Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
amano

Neues Mannschaftsfoto

21 Beiträge in diesem Thema

25 Spieler sind darunter gelistet, inklusive der 3 Goalies.

Und auch die Spielerdaten wurden aktualisiert. Demnach mißt Pöllhuber doch "nur" 1,99 Meter (statt der von Max kolportierten 3,50 m), gefolgt von Scharner mit 1,91 m, sowie Tomic und Grünwald mit 1,90 m. (Die Kleinsten sind übrigens Friedl und Schriebl mit 1,70 m).

Die Oldies sind Pfeifenberger (1966) vor Winklhofer (1970), Arzberger (1972), Jank (1973) und Scharrer (1974).

Die Youngsters sind Pöllhuber (1985) vor Öbster (1984), sowie Krimbacher, Richarlysson, Ibertsberger, Grünwald und Eisl (alle 1982).

Habe auch irgendwie Schwierigkeiten, auf den Bildern Villar, Erkinger und Kastner auseinanderzuhalten.

Sie müssten in der mittleren Reihe die Spieler 1, 3, und 6 (von links) sein. Kann mir da wer helfen?

Schriebl sieht auf dem Foto wieder nicht wirklich nüchtern aus. Aber nicht so voll prall, wie auf dem Winterfoto ;)

bearbeitet von amano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe auch irgendwie Schwierigkeiten, auf den Bildern Villar, Erkinger und Kastner auseinanderzuhalten.

Sie müssten in der mittleren Reihe die Spieler 1, 3, und 6 (von links) sein. Kann mir da wer helfen?

1, 4 und 6 sind die von dir angesprochenen neuzugänge

der 3. von links is da ernst öbster :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jup, das stimmt. Der 3. ist der Öbster.

Der ganz rechte wird Erkinger sein (hatte zumindest im Testspiel gegen Seekirchen kurze Haare), der Vierte dann Villar und der 6. dann Kastner (laut Spielerdaten ist ja Kastner fast 10 cm größer als Villar, das passt auf dem Photo ziemlich genau).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde Suazo sofort verkaufen, wenn ein Angebot vorliegt!

Denn:

1. war er beinahe die gesamte Vorbereitung nicht da.

2.wäre es unfair, einem Eder oder Richarlyson jetzt Suazo vorzusetzen obwohl er noch nie gespielt hat

3. würden wir für Suazo Geld bekommen

4. haben wir genug defensive Mittelfeldspieler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich würde Suazo sofort verkaufen, wenn ein Angebot vorliegt!

Denn:

1. war er beinahe die gesamte Vorbereitung nicht da.

2.wäre es unfair, einem Eder oder Richarlyson jetzt Suazo vorzusetzen obwohl er noch nie gespielt hat

3. würden wir für Suazo Geld bekommen

4. haben wir genug defensive Mittelfeldspieler.

bin ich froh, dass du das nicht entscheiden darfst ... :bunt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

glaub dass du wenig Ahnung hast!!!

oder glaubst du ein Eder oder Richy würden das so einfach schlucken, wenn man ihnen den Suazo vor die Nase setzt!

Und ausserdem ist Suazo um nix besser wie die beiden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gut Eder wieder ist, muss sich erst zeigen nach seiner Verletzungspause. Gegen Unterhaching hat er mich nicht umgehauen. Aber Punkt 4 hat schon seine Gültigkeit. Das defensive Mittelfeld ist wohl die bestbesetzte Position im Austria Kader.

Gegen Unterhaching spielte in HZ 1 übrigens Eder UND Richarlysson. Das ist eine Variante, mit der man wohl die meisten hochklassigen Kicker auf das Spielfeld bringt.

Meine Traumaufstellung wäre (dann hat man wohl die höchste Qualität des Austria Kaders auf dem Feld):

-

Lässig

Scharrer (Villar)

Schoppitsch - Richarlysson - Suazo (Eder) - Friedl

Ibertsberger - Jank - Scharner - Winklhofer

Arzberger

Meine Gründe:

- Lässig ist kopfballstark, routiniert und torgefährlich. Außerdem ein bissiger, körperlich starker Mann. Das alles kann man höchstens von Pfeifenberger sagen, der aber zu oft verletzt ist. Daher mangels Alternativen Lässig nach vorne, mit Jank und Scharner ist hinten guter Ersatz vorhanden.

- Villar kann ich noch schlecht einschätzen. Bei einem Spielmacher ist aber immer die Tagesform entscheidend. Also sollten entweder Villar oder Scharrer eine hängende Spitze spielen. Übers Scharrers offensive/balldeckende Qualitäten muss man wohl nicht diskutieren.

