Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
quaiz

Netzwerk Anzeige

10 Beiträge in diesem Thema

Jedes mal wenn ich eine neue Fritzbox bekomme werde ich gefragt ob Heimnetzwerk, Öffentlich usw.

Klicke ich auf Heimnetzwerk wird Netzwerk 3 eingerichtet. Habe ich dann wieder mal einen Modemtausch dann wird automatisch auf Netzwerk 4 eingerichtet.

Kann man die alten Netzwerkeinstellungen bei Windows nicht löschen oder umbenennen?

Mich nervt es das bei jedem Modemtausch das Netzwerk um die jeweilige Nummer umbenannt wird.

bearbeitet von quaiz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie oft wechselst du denn bitte dein Modem aus? Oder: Welcher Anbieter dreht dir irgendwelchen Schrott an? :D

Unter Windows 7 müsste sich bei den Adaptereinstellungen auch die jeweiligen Netzwerke 1-x finden lassen, dort kannst du sie dann löschen. (Nagel' mich aber bitte nicht darauf fest, bin nicht gerade der wissenste Windowsnutzer.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie oft wechselst du denn bitte dein Modem aus? Oder: Welcher Anbieter dreht dir irgendwelchen Schrott an? :D

UPC

hab sicher schon mein fünftes oder sechstes modem. 2x hat mir sogar der techniker ein neues gebracht. :D

danke für die infos ich werd mir das mal ansehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

UPC

hab sicher schon mein fünftes oder sechstes modem. 2x hat mir sogar der techniker ein neues gebracht. :D

danke für die infos ich werd mir das mal ansehen.

was für ein modem?

vermutlich thompson?

upc is mmn. ein bisserl geschissen > "token ring" | quasi hängst du mit vielen usern an einer leitung.

ich hatte, mit einigen technikern bei upc gespräche ...

modem tausch, weil fehlerhaft :facepalm:

diese thompson modems, >> biller schrott mmn.

auch haben's manches mal umbauten, kunden erfahren nichts - für so manchem natürlich nicht so lustig wenn man

sich nicht auskennt.

gute hardware - geschichten sind, zb. hinter einem funktionierenden modem/router:

-cisco

-zyxel

-netgear ( in der besseren preisklasse)

persönlich, werde ich mich von upc trennen, ich verschleudere mein geld nicht an eine monopol ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

diese thompson modems

Thomson heißt das.

Ich war auch mal bei UPC, hatte da DSL-Internet und als Modem AVM Fritz!Box. Gab keine Probleme. Bis halt auf die Tatsache dass die vertragliche Geschwindigkeit bei weitem nicht erreicht wurde aber das lag nicht am Modem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thomson heißt das.

Ich war auch mal bei UPC, hatte da DSL-Internet und als Modem AVM Fritz!Box. Gab keine Probleme. Bis halt auf die Tatsache dass die vertragliche Geschwindigkeit bei weitem nicht erreicht wurde aber das lag nicht am Modem.

fehler meinerseits, wo geht es zur steinigung? :D

2. ja, das weiß ich nur zu gut!

war bei mir 1:1 das selbe;

hatte ein 'arris' und dahinter einen zyxel router, funzte immer wunderbar;

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab eine fritzbox. war auch schon bei aonline heute a1 und hatte noch ärgere probleme mit verbindung und service.

verbindungsabbrüche habe ich aber auch jetzt bei upc wieder seit ich das neue paket habe.

es nervt schon ziemlich aber es gibt nicht wirklich eine brauchbare alternative.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Verion von Win7 hast du? (Home, Professional, Ultimate, Enterprise, ...?)

Man kann die WLAN-Netze nämlich erst ab Professional (glaube ich) verwalten, sprich "alte" Netze rauslöschen, umbenennen, Standort (Arbeitsplatz/Heim/usw) festlegen, etc.

Was sehr ärgerlich ist, da ich auf meinem Netbook dadurch auch dauernd Probleme mit WLAN hab, weil es sich bei diversen irren Netzen reinwählen will (wo ich einige Zeit lang Zugang hatte, aber inzwischen nimmer, komische Gschicht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.