Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Anywish

Ich muss mich wundern...

16 Beiträge in diesem Thema

Das heutige Spiel gegen den GAK hat es wieder gezeigt: Die Stürmer vom SK Sturm sind dilletantisch und total unfähig.

Zum anderen bietet unser Präsi Hans Grill den besten Stürmer Österreichs (und einen der besten Spieler der Bundesliga) um lächerlich geringe Euro 300.000,- an.

Vor ein paar Jahren hat Kartnig für Amoah locker 50 Mio. Schilling hingelegt, und jetzt wo er mit Lawaree einen Top-Stürmer um 4 Mio. Schilling haben könnte (evtl. würd Grill sogar ein Gegengeschäft akzeptieren) kommt von Kartnig nichts.

Mit einem durchschlagkräftigen Stürmer wie Lawaree könnte Sturm noch einen UEFA-Cup Platz schaffen und - ehrlich gesagt - mir wär 100 Mal lieber, wenn Lawaree zu Sturm wechseln würde, als zum Schütteldorfer Fußballklub

Rapid hat angekündigt, die 300.000,- nicht zahlen zu können - das wäre DIE CHANCE für Sturm!

Schwarz-Weiss muss doch zusammenhalten, oder?

Grüße aus Bregenz

bearbeitet von Anywish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist, im Sommer deutet alles darauf hin, dass Lawaree in Österreich zu Rapid gehen wird, oder gleichins Ausland (aus Deutschland kommen die konkretesten Angebote).

Wenn ihn ein Verein Rapid noch wegschnappen will, wird das nur im Winter gehen. Und zu Sturm würd Axel sehr gut passen.

Grill hat gesagt, wer die Euro 300.000,- auf den Tisch legt, kann Axel haben, und wenn Axel dann 4 Jahre bei Sturm bleiben würde (und Sturm evtl. noch auf einen UEFA-Cup Platz schießt), wärs das Sümmchen auf jeden Fall wert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lawaree wäre für uns nicht leistbar...

und was bringt uns ein goalgetter der dann bei uns wieder abkackt a la amoah???

und warum meinst du waren die stürmer unfähig?

die tore waren keine pflichtreffer und sie wurden immer vom gegner oder vom aluminium vereitelt...i mach denen kan vowurf!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Problem ist, im Sommer deutet alles darauf hin, dass Lawaree in Österreich zu Rapid gehen wird, oder gleichins Ausland (aus Deutschland kommen die konkretesten Angebote).

Wenn ihn ein Verein Rapid noch wegschnappen will, wird das nur im Winter gehen. Und zu Sturm würd Axel sehr gut passen.

Hehehe, Du mußt ja mächtig die Panik davor haben, dass Lawaree im Sommer ablösefrei zu Rapid geht, wennst jetzt schon im Sturm-Forum den Keiler spielst... :lol:

Wenn der Lawaree im Sommer wirklich ablösefrei zu Rapid (oder wem auch immer sonst) geht, dann wär's nur die gerechte Watschn für den $&%§!....-Grill, der letzten Sommer schon nur des Geldes wegen einen ausgesprochen loyalen Spieler mit Händen und Füßen aus Bregenz fortscheuchen wollte. :winke:

bearbeitet von neuron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja gegen den gak schon, aber die spiele davor waren die stürmer unfähig...

ok, da stimme ich dir auf jedenfall zu....

also des thema lawaree is doch fürn arsch: wir können ihn uns net leisten, basta!

und wer sagt dass er bei uns auch so ne leistung bringt wie jetzt bei bregenz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die millionen sind verprasst triffts wohl eher...

naja, durch den amoah kauf wird der kartnig wohl wenigstens etwas gelernt haben...

und verprasst sans a net worden, denn der rest wurde grösstenteils in jugendarbeit investiert...dem neuen trainingszentrum eingeschlossen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und verprasst sans a net worden, denn der rest wurde grösstenteils in jugendarbeit investiert...dem neuen trainingszentrum eingeschlossen

Grösstenteils in Jugendarbeit investiert? :nein:

Das ist wohl eher Wunschdenken. Das meiste Geld wurde für Weltklassekicker wie Badia, Fernandez etc. ausgegeben.

Und beim Trainingszentrum solls derzeit auch am finaziellen scheitern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.