Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UK.

Assion bleibt auch nächste Saison Trainer

19 Beiträge in diesem Thema

Assion bleibt auch nächste Saison Trainer

Peter Assion wird auch weiterhin Trainer und Sportdirektor beim SV Wüstenrot Salzburg bleiben - das hat Klubchef Rudolf Quehenberger jetzt fixiert. Die Salzburger brauchen nur noch einen Punkt, um den Klassenerhalt in der Bundesliga zu sichern.

Hauptproblem im Angriff

Assion beginnt deshalb jetzt schon bereits mit der Zusammenstellung des Teams für die nächste Saison. Das Hauptproblem der Salzburger liege derzeit im Angriff, wie die zahlreichen vergebenen Chancen gegen die Admira am Samstag beweisen.

Die Salzburger sind aber nicht nur vom Ligaerhalt überzeugt: Die Klubfunktionäre sind sich sicher, dass die in erster Instanz nicht gewährte Bundesliga-Lizenz in der zweiten Instanz kein Problem sein werde.

quelle: orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hauptproblem im Angriff

Hoffe er kann das Problem beheben!

ich denke, das wird sich in form von öbster und schicker von alleine lösen. :yes:

die jungen werden gut auf die ideen des herrn juliano eingehen, sind im kopf ja ned so schwach wie unsre alten :finger:

bearbeitet von AuStRiA SaLiSbUrGo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hauptproblem im Angriff

Hoffe er kann das Problem beheben!

ich denke, das wird sich in form von öbster und schicker von alleine lösen. :yes:

glaubst du wirklich? in der 2ten liga haben öbster (25 spiele) und schicker (11 spiele) jeweils nur ein tor erzielt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schicker ist für mich ein talentierter, körperlich noch nicht gereifter Kaderspieler. Öbster ist für mich kein Stürmer, schon gar kein Knipser. Ich sehe seine Rolle im offensiven Mittelfeld mit Juliano. Bei Auswärtspielen als hängende Spitze hinter einem Torjäger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Schicker oder ein Öbster werden Salzburg nicht weiterhelfen können. Sehe für nächstes Jahr leider wieder schwarz, der Kader ist qualitativ einfach viel zu schwach, hinzu kommt, dass mit Salgardo und Hässler die einzigen Techniker des Teams Salzburg verlassen werden.

Ohne starker finanzieller Hilfe wird für Salzburg auch nächstes Jahr nicht mehr als der 6. oder 7. Platz rausschauen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Schicker oder ein Öbster werden Salzburg nicht weiterhelfen können. Sehe für nächstes Jahr leider wieder schwarz, der Kader ist qualitativ einfach viel zu schwach, hinzu kommt, dass mit Salgardo und Hässler die einzigen Techniker des Teams Salzburg verlassen werden.

Ohne starker finanzieller Hilfe wird für Salzburg auch nächstes Jahr nicht mehr als der 6. oder 7. Platz rausschauen ...

also salgado wein ich keine träne nach... besser ein kämpfer der trifft, als ein techniker der vor lauter schnörkelein das wesentliche übersieht! hässler hat auch viel zu selten seine klasse aufblitzen lassen!! da wärs gscheiter gwesen wir hätten den roli kirchler behalten, anstatt ihn zu verpflichten! wir werden uns halt damit abfinden müssen, dass wir nun eher im unteren mittelfeld mitmischen, da wir jetzt auf junge bauen wollen, aber ich denke in 2,3 jahren haben wir wieder eine schlagkräftige truppe zusammen :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Als aller erstes sollte man schaun, das man einen Transferwahn wie wir ihn dieses Jahr hatte, nicht wiederholt...

Das glaube ich weniger :happy: - Salzburg kann gezwungener Masse nicht mehr in einen Kaufrausch verfallen ( kein Geld ! ),...........

Zum Thread: Assion ist das beste was SAlzburg im letzten Jahre passieren konnte:

1. Junge Österreicher kommen

2.Gute bzw junge. Legionäre

3. Keine wahneinkäufe (zurzeit zumindest !)

Was willste mehr :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
falls du es noch nicht bemerkt hast:

das war auch schon die letzten 5 jahre der fall :zzz:

Jedoch hat auch Quehi bekanntgegeben einzusparen und außerdem ist auch sein Geld und er wird sich hüten sich noch mehr Fehleinkäufe zu leisten. :eviltongue::=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich denke, das wird sich in form von öbster und schicker von alleine lösen. :yes:

die jungen werden gut auf die ideen des herrn juliano eingehen, sind im kopf ja ned so schwach wie unsre alten :finger:

Wenn ich jetzt die Jungen (Schicker,Öbster etc...) mit unsere alten (Heimo,Heiko,etc...) vergleiche, bezweifle ich deine Aussage mehr als nur stark!!! :wos?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich denke, das wird sich in form von öbster und schicker von alleine lösen.  :yes:

die jungen werden gut auf die ideen des herrn juliano eingehen, sind im kopf ja ned so schwach wie unsre alten  :finger:

Wenn ich jetzt die Jungen (Schicker,Öbster etc...) mit unsere alten (Heimo,Heiko,etc...) vergleiche, bezweifle ich deine Aussage mehr als nur stark!!! :wos?:

:verbot: So darfst du das wirklich nicht sagen ! Hast du im letzten SPiel Friedl gesehen ????!!! , oder hast du schon mal einen Eder spielen gesehen ?!?! , ein Mann wie er kann ein SPiel im alleingang entscheiden ( so wie auch HEIKO, kapierst du den zusammenhang :D )......... ich kann mit gutem gewissen in die Zukunft blicken.........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.