Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
StopGlazer

Sektion FRAUENFUSSBALL des First Vienna FC 1894(Thread 2012-2018)

481 posts in this topic

Recommended Posts

@fem fan: benennen wir den thread um, oder machen wir einen eigen thread für unsere wiedergeborene frauen-kampfmannschaft? (wäre eher für letzteres, aber in ermangelung des threads schreibe ich einmal hier herein).

der terminplan für den meisterschaftsbetrieb in der wiener 1. klasse a steht schon: http://www.wfv.at/wf...9179047~4~0.htm

meisterschaftsauftakt ist am 1. september um 16h30 auf der hohen warte gegen die 1b von askö 23.

ein interessantes testmatch wird leider fast unter ausschluss der öffentlichkeit stattfinden. es ist unter der woche um 11h00 angesetzt, das match gegen die wsk-frauen am 15. august: http://www.firstvien...238&mart=frauen

im vorbereitungskalender sticht auch noch ein turnier am 26. august heraus, das ab 10h00 am langen felde ausgetragen wird. es sind die askö-landesmeisterschaften (muss gestehen, dass ich gar nicht wusste, dass wir ein askö-verein sind. ich dachte wir gehören keinem der drei großen dachverbände - union, askö und asvö - an...)

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

O.k. da ist einThread, lass mir ja nicht nachsagen, dass ich gegen Frauenfußball was hab. :kerstsmiley:

Hier gleich eine Passage aus dem Wikipedia-Artikel des FVFC 1894:

1990-1997: Erste Frauenmannschaft

1990 gründete die Vienna auch eine Frauenmannschaft, die sogleich in die oberste Spielklasse der Frauen-Bundesliga einstieg. In der Auftaktsaison belegten die Damen der Vienna nur den 11. und vorletzten Platz, konnten jedoch aufgrund des freiwilligen Rückzugs anderer Mannschaften in der Liga verbleiben. 1991 konnte sich die Mannschaft auf den fünften Rang verbessern und 1992 feierten die Döblingerinnen mit dem vierten Meisterschaftsrang ihr bestes Ergebnis in der Vereinsgeschichte. Auf den Meister Union Kleinmünchen Linz fehlten damals nur sieben Punkte. Im Jahr darauf konnten während des gesamten Spieljahres nur acht Punkte erobert werden und die Vienna musste auf dem achten Platz liegend aus der Bundesliga absteigen. Nach einem sechsten Rang in der Saison 1993/94 in der 2. Division Ost erreichten die Wienerinnen 1995 mit dem zweiten Platz in dieser Spielklasse wiederum den Aufstieg in die Bundesliga. In der obersten Spielklasse erreichte die Vienna 1995/96 nur den 3. Platz im Abstiegs-Play-Off, hätte damit aber den Klassenerhalt geschafft. Der Verein zog sich jedoch freiwillig aus der Liga zurück und belegte 1997 den dritten Rang in der 2. Division Ost. Nach Abschluss des Spieljahres wurde die Frauenfußballsektion der Döblinger im Herbst 1997 aufgelöst. Die Mannschaft wechselte daraufhin zum FC Hellas Kagran und schaffte 2000 nunmehr unter Federführung der grün-schwarzen Kagraner den Aufstieg in die Frauen-Bundesliga.

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

der 15.8. ist in ö. ein feiertag ;-)

dann steht dem nur mehr der kirchgang im wege :papst:

(bzw. sind auch synagogen, moscheen, tempel, schreine und pagoden an feiertagen zugänglich, aber auch radwege, freibäder und klettersteige attraktive alternativen...)

