972 Beiträge in diesem Thema

xxAltachFanaticsxx schrieb vor 20 Minuten:

Also wenn Sturm für Edomwonyi wirklich eine Million kassiert, Hut ab vor Kreissl und der Dummheit der Türken :laugh:.

Prokopic können sie im Sommer kaufen. Jetzt bitte noch nicht

Bitte nicht Prokopic, ist mMn unser bester Spieler und auch ein richtiger Leitwolf! Alle nur nicht ihn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
n`alex schrieb vor einer Stunde:

Mahop zu St. Pölten, Prokopic zu Sturm, Lukse zu Rapid, wir schwimmen bald im Geld ;-)

Das braucht ihr eh, um die Dovedan-Kaufoption wahrzunehmen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Altiga schrieb vor 19 Minuten:

Bitte nicht Prokopic, ist mMn unser bester Spieler und auch ein richtiger Leitwolf! Alle nur nicht ihn.

Wenn er nochmal die Chance auf einen "großen" Vertrag bekommt und Altach auch noch mitnascht kann man sich nicht beschweren.

Wie gesagt jetzt im Winter wäre es sehr blöd, im Sommer auch aber irgendwie verschmerzbar

bearbeitet von xxAltachFanaticsxx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SCR1929 schrieb vor 21 Minuten:

Glaub nicht, dass die so hoch ist, wenn sie vor der Saison vereinbart wurde ;) 

Nachdem vermutlich eh ein nicht geringer Teil an RB Salzburg geht, wird das ohnehin ein eher kleines Geschäft für den LASK werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke es wird für uns im Kampf um die EC-Plätze kein Nachteil sein, dass Sturm mit Edo und Matic zwei ihrer Stammkräfte abgeben musste (beide sind in den Top 10 bei den Einsatzzeiten). Wenn sie jetzt natürlich Prokopic holen sollten, wäre das für uns sehr suboptimal... Ich denke, es wird schon im Sommer schwer werden, einen Kicker zu finden, der seine Qualität besitzt. Sollte dann auch noch Jäger gehen (Seine Aussage klingt irgendwie schon danach, dass er die Chance nutzen möchte, sofern sie sich ergibt), wäre das schon ein enormer Qualitätsverlust im Mittelfeld. Im Winter wird es unmöglich sein ihn zu ersetzen und sollte er gehen wird vermutlich deutlich werden, wie wichtig er für unser Spiel war (vermutlich der wichtigste Spieler - zusammen mit Netzer und Mahop).

Bei Dovedan mache ich mir so oder so vorerst keine Sorgen aufgrund der Aussage von Zellhofer. Er wird da besser Bescheid wissen und selbst wenn die AK für uns zu hoch sein sollte (aus welchem Grund auch immer), wird man sie ziehen und ihn für eine höhere Summe weiterverkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich stellt sich auch die Frage, ob Sturm überhaupt Geld in die Hand nehmen will. Der einzige Transfer, für den sie in den letzten Transferperioden Ablöse bezahlt haben, war Spendlhofer. Die Frage ist hald wie es bei den Grazern finanziell aussieht und wie viel aus den Transfereinnahmen schon verwendet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jtb1995 schrieb vor 7 Minuten:

Natürlich stellt sich auch die Frage, ob Sturm überhaupt Geld in die Hand nehmen will. Der einzige Transfer, für den sie in den letzten Transferperioden Ablöse bezahlt haben, war Spendlhofer. Die Frage ist hald wie es bei den Grazern finanziell aussieht und wie viel aus den Transfereinnahmen schon verwendet wurde.

Wenn sie Edomwonyi auch noch verkaufen haben sie über 3 Millionen ungeplante Einnahmen, da ist sicher bei weitem nicht alles verplant. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bezüglich Oberlin:

Bei einigen Spielern bestehen noch beträchtliche Fragezeichen. So ist Oberlin, der an “Winterkönig” Altach verliehen war und dort mit neun Toren überzeugte, ein Wackelkandidat. Möglich ist ein Verbleib in Salzburg, wo er noch bis 2018 Vertrag hat, ebenso wie die Rückkehr nach Vorarlberg oder der Wechsel zu einem anderen Club.

“Wir haben die Option gezogen, damit wir das Heft in der Hand haben”, erklärte Freund. “Bis 20. Jänner wollen wir eine Entscheidung haben”, ergänzte er. Oscar bescheinigt dem Schweizer jedenfalls das Potenzial, auch beim Double-Seriengewinner reüssieren zu können. “Warum sollte er nicht auch für Salzburg Tore schießen? Er hat auch letzes Jahr schon hier getroffen”, meinte der Chefcoach.

Quelle: http://www.austria.com/erstes-training-von-salzburg-ohne-soriano-und-upamecano/apa-1533862668

bearbeitet von jtb1995

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Altiga schrieb vor 17 Minuten:

https://www.sturmnetz.at/das-transferkarussell-dreht-sich-und-dreht-sich/

Der Berater von Prokopic soll gesagt haben, dass es keinen Kontakt mit Sturm gab. Hoffentlich kann man auf seine Aussage mehr geben als auf die von Freund..

In der Transferzeit ist praktisch jede aussage von Beratern, Managern und Trainern gelogen bzw. nur zu 50% Wahr. Also nein, darauf kann man leider nichts geben ;)

bearbeitet von Altach1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.