Dansch10

Ehemalige Wölfe

891 Beiträge in diesem Thema

Netter Satz von T.Fröschl gegenüber sport10

"Am besten haben mir aber die zwei Jahre in St. Pölten getaugt", betont der 24-Jährige und spricht die Atmosphäre innerhalb der Mannschaft an. "Der Trainer, die Mannschaft und auf die Entfernung von meiner Heimat. Alles hat gepasst und ich habe mich sehr wohlgefühlt." Das wirkte sich auch auf die Leistung des Stürmers aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hätt auch nix dagegen, daß er wieder zu uns kommt.

Aber er "gehört" Rapid und die schicken ihn herum wo es ihrer Meinung nach besser (höhere Leihgebühr) ist.

Das ist eben der Nachteil wenn man sich als gutes Talent zu einem unsinnig langen Vertrag bei Rapid überreden lässt.

Er ist ja nicht der Einzige, Hofbauer hat sich seine Zukunft in Neustadt auch sicher anders vorgestellt.

Aber auch er "gehört" den Grünen und muß dahin gehen, wo die ihn hinverleihen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wird es nicht sein, die werden schon auch freiwillig es eine Liga weiter oben probiert haben. Immerhin ist es wohl doch ein wenig leichter mit guten Leistungen von Wr. Neustadt in der BL zu einem noch besseren Verein zu kommen als vom SKN in der Ersten Liga.

Wenn man bedenkt, für welche Summen Rapid einen Prokopic verkauft hat und wie wenig man für Prager verlangt hat und ihn trotzdem nicht losgeworden ist, wird man für die zwei nicht wirklich überragenden Spieler aus der zweiten Leistungsstufe nicht viel Leihgebühr bekommen. Wenn die das ganze Gehalt übernehmen wird man schon zufrieden sein.

bearbeitet von Silva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

natürlich war der Reiz, sich eine Liga höher zu probieren.

Wir sind ja nicht mehr im Zeitalter des Sklavenhandels, ein bisserl darf der Spieler schon mitreden.

Am Ende bestimmt trotzdem Rapid den Verein, der ihn bekommt.

Jedoch Fröschls Aussage spricht ja Bände über die Zustände beim aktuellen Verein.

Eigentlich macht man sowas nicht, die Aussage ist ja eine feste Watschn für seinen aktuellen Trainer, die Mannschaft und den Verein Wr.Neustadt.

Eine mutige Aussage, normalerweise wird sowas immer erst im nachhinein herausposaunt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rapid wird natürlich ein Wort mitreden. Aber wenn die beiden partout in St. Pölten bleiben wollten, dann wäre da wohl eine Lösung gefunden worden und Rapid hätte sicher nicht die beiden in ihrem Kader durchgefüttert. Im Endeffekt hatten beide die Möglichkeit mit einem guten BL-Jahr sich für Rapids Kader anzubieten, etwas, dass in St. Pölten sicher etwas schwerer ist (weil halt gute Leistungen doch unterschiedlich zu bewerten sind). Das werden sie gewusst haben und deshalb beide ihre "letzte" Chance versucht zu ergreifen. Nächstes Jahr können sie wohl noch immer zum SKN und den Aufstieg anpeilen.

Edit: Wobei ich vor allem bei Fröschl auch beim SKN keine große Zukunft sehe. Hat zwar seine Tore gemacht, aber in Summe war er ein Chancenvernebler erster Güte.

bearbeitet von Silva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich wollte Rapid die beiden in der Bundesliga begutachten ob es reicht, aber denke die zwei werden es wohl nicht mehr zu Rapid schaffen.

Würde auch Hofbauer nächste Saison sehr interessant finden für das linke Mittelfeld, und rechts wenn Ambichl geht eventuell ein neuer Legionär statt Gorka der mich zumindest nicht recht überzeugt hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gorka hat dich nicht überzeugt? also da kann ich nur sagen, der läuft wie ein irrer und ist auch technisch gut drauf, im unterschied zu vielen anderen. gorka und jano machen einen wesentlichen teil unseres spiels aus, hat man auch sehr gut bei den letzten testspielen gesehen, weiß nicht bei wie vielen du anwesend warst, aber zb gegen die scr amas hat vorallem gorka gezeigt wie stark er am ball sein kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe den neuen Spanier noch nicht gesehen.

