Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast green paul

Kommt Hlinka?

71 Beiträge in diesem Thema

Laut Kurier ist Rapid an Hlinka dran.

Aufgrund der Finanzprobleme in Bregenz soll er günstig zu haben sein.

Damit ist auch geklärt, welcher Legionär Pasha ablösen soll...

Quelle

Die Einkaufspolitik wird anscheinend nur noch vom Budget betrieben...

Hlinka ist um nichts besser als Pasha...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drauf gschissen, ernsthaft. Gehe mit dir da vollkommen konform, Pashazadeh halten wäre da wohl sogar die bessere Lösung. Wieder mal ein Witz, unser Management! Jeder, der irgendwie ablösefrei (oder günstig!) zu uns kommen könnte, wird in Betracht gezogen, egal, was er auf dem Kasten hat! (meistens eher nicht soviel)

EDIT: Warum eigentlich einen Legionär holen, und warum einen solchen gegen einen Publikumsliebling, wie vom Kurier treffend formuliert, ersetzen?

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte dagegen, wenn der Transfer zustande kommt werden wir viel Freude an Hlinka haben. Kann die selben Positionen wie Pasha spielen, ist gleich kopfballstark - der Unterschied zu Pasha ist in meinen Augen dass Hlinka auch mal einen schnellen Schritt macht wenn es notwendig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hlinka ist kein schlechter.

ein relativ junger, körperlich robuster, kopfballstarker spieler, der sowohl im defensiven mittelfeld als auch in der verteidigung eingesetzt werden kann. ich würde einer verpflichtung hlinkas durchaus positiv gegenüberstehen.

bearbeitet von Thor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kenne zwar pashazadeh nicht so genau (zum glueck!), aber der hlinka ist mit sicherheit eine verstaerkung. zentraler bestandteil (nicht nur aufstellungsmaessig) des herbstlichen bregenzers hoehenfluges.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo soll Hlinka bitte spielen (also Stamm?)

Im Mittelfeld sind wir überragend besetzt - in Normalform und -fall werden wohl Korsos, Garics, Hofmann und Ivanschitz gesetzt sein - bei Pashazadeh gibts immer die Möglichkeit, dass er in der Innenverteidigung eingesetzt wird, aber Hlinka...? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würds zwar einerseits schade finden wenn der pasha gehn würd, aber andererseits stimmen mich die meinungen übern hlinka hier wieder positiv einem "tausch" gegenüber - vorallem die "lahmarschigkeit" vom pasha bringt mich oft auf die palme :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hlinka kann auch in der Abwehr eingesetzt werden, ist aber sicher fürs Mittelfeld vorgesehen. Vielleicht erinnerst du dich daran dass wir im erfolgreichen Herbst mit 2 offensiven (Ivanschitz, Hofmann) und zwei defensiven (Prisc, Pashazadeh) Mittelfeldspielern gespielt haben. Martinez statt einem defensiven ist die offensiv-Variante, Garics war die (offensive) Notlösung während der Verletzung von Prisc und in der Abwehr der Ersatz für Markus Hiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso einen Spieler weggeben, dem anscheinend einiges am Verein liegt - sonst hätte er das finanziell schlechtere Angebot nicht annehmen wollen -, um irgendeinen Spieler zu holen?

Völlig unverstädndlich :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso einen Spieler weggeben, dem anscheinend einiges am Verein liegt - sonst hätte er das finanziell schlechtere Angebot nicht annehmen wollen -, um irgendeinen Spieler zu holen?

Völlig unverstädndlich :nein:

hlinka ist aber nicht irgendein spieler. er kennt die liga und man weiß ganz genau was er kann. zudem dürfte er auch noch ein wunschspieler von schöttel sein, da der name hlinka doch schon des öfteren mit rapid in zusammenhang gebracht worden ist.

prinzipiell wäre ich ja auch dafür pasha weiter zu halten, wird er aber abgegeben, wäre hlinka ein super ersatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso einen Spieler weggeben, dem anscheinend einiges am Verein liegt - sonst hätte er das finanziell schlechtere Angebot nicht annehmen wollen -, um irgendeinen Spieler zu holen?

Völlig unverstädndlich :nein:

Ein weiterer Grund, Pashazadeh zu halten - er hätte sogar das reduzierte Angebot angenommen, was nicht viele ohne Weiteres tun würden.

Ok, meine Argumentation bzgl. Stammplatz ist sicher nicht gut, da wir starke Spieler auf der Bank (bzw. solche, die sich im Training auch aufdrängen) unbedingt brauchen - allerdings glaube ich nicht, dass Hlinka alles in allem eine Verstärkung wäre.

Sollte es soweit kommen, dass er zu uns wechselt, hoffe ich eines Besseren belehrt zu werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich lehne mich jetzt einmal weit aus dem fenster und behaupte, daß hlinka bereits einen (vor-)vertrag mit rapid hat. wie komme ich darauf? erstens haben in bregenz nach berchtold auf grund der ausstehenden zahlungen 3 weitere spieler gekündigt und zweitens kann ich mir nicht vorstellen, daß man pasha ohne einen neuen spieler in der hinterhand zu haben mitteilt, daß er nächstes jahr nicht mehr benötigt wird obwohl er einem vertrag zustimmt, der ihm vor kurzer zeit noch vom verein vorgelegt wurde.

bearbeitet von Thor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.