Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Xaverl Nick

Tennis-Bewerb bei den Olympischen Spielen (Wimbledon)

923 Beiträge in diesem Thema

Hab mir gedacht aufgrund der heuer besonderen Bedeutung dieses Bodenbelags (die Olympischen Spiele finden nämlich in Wimbledon auf Rasen statt) begleiten wir die Rasen-Saison diesmal ausnahmsweise ganz besonders.

In dieser Woche finden traditionell die Turniere in Halle und Queen's Club - London statt.

Nächste Woche dann die Turniere in s'Hertogenbosch und Eastbourne. Dann kommt meines Wissens bereits Wimbledon und abschließend eine Woche nach Wimbledon noch Newport. Normalerweise endet dann die Rasen-Saison, diesmal werden viele Spieler bis zu den Olympischen Spielen aber auf Rasen bleiben.

Erste Überraschungen gab es auch schon. Mahut hat Murray in Queens Club besiegt. Auch Roddick und Karlovic (auf Rasen immer nennenswert) haben dort bereits verloren...

Mein Favoriten für Olympia sind übrigens John Isner und Jo-Wilfried Tsonga. Für Wimbledon Nadal und Djokovic.

bearbeitet von Xaverl Nick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War gestern im Queens Club (complimentary tickets fuer residents).

Reingekommen - Regen - Spiele abgebrochen - wieder raus. Gratis-Ticket verschwendet.

Tolles Erlebnis. :fuckthat:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du gar nichts gesehen?

Aber das Flair alleine muss dort unheimlich toll sein. Ich mag Rasentennis ja nicht, aber diese eigene Stimmung die teilweise sogar über den TV-Bildschirm rüber kommt macht diese Rasen-Tour-Phase für mich immer extrem speziell..

Nadal in Halle auch bereits ausgeschieden gegen Titelverteidiger Kohlschreiber.

Und auch für Federer wird das Match gegen Raonic alles andere als ein Selbstläufer.

Sehr sehr interessant..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du gar nichts gesehen?

Aber das Flair alleine muss dort unheimlich toll sein. Ich mag Rasentennis ja nicht, aber diese eigene Stimmung die teilweise sogar über den TV-Bildschirm rüber kommt macht diese Rasen-Tour-Phase für mich immer extrem speziell..

Nein, quasi ueberhaupt nix gesehen.

Grade hingesetzt beim Doppel Bryan / Bryan vs. Bogomolov / Cerretani (gibt nicht bei allen courts unreserved seating)

und da hats zu regnen begonnen. Spieler sind vom Platz und nach 10 Minuten die Entscheidung, dass nicht mehr gespielt wird. :(

Und mit den Ground-admission passes waer ich in den Center Court sowieso nicht reingekommen,

also haett ich zu dieser Stimmung nicht wirklich was berichten koennen. So war's einfach nur eine Riesenansammlung an reichen Champagner-schluerfenden Wichtigtuern :)

bearbeitet von hubs0r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tjo, das ist dann halt pech. ich würde mir ja generll eine längere rasen-saison (in etwa wie die sand, zumindest ein master wär noch was feines) wünschen, das wirds allerdings nicht spielen... rasen hat einfach diese besondere flair!

die plätze selbst werden ja wohl wirklich von jahr zu jahr langsamer, was nicht grad die diversiät an spielertypen fördert.

bearbeitet von menasche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei ก็็็็็็็็็็็็็็็็็็็็ก็็็็ die frühzeitigen Outs von Nadal, Murray, Tsonga und Co. zumindest darauf schließen lassen, dass die Umstellung immer noch recht schwierig ist (oder gar wieder schwieriger)

Sehr gespannt bin ich, wie sie den Rasen für Olympia knapp 4 Wochen nach Wimbledon wieder hinbekommen wollen/werden

Edit: und nun auch Berdych out. Echt extrem wie viele Favoriten heuer recht früh ausgeschieden sind. Dennoch gibt es meinen Recherchen zufolge nur etwa 18 aktive Spieler, die bereits ein Rasenturnier gewonnen haben. Mit Federer, Haas und Kohlschreiber sind 3 davon im Halbfinale von Halle, mit Querrey innerhin noch einer im Halbfinale von Queen's Club. Also kann man davon ausgehen, dass auf Rasen doch noch ein erheblicher Unterschied zu anderen Belägen besteht.

Die anderen aktiven Rasensieger: Nadal, Murray, Tursonov, Gasquet, Roddick, Hewitt, Karlovic (alle mit jeweils 2 oder mehr Rasenturniersiegen) Djokovic, Ginepri, Ferrer, Isner

Der Rest fällt mir grad nicht ein...ก็็็็็็็็็็็็็็็็็็็็ก็็็็

bearbeitet von Xaverl Nick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein Freund von mir is in Halle Federer und Nadal über den weg gelaufen. Bei Rafas aus glaub ich, dass er da einfach eine Pause braucht, nach der Sandplatzserie davor und dem etwas längeren Finale, zumal er ja auch in Halle im Doppel angetreten ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über Schließung der Live Threads aufregen und dann diesen Thread aufmachen für die paar Turniere (Wimbledon und Olympia gibts ja eh immer einen eigenen) :fuckthat:

Die Schließungen sind einfach unnötig. Schau in den Gruppe D Channel, dort funktioniert es ja auch prima...

Außerdem muss ja für Olympia-Tennis nicht ein eigener Thread eröffnet werden. Und mitten in den Schwimm- und Judodiskussionen ist es vielleicht auch nicht so prickelnd...

Melzer mit einer idealen Auslosung in 's-Hertogenbosch.

1. Runde: Kunitsyn

2. Runde: Ito / Qualifikant

4telfinale: Goffin / Paire / Sela / Kubot

Halbfinale: Ferrer (?)

Wenn er fit ist, könnte er zeit kommen. Ist mMn immer noch sein stärkster Belag...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Schließungen sind einfach unnötig. Schau in den Gruppe D Channel, dort funktioniert es ja auch prima...

Außerdem muss ja für Olympia-Tennis nicht ein eigener Thread eröffnet werden. Und mitten in den Schwimm- und Judodiskussionen ist es vielleicht auch nicht so prickelnd...

Ja, gestern nachm heimkommen mal einige Seiten herumblättern müssen, bis ich den Beginn der Nachbesprechung gefunden hab, weil die Live Kommentare nachher niemanden wirklich interessieren, echt toll :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, gestern nachm heimkommen mal einige Seiten herumblättern müssen, bis ich den Beginn der Nachbesprechung gefunden hab, weil die Live Kommentare nachher niemanden wirklich interessieren, echt toll :super:

Und mit den 7 Beiträgen der Nachbesprechung (von denen 2 von mir waren) glücklich geworden? War eine recht informative Diskussion wie ich finde. Für die Zukunft kann ich dir den Tipp geben, dass du dir einfach mal die letzte und vorletzte Seite durchliest...

Abgesehen davon gibt der Livethread manchmal sogar mehr her als jegliche Nachbesprechung.

Ich finde es einfach blöd, im Nachbesprechungsthread wird dann oft Bezug zu irgendwelchen Aussagen von Pariasek, Schinkels und Co. genommen und es ist erst recht ein halber Livethread... Kannst entgegnen was du willst, is so... Absolut sinnlos 2 Sekunden nach Abpfiff eine Nachbesprechung zu beginnen und das andere zu schließen...

Und jetzt Schluss, hier gehts um Rasentennis. Federer bereits im Finale, sein Gegner wird mMn Haas...

bearbeitet von Xaverl Nick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.