Aber was Jano und Gorka angeht...auch wenn sich das jetzt blöd anhört, aber die waren mMn für unser Spiel wichtiger als Segovia.

Der Stürmer steht immer im Mittelpunkt weil er den Ball versenkt (und der Daniel war noch dazu sehr offen beim Publikum, während die anderen beiden eher zurückhaltend sind), aber viele beobachten nicht, WIE der Ball zum Stürmer kam.

Für mich ist Jano der beste/wichtigste Spanier, den wir je hatten.

Und (ich glaub gegen Hartberg) hat er mit seinem Doppelpack gezeigt, daß er vorne sehr wohl Qualitäten hat, wenn eben kein Segovia am Platz steht.

Man muß ihm nur die Freiheiten lassen, auch einmal vorne mitzugehen.

Der Gorka ist der Arbeiter. Eine Laufmaschine an der Seitenlinie wie der Steinbauer Rudi in der "guten alten Zeit"

Ich würde die beiden nicht abgeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist Jano der beste/wichtigste Spanier, den wir je hatten.

Sehe ich auch so. Im NÖ Derbie stehen übrigens Thürauer und Hofbauer in der Startaufstellung, Segovia und da Volli sitzn auf der Bank und Fröschl ist nicht im Kader

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich auch so. Im NÖ Derbie stehen übrigens Thürauer und Hofbauer in der Startaufstellung, Segovia und da Volli sitzn auf der Bank und Fröschl ist nicht im Kader

und Neustadt siegt.

bearbeitet von SKN-Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für den fall das wir nicht aufsteigen, also relativ sicher, hoff ich doch dass die admira oda wnsc runterkommen zwecks einem derby, weil das mit horn is halt leider kein richtiges da fehlt für mich iwie was.

fröschl nur auf der bank, da hätt ers bei uns im moment besser mit der verletzung gruberbauers jetzt überhaupt. schade dass er weg ist, man kann nur hoffen dass manteca oderntlich aufzeigt am besten er schiesst sich morgen gegen den lask gleich warm (18:00 im traisenoval)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein Tipp als Absteiger ist Wr.Neustadt.

Aber ich vermute, gegen die kommt auch nicht mehr Derby-Stimmung auf als gegen Horn.

Es gibt nur ein echtes Derby, das ist gegen Krems.

Mit großen Abstrichen auch gegen die Admira, aber die sind für viele (auch für mich) ein Wiener Klub, auch wenn die aktuelle Admira 14.0 (oder noch öfter neu gegründet) geographisch in NÖ spielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein Tipp als Absteiger ist Wr.Neustadt.

Alles andere wäre eine Überraschung. Nur frage ich mich wielange Wr.Neustadt in der HfmL überleben wird können, denke wenn die einmal absteigen sind sie bald dort wo sie vor der Stronach Ära waren

Aber ich vermute, gegen Wr.Neustadt kommt auch nicht mehr Derby-Stimmung auf als gegen Horn.

Es gibt nur ein echtes Derby, das ist gegen Krems.

Zumindest von den Zuseherzahlen waren es aber nette Spiele 6200 und 4000 in Horn, und auserdem eine nette Auswärtsfahrt bis auf den Käfig und das Ergebnis.

Gegen Krems wird es so schnell nicht mehr gehen außer eventuell die Juniors mal.

die aktuelle Admira 14.0 (oder noch öfter neu gegründet).

Uiui da werden die Sportsfreunde aus der Südstadt bald wieder auftauchen und die Diskussionen beginnen wieder von vorne :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uiui da werden die Sportsfreunde aus der Südstadt bald wieder auftauchen und die Diskussionen beginnen wieder von vorne :laugh:

Die Wahrheit muß gesagt werden. Da gibts nichts zu diskutieren.

Mach eine Umfrage unter den St.Pöltner Fußballfans, die Admira ist und bleibt für die Mehrheit ein Wiener Verein, daher kein Derby.

Brisanz kam nur durch diese ganze Schwadorf-Admira Lizenzschieberei damals rein.

Wie gesagt, das einzig echte Derby ist Krems, und die sind leider ziemlich am Sand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.