Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

[Vorbereitung] England - Japan

27 Beiträge in diesem Thema

Bin zwar heute Abend nicht zu Hause, werd das Match aber auf alle Fälle aufnehmen...hoffe doch auf einen deutlichen Sieg, der dem Team genügend Selbstvertrauen für das erste Gruppenmatch geben sollte :smoke:

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... zumindest das Ergebnis ist sehr enttäuschend wie ich finde...

Ich hab das Match zwar nur ab der 78. Minute gesehn aber allein in der knappen Viertelstunde die ich gesehn hab hätten sich die Japaner noch mindestens 1 Tor verdient.

Die haben wirklich schön aufgegeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich werd mir das Spiel heute anschauen,

Uh, dann wird es ein böses Erwachen für dich geben, Green Magic. :D

Einzig das Mittelfeld (ausgenommen Scholes) spielten in Normalform. Die absolute Schwachstelle ist James im Tor, was der für Bälle ausließ, ist einem EM Torhüter normalerweise nicht würdig. Würde Eriksson raten, es vielleicht mit Robinson zu probieren, viel schlechter kann der ja auch nicht sein. Das Gegentor war eindeutig Gary Nevilles Schuld ( :D wurde also doch nicht zu unrecht kritisiert von mir), stand 5-10m zu weit innen und gab so dem Japaner auf seiner rechten Seite genügend Platz um den Pass in den Sechzehner zu spielen.

Auch im Sturm haperts gewaltig, Owen konnte sich nur ein paar mal durchsetzen und von Rooney war außer Arroganz kaum was zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einzig das Mittelfeld (ausgenommen Scholes) spielten in Normalform. Die absolute Schwachstelle ist James im Tor, was der für Bälle ausließ, ist einem EM Torhüter normalerweise nicht würdig. Würde Eriksson raten, es vielleicht mit Robinson zu probieren, viel schlechter kann der ja auch nicht sein. Das Gegentor war eindeutig Gary Nevilles Schuld ( :D wurde also doch nicht zu unrecht kritisiert von mir), stand 5-10m zu weit innen und gab so dem Japaner auf seiner rechten Seite genügend Platz um den Pass in den Sechzehner zu spielen.

Auch im Sturm haperts gewaltig, Owen konnte sich nur ein paar mal durchsetzen und von Rooney war außer Arroganz kaum was zu sehen.

:nervoes: Das klingt ja grausam :confused:

Vor allem von James darf man sich - sollte das stimmen, was du sagst - doch etwas mehr erwarten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ab und zu auf DSF geschalten, aber vom Hocker hat mich das Spiel nicht gerissen. :nein: Hab mir dann auch noch die Schlußphase angeguckt und in der waren die Japaner deutlich stärker! Wie ich finde sind die Japaner nicht zu unterschätzen bei Freundschaftsspielen! Gegen Tschechien gewonnen , ... :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:laugh::laugh:

Was England da gestern geboten hat war mMn eine Frechheit, mit so einer Leistung wirds nix mit dem Viertelfinale. Das fängt hinten bei James an und hört vorne bei Rooney auf, mir hat da fast niemand gefallen. Hinten oft ungestüm, vorne ideenlos...

Die Japaner hingegen spielten erfrischenden Offensivfußball, wollten am Ende unbedingt noch das 2-1 machen, was auch durchaus verdient gewesen wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also das war nix liebe engländer. mit so einer leistung werden sie sich gegen die kroaten aber schwer tun um platz zwei.

bin der meinung dass gerard auf der linken seite eine absolute fehlbesetzung ist. der gehört in die mitte rein.

vielleicht sollte es der teamchef mit einem mittelfeld

beckham lampard gerard dyer versuchen.

würde mir davon mehr versprechen. scholes war eh die ganze zeit eine vorgabe.

und vorne könnte man statt rooney auch jemand anderen probieren.

über james sag ich gar nix. aber wenn man sich die anderen zwei möglichkeiten anguckt wirds einem eh schwarz vor augen.

also. mit so einer leistung fahren sie nach der vorrunde heim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiß müssen heute um 24 Uhr die offiziellen Kaderlisten eingereicht werden. Bleiben also noch 13 1/2 Stunden um zu erkennen dass man im Angriff schnell handeln sollte und einen Beattie oder Phillips nachnominieren muss.

Wirds aber natürlich nicht spielen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Soweit ich weiß müssen heute um 24 Uhr die offiziellen Kaderlisten eingereicht werden. Bleiben also noch 13 1/2 Stunden um zu erkennen dass man im Angriff schnell handeln sollte und einen Beattie oder Phillips nachnominieren muss.

Wirds aber natürlich nicht spielen...

Danach darf man nur mehr nominieren, wenn sich ein Spieler verletzt, oder?

Ein fünfter Stürmer wäre immens wichtig, ja von mir aus kann Eriksson sogar Jermaine Defoe nachnominieren, denn so wie es aussieht gehts mit Owen alleine einfach nicht. Wenn dann zusätzlich aus dem Mittelfeld nichts kommt, brauchen wir in Portugal erst gar nicht anzutreten.

Gut, es wird nicht jeden Tag von hinten nichts kommen und nach einem Testspiel in kollektive Trauer zu verfallen bringt auch genau nichts (Eriksson wird das wissen), aber gegen Japan sollte man sich zwei Wochen vor der EM - vor allem, wenn man mit dem EM-Titel spekuliert - keine Blöße geben :clever:

Wenn man das tut, scheint Einiges (noch) nicht zu passen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.