Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
L'Antibois

Format c:

15 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

würde gerne die Festplatte formatieren, der Vorgang wird aber abgebrochen. Folgende Fehlermeldung erscheint:

Laufwerk c: wird gerade von einem anderen Prozess abgebrochen. Formatierung wird abgebrochen.

Es laufen aber keine anderen Prozesse. Hoffe jemand kann mir helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst die Platte nicht formatieren, auf der gerade das Betriebssystem läuft.

So sollte es gehen:

Windows-CD rein, PC booten. Sollte von der CD starten, dort kannst Du die Festplatte formatieren, partitionieren und Windows neu installieren.

Und vergiß nicht, wichtige Daten und benötigte Treiber woanders zu speichern. Ich spreche aus Erfahrung :heul: (u.a. 6GB mp3)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du benötigst dazu eine Boot-Diskette!

Je nachdem welches File-Format dein System hat kannst du es formatieren bzw. musst du die Partition löschen, etc...

Wenn du keine Boot-Diskette hast und zB Windows XP installieren möchtest, kannst du auch von der XP CD starten und die Partition löschen, bzw. formatieren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und vergiß nicht, wichtige Daten und benötigte Treiber woanders zu speichern. Ich spreche aus Erfahrung :heul: (u.a. 6GB mp3)

Sorry, aber :laugh:

Wie kann denn so etwas bitte passieren? In der Fettn formatiert? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und vergiß nicht, wichtige Daten und benötigte Treiber woanders zu speichern. Ich spreche aus Erfahrung  :heul:  (u.a. 6GB mp3)

Sorry, aber :laugh:

Wie kann denn so etwas bitte passieren? In der Fettn formatiert? :D

Woher weißt Du das? :nervoes:

Naja, wenigstens passiert mir das nicht noch einmal. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für eure Hilfe. Nur noch ein Problem: Ich kann nicht direkt von der xp-CD starten.

Dann ist das CD-Laufwerk im BIOS vermutlich nicht auf Boot gestellt.

Hochfahren, ganz oft 'Entf' bzw. 'Del' drücken und im BIOS auf 'Bootoptionen' gehen. Dort auf 'Bootreihenfolge' und dann das Laufwerk als 'First Boot Device' einstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das habe ich als erstes versucht. Ich kann del drücken sooft ich möchte, passiert einfach nichts.

Vielleicht musst du eine andere Taste drücken um ins BIOS zu kommen.

Bei Notebooks mit Phoenix-Bios ist es zB. die F2 Taste

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde die Festplatte auf jeden Fall nicht löschen, bevor Du Dir sciher sein kannst, eine bootfähige CD zu haben.

Anstatt zu formatieren kannst DU übrigens auch neu PARTIONIEREN mit dem Befehl fdisk in der Eingabeaufforderung - oder bei der Neuinstallation im Installationsmenü (besser).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und vergiß nicht, wichtige Daten und benötigte Treiber woanders zu speichern. Ich spreche aus Erfahrung  :heul:  (u.a. 6GB mp3)

Sorry, aber :laugh:

Wie kann denn so etwas bitte passieren? In der Fettn formatiert? :D

Woher weißt Du das? :nervoes:

Naja, wenigstens passiert mir das nicht noch einmal. :D

ich versteh sowieso nicht wie man sowas auf der c: partition/platte haben kann?

da teile ich mir die platte oder hab ein eigenes 20er platterl oder so und immer wenn format ansteht, einfach die paar favoriten-speichern und los gehts...

hat aber lange gedauert um die disziplin zu haben wirklich nichts mehr auf c: zu speichern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.