man wohl nicht mehr zu viel meckern.

falls man premiere hat und man sieht sich sofort nach den spielen die zusammenfassung hat, braucht man sich eigentlich auch nicht die redzac-zusammenfassung auf atv+ ansehen, weil fast nichts neues gezeigt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.