Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sportsfreund

Martin Stranzl wechselt nach Stuttgart!

8 Beiträge in diesem Thema

Stranzl wechselt zu Stuttgart

Martin Stranzl verlässt Absteiger 1860 München und wird künftig für den VfB Stuttgart auf dem Platz stehen.

Der Nationalspieler soll für eine Ablöse von 650.000 Euro zum Uefa-Cup-Starter wechseln und langfristig Kapitän Zvonimir Soldo ersetzen, der ein Karriere-Ende nach 2004/2005 plant.

Der Burgenländer unterschreibt bei den Schwaben einen Vertrag für drei Jahre. Nach Matthieu Delpierre vom OSC Lille ist Stranzl die zweite Neuverpflichtung des VfB für die kommende Saison.

Quelle: [ http://www.sport1.at/coremedia/generator/i...id=2597478.html ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn er seine extreme verletzungsanfälligkeit und seine üblichen 1-2 rote karten pro saison loswerden kann, sicherlich ein guter transfer für die schwaben und auch für stranzl selber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stranzl geht nach Stuttgart

Der Transfer von Martin Stranzl von München nach Stuttgart ist besiegelt. 650.000 Euro lassen sich die Stuttgarter ihren neuen Abwehrspieler kosten.

Martin Stranzl wechselt von Erstliga-Absteiger 1860 München nach Stuttgart. Der Abwehrspieler wird beim VfB einen Dreijahresvertrag unterschreiben. Nach Angaben der Stuttgarter Zeitung ist der österreichische Nationalspieler den

Schwaben eine Ablöse von 650.000 Euro wert.

Mit Stranzl hat der VfB für die kommende Saison bereits den zweiten neuen Spieler gekauft. Zuvor war schon der Franzose Matthieu Delpierre vom OSC Lille an den Nekar gewechselt. Der 24-jährige Österreicher hatte seit 1999 bei den «Löwen» gespielt und in 95 Bundesligaspielen vier Tore geschossen. In Stuttgart soll Stranzl langfristig Kapitän Zvonomir Soldo ersetzen. Dieser wird seine Karriere nach Ende der Saison 2004/2005 vorraussichtlich beenden. (nz)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find auch, dass der Wechsel sehr gut für ihn ist. Solange Soldo noch spielt (und ihn auch nur halbwegs zu ersetzen ist eine sehr sehr große Aufgabe) könnte ich ihn mir als Ersatz für Bordon vorstellen oder ist auf dieser Position der zweite Neuzugang schon mehr oder weniger gesetzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich find auch, dass der Wechsel sehr gut für ihn ist. Solange Soldo noch spielt (und ihn auch nur halbwegs zu ersetzen ist eine sehr sehr große Aufgabe) könnte ich ihn mir als Ersatz für Bordon vorstellen oder ist auf dieser Position der zweite Neuzugang schon mehr oder weniger gesetzt?

glaube der Franzose ist eher etwas offensiver ausgerichtet? normalerweise müßte ein stammplatz für stranzl drin sein,spätestens aber nächste sasion wenn lahm und soldo den vfb verlassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.