Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Litzi

Bogenschießen!

15 Beiträge in diesem Thema

2951792108_2dfc9c3851.jpg

nachdem ich seit 3-4 wochen ca. im bogen-fieber bin und mir mittlerweile schon eine eigene ausrüstung zugelegt habe, möcht ich mal abchecken, wo man in wien und umgebung diesem wunderbaren sport nachgehen kann!

im großraum linz geh ich - weil einfach sehr nahe - meistens in kirchschlag. eigentlich wirklich ein netter 28er parcours, ziemlich abwechslungsreich, tlw für mich als anfänger noch recht anspruchsvoll. der 20er is auch nett, aber halt doch um ein eck leichter. weiters ausprobiert hab ich bad zell und peilstein. auf meiner to do liste steht auf jeden fall noch pregarten.

meine ausrüstung:

378257_4166532679167_859710369_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache das schon etwas länger ;)

In Wien kann ich den bogensport-traxler empfehlen (23. Bez.)

Bogen > Recurve, Pfeile: Holz & Bambus, demnächst kommen noch Alu Easton dazu;

Linker is meiner, rechter gehört Sohnemann.

Neuer Köcher ist gerade in arbeit, mi zahts nur dzt. ned Lederhackln ...

post-11672-0-53434400-1346172023_thumb.j

post-11672-0-62634200-1346172042_thumb.j

bearbeitet von mazunte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Litzi, wieviel hast du für die gesamte Ausrüstung gezahlt?

ca. 300, alles in allem, wobei der bogen 190 gekostet hat, 10 pfeile 75,... und dann halt noch sehne, handschuh, armschutz.. mit dem bogen sollt ich doch ein zeitl auskommen, hab ihn bewusst so gewählt, dass noch luft nach oben ist. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ca. 300, alles in allem, wobei der bogen 190 gekostet hat, 10 pfeile 75,... und dann halt noch sehne, handschuh, armschutz.. mit dem bogen sollt ich doch ein zeitl auskommen, hab ihn bewusst so gewählt, dass noch luft nach oben ist. :)

Wieviele 'lbs' hat er denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieviele 'lbs' hat er denn?

35. das tuts fürs erste absolut. mir is schon klar, das mit der technik und mit etwas training da nach oben noch sehr viel möglich ist (du wirst jenseits der 50 sein?!), aber mit 35 kann man denke ich schon halbwegs was anfangen. und die kann ich halbwegs sauber ziehen :) !

bearbeitet von Litzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

35. das tuts fürs erste absolut. mir is schon klar, das mit der technik und mit etwas training da nach oben noch sehr viel möglich ist (du wirst jenseits der 50 sein?!), aber mit 35 kann man denke ich schon halbwegs was anfangen. und die kann ich halbwegs sauber ziehen :) !

passt vollkommen! und es ist manches mal ein irrglaube je mehr desto ;)

über die 50? niemals :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

passt vollkommen! und es ist manches mal ein irrglaube je mehr desto ;)

über die 50? niemals :D

naja, wenn man genug schmalz hat, bringts doch vorteile, wenn man einen stärkeren bogen hat, oder?

(mit 50 war übrigens NICHT das alter gemeint :D )

was hastn du für einen? (bzw für welche?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, wenn man genug schmalz hat, bringts doch vorteile, wenn man einen stärkeren bogen hat, oder?

(mit 50 war übrigens NICHT das alter gemeint :D )

was hastn du für einen? (bzw für welche?)

da hast du schon recht, ich meinte aber damit dass man eine gute zwischenwahl treffen sollte so wie in deinem fall!

mein erster Bogen ist irgendein noname mit 28 lbs.

der andere ist ein "bear grizzly" siehe foto:

hier ein recht guter link: http://ruedigerkettl...t.de/board.html

viel spaß wünsche ich dir auf jeden fall, ist einfach ein geiler sport für körper und geist ;)

post-11672-0-29508000-1346255604_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ahjo, falls wer einen recurve bogen braucht: ich hätte meinen abzugeben. bei interesse kann ich natürlich mit mehr details herausrücken.

