Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Rapid - FC Wacker

43 Beiträge in diesem Thema

einige euro in die lehrgeld-kassa für dieses spiel.

von dem was ich sah zu schliessen: durchaus ebenbürtig bis zum 2:1, dann leider die (möglicherweise harte) rote karte für Schrott, zweite halbzeit keine chance mehr.

ich denke trotzdem, dass wir uns - solangs möglich war - gut verkauft haben und uns respekt verdient haben. daheim sieht das dann wieder anders aus, aber vorher gibts ja noch das wichtige auswärtsspiel gegen Salzburg. schlimm, dass Schrott jetzt wohl 2 spiele steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schlimm, dass Schrott jetzt wohl 2 spiele steht.

Schön ist allerdings dass Mair und Koejoe wieder (immer noch) so schön harmonieren.

Das Spiel gegen Rapid sollte schnell abgehakt werden. Wichtig werden dann die Spiele gegen Bregenz, Admira etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schlimm, dass Schrott jetzt wohl 2 spiele steht.

Warum das? War ja, was ich gesehen hab, weder brutal was sonst was, sondern einfach nur Torraub. Denke man wirds bei einem Spiel belassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja sehe ich auch so mehr als ein spiel wirds nicht werden, es sei denn er hat noch was nettes zum drabek gesagt, wäre mir aber entgangen

neinein, beleidigung kann ich mir gar nit vorstellen.

also wenn torraub immer = 1 spiel, dann umso besser. ist er beim wichtigen spiel gegen Bregenz wieder dabei.

schön übrigens auch noch der freisstoss von Mader. und das wirklich schön herausgespielte tor von Brzeczek-Koejoe-Mair sei auch mal lobend erwähnt.

ausserdem, dass das 0-1 ein eiskalter konter der Rapidler war. das darf uns bei einem auswärtsspiel eigentlich nicht passieren. da müssen wir besser stehen, dürfen nicht so viel riskieren.

allerdings war's so wenigstens ein attraktives spiel, denk ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Kompliment,so wie ihr euch heute präsentiert habt seid ihr weit weg von den Abstiegsplätzen.Die Rote war blöd aber gerechtfertigt da Torraub,der junge Mann ist wohl noch ein wenig unerfahren.Ich hoff gegen die Austria spielts genauso gut und gwinnts vielleicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss Eminem recht geben. Eure Mannschaft hat sich die ersten 15Minuten tadellos präsentiert und auch nach dem 1:0 nicht aufgesteckt. Nach der Roten und dem 2:1 war das Spiel allerdings für euch gelaufen. Danach war Rapid einfach zu clever und stark.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja kritisch möchte ich noch anmerken, dass mir die teilweise sehr harte Spielweise von Wacker ziemlich am Socken geht. Ich habs schon beobachtet gegen den GAK. Der Hörtnagl führt sich auf, das ist ja unpackbar.

Das Foul von Grüner an Ivanschitz kurz vor Schluß ist sowas von unnötig. Die Partie war gelaufen und dann macht man so ein Foul. Das man teilweise aggressiver spielt wenn das spiel auf messers schneide steht verstehe ich ja, aber bei 4:1 Rückstand kurz vor Schluß kann man sich solch herbe Fouls wirklich ersparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch von meiner seite gratulation an die gezeigte leistung - durchaus gefällig, schnell und ideenreich gespielt

durch das 2:1 und den ausschluss (war hart aber durchaus vertretbar) war die partie vorbei

sehr positiv

- stimmung im away sektor

- viele (sehr) junge österreicher am feld

negativ

- ali hörtnagl - so wichtig er sein mag aber manche fouls sind sehr heftig - rote karten werden folgen (müssen)

- grüner foul in der 92. min !!!

ansonsten willkommen zurück und alles gute - mit dem abstieg werdet ihr nix zu tun haben

ps - falls ich mich nicht verzählt habe 14 österreicher in den beiden startformationen - zumeist junge - sehr forza

bearbeitet von naoussa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Rote war blöd aber gerechtfertigt da Torraub,der junge Mann ist wohl noch ein wenig unerfahren

naja, kann man so oder so sehen. so wie ich das gesehen hab hat man genau gemerkt, wie Schrott in der eile noch überlegt hat, was jetz am besten wär, hat gemerkt, dass er nicht mehr vor Doseks torschuss an ihn rankommt, und wollt ihn noch vor dem 16er foulen, damit's kein elfer wird. und es wäre ihm fast alles aufgegangen, wenn nicht er sondern Schroll der letzte mann gewesen wäre. das war dieser wohl auch, aber der schiedsrichter hat anders entschieden.

aber hier ein taktisches foul zu begehen war eigentlich klug. leider ist's nicht aufgegangen und durch die rote war eine vorentscheidung gefallen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennst du die Fußballregeln? Um den letzten Mann gehts bei der Abseitsregel...

Aber bitteschön, für alle Innsbrucker, die sich hintergangen fühlen:

Ein Spieler muss durch Zeigen der roten Karte des Feldes verwiesen werden, wenn er eine der folgenden sieben Regelübertretungen begeht:

1. ein grobes Foul begeht,

2. gewaltsam spielt,

3. einen Gegner oder irgendeine andere Person anspuckt,

4. ein Tor oder eine offensichtliche Torchance eines Gegenspielers durch absichtliches Handspiel verhindert oder zunichte macht (dies gilt nicht für den Torwart in seinem Strafraum),

5. einem auf sein Tor zulaufenden Gegenspieler eine offensichtliche Torchance nimmt, indem er eine mit Freistoß oder Strafstoß zu ahndende Regelübertretung begeht

6. anstößige, beleidigende oder schmähende Äußerungen oder Gebärden gebraucht,

7. eine zweite Verwarnung im selben Spiel erhält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
. einem auf sein Tor zulaufenden Gegenspieler eine offensichtliche Torchance nimmt, indem er eine mit Freistoß oder Strafstoß zu ahndende Regelübertretung begeht

nun. streng genommen war Schroll letzter mann und hätte eventuell noch eine chance auf ein erfolgreiches tackling haben können. somit ist es eine ermessensfrage, ob es 18 meter vor dem tor eine offensichtliche torchance war.

bei torraub-entscheidungen wird ständig vom "letzten mann" gesprochen, auswendig kann ich die fussballregeln aber leider nicht. Constantini hat bei ATV+ die rot-entscheidung für falsch gehalten, vielleicht sollte man ihm demnach nicht mehr als experten titulieren?

wo ist DDr. Kapl, wenn man ihn braucht..

bearbeitet von badest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.