- Schoppitsch und Friedl müssten noch offensiver spielen, als bisher, da hinter ihnen die Außenleute in der Viererkette, sowie 2 (!) gute defensive Leute agieren. Die beiden sind auch wohl die einzigen im Kader, die vernünftige Flanken in die Mitte zu Lässig zaubern können. Allerdings müsste wenn etwa Schoopitsch flankt, Friedl in die Mitte in den Strafraum rücken, damit dort zumindest wieder 2 Stürmer stehen (und vice versa).

- Richarlysson ist sowohl Spielgestalter als auch Zerstörer. Er sollte aus offensiven UND defensiven Gründen gesetzt sein. Neben ihm sollten entweder Suazo oder Eder spielen. Für beide ist wohl kein Platz. Warum sollte man hier nicht wieder die Tagesform entscheiden lassen? Außerdem ist es so , dass auf dieser Position häufig Sperren durch Karten entstehen. Eine gute Alternative ist daher nicht Luxus.

- In der Viererkette sollte für mich auf alle Fälle Scharner gesetzt sein, da er durch schnelle und gute Vorstöße für ein Überzahlspiel in der gegnerischen Hälfte sorgen kann. Außerdem ist er bei Standards aufgrund seiner Größe sehr kopfballstark. Neben ihm sollten, dann entweder Lässig (falls man sich doch zu einer defensiven Lösung entschließt), oder Jank spielen. Ist Winklhofer gesperrt/verletzt, könnte er auch nach außen rücken.

- Arzberger ist klar besser als Grünwald. Sah man gegen Haching deutlich.

Ich traue dem Richarlysson nach dem Unterhaching Spiel sogar generell die Ballverteilerfunktion im Mittelfeld zu. Für mich wäre sogar diese (mit Lässig extrem kampfstarke) Variante denkbar:

-

Lässig

Schoppitsch - Eder - Richarlysson - Suazo - Friedl

Ibertsberger - Jank - Scharner - Winklhofer

Arzberger

GENERELL ist es halt so, dass man mit dem System spielen muss, für das man den richtigen Kader hat (siehe Griechenland). Hat man 3 Klasseleute, die normal eher defensiver agieren und keine Stürmer, muss man halt ein System finden, um einfach die Klasseleute einbinden zu können.

bearbeitet von amano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@amano:

mir gefallen im grund beide Aufstellung Recht gut - das komtm auch an meine WunschElf heran.

Lääsig im Sturm ist natürlich jetzt ein bisschen ungewohnt, und ich würde trotzdem Lääsig statt Jank in die Abwehr stellen und vorne statt Lässig Schriebl als einzige Spitze spielen lassen (weil er die Abwehr durch seine Laufstärke ständig beschäftigt). Dann müssten eben die Aussen Friedl und Schoppitsch ähnlich wie bei Portugal Figo und Ronaldo permanent die Seiten wechseln und in die Spitze stoßen.

Zweite Variante wäre, einen defensiven MFspieler zu "opfern" und im Sturm mit Schriebl und Kastner oder Krimbacher zu spielen.

Ich verlass mich aber auf den Trainer, der wird das schon richten!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
glaub dass du wenig Ahnung hast!!!

ahja! :glubsch:

es ist natürlich von vorteil, das vertrauen an spieler zu geben, die entweder lange verletzt waren oder gerade mal 3-4 gute partien gebracht haben. da ist es schon einleuchtend, den einzig guten, stabil spielenden spieler abzugeben ... :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja Suazo ist ja ohne Zweifel einer unserer Besten, da hast du natürlich 100% Recht!

Allerdings - da der Verein in Geldnöten ist und wir genug defensive MFspieler haben wäre ein Verkauf denkbar. War vielleicht ein bisschen überspitzt formuliert von mir vorher - aber sollte Suazo bleiben haben wir wirklich ein starkes Mittelfeld finde ich!!

Und ich denke du hast Ahnung :-)

Auf eine erfolgreiche Saison!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich seh das so, beide varianten sind für den verein gut: sollte er verkauf werden, springt was dabei raus, sollte er bleiben, haben wir ... ihn halt ;)

gut, dass die position überbesetzt ist, ist wahr, aber sollte sich ein eder oder ein richa mal verletzten, außer form sein, kann man sich ja immer noch auf suazo verlassen, mir persönlich wäre lieber er bleibt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.