Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Milano18

SV Salzburg - HEROLD Admira 2-1

22 Beiträge in diesem Thema

Mein Spielbericht auf offside.at:

Der SV Wüstenrot Salzburg feierte heute gegen HEROLD Admira einen wichtigen 2-1 Heimsieg im Kampf gegen den Abstieg.

Beide Mannschaften begannen unsicher. Mit der Zeit kamen die Gäste aus Niederösterreich immer besser ins Spiel, während sich die Mozartstädter in der ersten Halbzeit gegen die Mödlinger sehr schwer taten.

So kam es auch, dass die Gäste in der 13. Minute knapp aber doch den Führungstreffer verpassten: Nach Vorarbeit von Markovic überhob Linz den gegnerischen Goalie Arzberger, doch der Schuss des Teamstürmers verfehlte das Tor nur knapp.

Nach einer knappen halben Stunde Spielüberlegenheit waren es dann aber die Salzburger, die in Führung gingen: Juliano flankt auf Heiko Lässig und dieser köpfelt zum 1-0 ein (30.).

In der zweiten Halbzeit kamen die Hausherren immer besser ins Spiel, und spätestens nach der Einwechslung von Friedl in der 54. Minute wurden die Salzburger auch immer offensiver. Friedl wurde unteranderem auch für Ziervogel zum Verhängnis, der nach einem Foul am neuen Mann die zweite gelbe Karte sah und somit vorzeitig unter die Dusche musste (68.).

Ziervogel musste eine Minute später vielleicht noch miterleben, als Schriebl nach einem Freistoss von Juliano das 2-0 für die Gastgeber einnetzte (69.).

Der Sieg der Salzburger hätte noch weitaus höher ausfallen können, denn Scharrer (zwei Mal), Jank und Richarlyson vergaben noch mehrere topp Chancen.

Den letzten Treffer im heutigen Spiel erzielte allerdings Iwan, doch der unerwartete Anschlusstreffer kam für die Niederösterreicher viel zu spät (97.). MILANO

© offside.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach der heutigen Aktion von Linz muss man sich wirklich fragen, ob er reif für die Budesliga is. Das is jetzt der zweite Auszucker innerhalb kürzer Zeit. Ansonsten ein gerechter Sieg der Salzburger, obwohl der Sieg eher glücklich war, denn das Tor zum 2:0 hätte man eigentlich Foul geben müssen da der Tormann im Fünfer eindeutig gestoßen wurde!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wir hatten großes Glück das der Linz nicht ausgeschlossen wurde, den könnten wir nämlich noch gut gebrauchen in den letzten Runden.

für was denn ;) zur Sicherung des 6. Platzes ;) naja der Platz ist mir mittlerweile fast egal - würd mal den Dorner und Hoffer spielen lassen - wenn auch nur ne Hälfte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
obwohl der Sieg eher glücklich war denn das Tor zum 2:0 hätte man eigentlich Foul geben müssen da der Tormann im Fünfer eindeutig gestoßen wurde!

also von glücklich kann ja überhaupt ned die rede sein sry, die gesamte 2te hälfte hat si in da admira hälfte abgspielt, und selbst wenn das tor ned gegeben worden wäre (was ich nicht ganz nachvollziehen könnte, und wahrscheinlich so manch anderer hier auch ned (da es noch nicht erwähnt wurde)) hätte man wahrscheinlich mit einem 1:0 vorsprung in der 9 minütigen (!!) nachspielzeit nicht mehr alles nach vorne ghaut und so noch den ausgleich kassiert! aber hätte wäre wenn egal, wollte des nur mal sagen

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

normaler 2kampf glaub mit lässig nichts besonderes - beide sind dann gestolpert und der linz hat im fallen mit dem arm ausgeholt und dem lässig in die rippen geschlagen - mehr als nur eindeutig - wenn der schiri das sieht steht er mind. für den rest der sasion!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade,hätte Euch einen Sieg gegönnt,nicht nur,weil es auch uns geholfen hätte.

Das zweite Tor von Salzburg war ein Witz,Wolfi Knaller wurde von Pfeiffenberger eindeutig weggeschubst und konnte so nicht mehr zum Ball.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schade,hätte Euch einen Sieg gegönnt,nicht nur,weil es auch uns geholfen hätte.

Das zweite Tor von Salzburg war ein Witz,Wolfi Knaller wurde von Pfeiffenberger eindeutig weggeschubst und konnte so nicht mehr zum Ball.

War ein tolles Spiel heute das ihr gegen Mattersburg abgeliefert habt. Jetzt müßt ihr nur noch gegen Sturm gewinnen und auf gut Glück in Wien punkten :super: dann bleibt ihr oben falls die anderen Punkte liegen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schade,hätte Euch einen Sieg gegönnt,nicht nur,weil es auch uns geholfen hätte.

Das zweite Tor von Salzburg war ein Witz,Wolfi Knaller wurde von Pfeiffenberger eindeutig weggeschubst und konnte so nicht mehr zum Ball.

aha warum dann?? hasst du salzburg so sehr, dass du uns den abstieg wünscht, nur damit die admira im in der tabellenmitte 3 punkte einfahren kann :ratlos:

linz hat laessig auch eindeutig tätlich angeriffen wurde auch nicht gewertet, und mit evtl. 2 mann weniger schießt du keinen ausgleich mehr! :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.