edit: ich find übrigens das 3d-schießen und vor allem die leute, die das betreiben, sehr eigenartig. das ist mit ein grund warum ich nach einem halben jahr mit dem bogensport wieder aufgehört hab. zu viele wirre militärschädln/jäger etc. im verein. die olympische bogendisziplin find ich hingegen nach wie vor spannend, aber irgendwie fehlt mir die muße, mich mit den vereinsdodln abzugeben und sonst gibts halt wenig möglichkeiten zu trainieren.

bearbeitet von herrgesangsverein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ahjo, falls wer einen recurve bogen braucht: ich hätte meinen abzugeben. bei interesse kann ich natürlich mit mehr details herausrücken.

edit: ich find übrigens das 3d-schießen und vor allem die leute, die das betreiben, sehr eigenartig. das ist mit ein grund warum ich nach einem halben jahr mit dem bogensport wieder aufgehört hab. zu viele wirre militärschädln/jäger etc. im verein. die olympische bogendisziplin find ich hingegen nach wie vor spannend, aber irgendwie fehlt mir die muße, mich mit den vereinsdodln abzugeben und sonst gibts halt wenig möglichkeiten zu trainieren.

kann ich verstehen;

war aber nie in einem solchen sogenannten verein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ahjo, falls wer einen recurve bogen braucht: ich hätte meinen abzugeben. bei interesse kann ich natürlich mit mehr details herausrücken.

edit: ich find übrigens das 3d-schießen und vor allem die leute, die das betreiben, sehr eigenartig. das ist mit ein grund warum ich nach einem halben jahr mit dem bogensport wieder aufgehört hab. zu viele wirre militärschädln/jäger etc. im verein. die olympische bogendisziplin find ich hingegen nach wie vor spannend, aber irgendwie fehlt mir die muße, mich mit den vereinsdodln abzugeben und sonst gibts halt wenig möglichkeiten zu trainieren.

so einen typen hab ich genau einmal getroffen. mit survival-messer, tarnoutfit, etc. ;)

sonst sind gerade in kirchschlag eigentlich hauptsächlich normale leute unterwegs, teilweise auch familien. finde daran absolut nix bedenklich, auf plastik-tiere zu schießen. ma kann alles übertreiben ;) !

mir ist auf scheiben schießen wiederum zu langweilig. eine wichtige komponente ist schon der weg durch den parcours, die verschiedenen variationen und positionen, von wo man schießt. außerdem sind die tiere doch sowieso mit einem gewissen augenzwinkern gewählt ;) ! oder hast du echt skrupel, auf einen 3d-dinosaurier zu schießen? :D

ich fände es bedenklich, wenn man auf menschen schießen könnte (wobei ich so themen-parcours mal witzig finden würde, zB herr der ringe, wo man auf legolas macht und auf orks schießen kann, gibts sowas? :D )

edit: google findet keinen hdr-parcours, schade :D !

heut hab ich übrigens ein kleines mittelfristiges teilziel erreicht: alle 28 tiere getroffen. das zweite mittelfristige ziel, 400 punkte hab ich dabei aber um 6 zähler verpasst. ;) aber die tendenz stimmt.

bearbeitet von Litzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

haett auch gern mal angefangen mitn Bogenschie-en bzw. wuerd ma sicher taugen. Wollt schon in Irland anfangen, hat aber nix in der naehe gegeben. wie schauts da in Wien aus? ausgenommen dem 23. link? Zugegeben, solche vereine oder dergleichen wo sich moechtegern jaeger und ex-soldaten tummeln brauch ich eigentlich nicht so wies hgv anspricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir ist auf scheiben schießen wiederum zu langweilig. eine wichtige komponente ist schon der weg durch den parcours, die verschiedenen variationen und positionen, von wo man schießt. außerdem sind die tiere doch sowieso mit einem gewissen augenzwinkern gewählt ;) ! oder hast du echt skrupel, auf einen 3d-dinosaurier zu schießen? :D

jo also mir gehts da eher um die präzision und die reproduzierbarkeit. natürlich kommt das beim 3d auch ins treffen aber nicht so sehr wie beim scheibenschießen. für mich sind das zwei vollkommen unterschiedliche sportarten. das 3d schießen hat was von jagd, auch wenns dinosaurier sind. ich bin kein jäger, ich will auch überhaupt nicht durchs gelände hirschen, interessiert mich gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.