O.k. da ist einThread, lass mir ja nicht nachsagen, dass ich gegen Frauenfußball was hab. :kerstsmiley:

Hier gleich eine Passage aus dem Wikipedia-Artikel des FVFC 1894:

1990-1997: Erste Frauenmannschaft

1990 gründete die Vienna auch eine Frauenmannschaft, die sogleich in die oberste Spielklasse der Frauen-Bundesliga einstieg. In der Auftaktsaison belegten die Damen der Vienna nur den 11. und vorletzten Platz, konnten jedoch aufgrund des freiwilligen Rückzugs anderer Mannschaften in der Liga verbleiben. 1991 konnte sich die Mannschaft auf den fünften Rang verbessern und 1992 feierten die Döblingerinnen mit dem vierten Meisterschaftsrang ihr bestes Ergebnis in der Vereinsgeschichte. Auf den Meister Union Kleinmünchen Linz fehlten damals nur sieben Punkte. Im Jahr darauf konnten während des gesamten Spieljahres nur acht Punkte erobert werden und die Vienna musste auf dem achten Platz liegend aus der Bundesliga absteigen. Nach einem sechsten Rang in der Saison 1993/94 in der 2. Division Ost erreichten die Wienerinnen 1995 mit dem zweiten Platz in dieser Spielklasse wiederum den Aufstieg in die Bundesliga. In der obersten Spielklasse erreichte die Vienna 1995/96 nur den 3. Platz im Abstiegs-Play-Off, hätte damit aber den Klassenerhalt geschafft. Der Verein zog sich jedoch freiwillig aus der Liga zurück und belegte 1997 den dritten Rang in der 2. Division Ost. Nach Abschluss des Spieljahres wurde die Frauenfußballsektion der Döblinger im Herbst 1997 aufgelöst. Die Mannschaft wechselte daraufhin zum FC Hellas Kagran und schaffte 2000 nunmehr unter Federführung der grün-schwarzen Kagraner den Aufstieg in die Frauen-Bundesliga.

ich habe gehört, dass die damensektion von hellas aufgelöst wurde. insoferne schließt sich der kreis...

(die damenmannschaft des nac ist ja auch abgewandert und spielt jetzt als gerasdorf-stammersdorf mit unseren damen in der 1. klasse a - wobei das durchschnittsalter unseres teams wohl unter 18 liegen dürfte, wenn ich mir den aktuellen kader so ansehe: http://www.firstviennafc.at/nw.php?p=233&mart=frauen )

Share this post


Link to post
Share on other sites

am samstag, 1. september, findet das erste meisterschaftsspiel der neuformierten frauenmannschaft der vienna statt: hohe warte, 16h30.

vierlleicht findet der eine oder andere von euch zeit dafür. da die amateure auswärts spielen (am sonntag um 11h00 beim fc stadlau) und die erste in horn (freitag, 18h30), ist es ohne berücksichtigung des nachwuchs-spielbetriebs das einzige heimspiel an diesem wochenende.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke auch schön für die Bilder, aber bitteschön, für Damenmatches nimmt man wohl die 5. Garnitur der zur Auswahl stehenden Schiris. :sehrnervoes: Ist ja fast eine grobe Mißachtung für den Bewerb, dass der immer auf Ballhöhe sein kann, wag ich zu bezweifeln.

Schiri_Viennadamen_20120901.jpg

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke auch schön für die Bilder, aber bitteschön, für Damenmatches nimmt man wohl die 5. Garnitur der zur Auswahl stehenden Schiris. :sehrnervoes: Ist ja fast eine grobe Mißachtung für den Bewerb, dass der immer auf Ballhöhe sein kann, wag ich zu bezweifeln.

Schiri_Viennadamen_20120901.jpg

Der war echt supi !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab im Sommer ein Testspiel der Mädchen gesehen und muss sagen, da hat die Vienna wirklich ein paar ganz tolle Talente dabei. Speziell die wirklich jungen Spielerinnen sind ganz ganz stark für ihr Alter. Eine Spielerin ist damals besonders herausgestochen, der bescheinige ich eine als Hobby-Fußballscout eine ganz große Karriere. Laura hieß sie glaub ich...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...