Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Obsolet

Hitzfeld lehnt Angebot ab!!!

13 Beiträge in diesem Thema

Hab grad in einem deutschen Radio N-Joy gehört das Hitzfeld nun das Angebot des DFB abgelehnt hat.

Mal sehen wer nun kommt. AM Ende doch der Daum? :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bild.de war wiedermal am schnellsten haben nun auch einen Bericht gelauncht.

http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/em20...d/hitzfeld.html

Mit der Hitzfeld-Absage ist die Diskussion um den neuen Bundestrainer ganz neu entfacht. Neben Christoph Daum (Fenerbahce Istanbul) und Griechen-König Otto Rehhagel (Vertrag bis 2006) brachte Franz Beckenbauer auch Ungarn-Coach Lothar Matthäus ins Gespräch.

bearbeitet von Obsolet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, diese Nachricht/Entscheidung überrascht mich doch...

Hitzfeld hat sicher die Fähgkeiten aus dem Haufen eine Truppe zu formen, die 06 zumindest ins Viertelfinale kommt.

Normalerweise sollte der Teamchef-Posten (vor allem in D.) der Karriere-Höhepunkt eines jeden Trainers sein, aber naja, viell. gibts gesundheitliche Gründe, Hitzfeld wirkt(e) doch sehr müde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

als es ist noch nicht lange her da hat hitzfeld sich dazu bekannt dass er gerne bundestrainer werden würde.

ich glaube aber er hat nicht damit gerechnet dass es nach dem abschied bei den bayern so schnell gehen wird.

er hat sich mmn eine pause mehr als verdient und er würde sich nervlich total fertig machen wenn er diesen haufen von möchtegernkickern übernehmen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lt. sport-bild hatte wohl hitzfelds frau was gegen seinen neuen job.

und wieso hat eigentlich niemand jupp heynckes auf der rechnung? das wäre doch der erfahrenste und erfolgreichste deutsche trainer nach hitzfeld

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer solls denn dann machen? Günther Netzer? :D

Bevor jetzt so ein Trainer ala Ribbeck kommt, sollten's die Deutschen vielleicht doch einem Trainer anvertrauen, der die Aufgabe in Doppelfunktion (also Vereins- und Bundestrainer) übernimmt. Ich denke dabei vor allem an Magath und/oder Schaaf. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lothar Matthäus gilt mittlerweile auch als ein heißer Kandidat. Quelle Sat 1 Teletext.

Bitte nicht, seit er da ist gehts mit dem ungarischen Fussball bergauf.

Auch wenn er nicht wirklich DER Sympathieträger ist aber der Mann hat Visionen, er hat Ehrgeiz und den überträgt er auch sehr gut auf die Spieler.

Ich hätte mir nicht gedacht dass ich sowas jemals schreiben werde aber :support:HAJRÁ LOTHAR :support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.