Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
naca79

SC Wr. Neustadt - FC Admira/Wacker

21 Beiträge in diesem Thema

Sa, 28.04.2012, 18:30 Uhr, Stadion Wr. Neustadt

In der 32. Runde der Tipp3-Bundesliga trifft Wiener Neustadt auf die Admira. Tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung.

Jetzt wetten: Wiener Neustadt - Admira
2,60 - 2,90 - 2,30


am kommenden samstag erwarten wir also wieder mal besuch aus der nachbarschaft - mit der admira haben wir eine mannschaft zu gast, die noch um einen EC-startplatz kämpft, während wir noch gegen den abstieg spielen.
für uns eine durchaus interessante ausgangsposition: gewinnen wir und verliert der KSV gleichzeitig in graz, dann ist auch rechnerisch endlich alles gegessen - denn vom torverhältnis her werden uns die kapfenberger sicher nicht mehr einholen. zeit wär's übrigens sowieso wieder mal für einen sieg, noch dazu gegen die admira.

umbauen müssen wir halt auf der position des linken verteidigers, da andi schicker gelb-gesperrt ist.

von daher bietet sich wohl eine aufstellung folgender art an:

siebenhandl
imamoglu - maak - madl - klapf
stanislaw - reiter
pollhammer - helly - saurer
friesenbichler

0:0 als tipp gilt diesmal nicht!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schiedsrichter Dieter Muckenhammer

Von insgesamt acht Spielen in Wiener Neustadt in der höchsten Spielklasse gewannen die Gastgeber nur die ersten beiden. In den letzten fünf Heimspielen gegen die Admira (seit 1963) gelang den Hausherren kein einziger Treffer.

Auch in dieser Saison bekommen die Zuschauer in Wiener Neustadt nur wenige Tore zu sehen. In 15 Heimspielen gab es je zwei Siege bzw. Niederlagen und gleich 11 Unentschieden (acht Spiele endeten torlos – darunter sechs der letzten sieben Heimspiele). Auch beim ersten Aufeinandertreffen in am 5. November 2011 gab es ein 0:0.

Gegen eine weitere Nullnummer spricht, dass die Gäste in den letzten acht Spielen auf fremden Plätzen immer getroffen haben - und die letzten zwei Auswärtsspiele auch siegreich beendet haben.

Gesamtbilanz: 17Spiele / 3 S / 3 U / 11 N – Tore: 20:46

Heimbilanz: 8 Spiele / 2 S / 2 U / 4 N – Tore: 6:10

1. Spiel gegeneinander: 15.10.1950 (3:1)

1. Heimspiel: 15.10.1950 (3:1)

Höchster Sieg: 3:1 (15.10.1950 / 10.05.1964)

Höchster Heimsieg: 3:1 (15.10.1950)

Höchste Niederlage: 1:8 (19.09.1965)

Höchste Heimniederlage: 1:4 (29.10.1961)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...wie stehen wohl die wettquoten für ein 6:1?

;-)

na mehr selbstvertraun wär auch nicht verkehrt, wir sind letztens blöd im auwärtssektor herumgestanden und es war einfach nur zäh zäh&zäh. jeweils muß diesmal für beide ein sieg her damit wem geholfen ist und trotzdem wirds ein 0:0. ich komm euch jedenfalls wieder besuchen, aber auf der tribüne, damit ich im notfall ( = mein tipp ist richtig ) bequemer schlafen kann.

also alles quatsch : auf ein spannendes nö darby morgen, ich freu mich - admira oldy.

na mehr selbstvertraun wär auch nicht verkehrt, wir sind letztens blöd im auwärtssektor herumgestanden und es war einfach nur zäh zäh&zäh. jeweils muß diesmal für beide ein sieg her damit wem geholfen ist und trotzdem wirds ein 0:0. ich komm euch jedenfalls wieder besuchen, aber auf der tribüne, damit ich im notfall ( = mein tipp ist richtig ) bequemer schlafen kann.

also alles quatsch : auf ein spannendes nö darby morgen, ich freu mich - admira oldy.

.... übermorgen doch, ich geh jetzt ins bett bevor mehr blödsinn passiert ... lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da die austria bis saisonschluss eh nur mehr ein, zwei punkte machet, könntet ihr euch diesmal ruhig als freundlicher gast präsentieren - mein gott, so ein 2:0 w für uns würde euch schon nciht sehr wehtun - und wenn ihr dann im EC seid's, dann drück ich euch auch meine daumen, wenn es nicht grad gegen inter oder liverpool geht ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1:4!!!

zwar unverdient hoch, aber man sollte dann und wann auch mal selber mehr als ein tor schießen können. daran hat's leider gehapert. also zumindest in der 1. spielhälfte hätte ein unentschieden oder eine knappe führung für uns nicht sonderlich zu klagen von wegen ungerechtigkeit führen dürfen - allein die doppelchance für uns bei 0:0 oder die saurer-chance bei 1:2...

in der zweiten hälfte war dann bis auf die ersten 10 minuten zu wenig los - da kam nichts.

kann man jemanden hervorheben? positiv?

schwierig, ich tendiere dazu, pollhammer zumindest ob seines einsatzes positiv zu sehen, aber ansonsten hat praktisch jeder irgendwann irgendwie gepatzt..

zur ciftci-hinrichtung: bis zur lindner-einwechslung mit nur 10 mann zu spielen hätt auch keinen unterschied gemacht, leider! vielleicht beim nächsten mal...

fazit: das wichtigste ereignis des spieltages war aus unserer sicht die last-minute-pleite kapfenbergs in graz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1:4!!!

zwar unverdient hoch, aber man sollte dann und wann auch mal selber mehr als ein tor schießen können. daran hat's leider gehapert. also zumindest in der 1. spielhälfte hätte ein unentschieden oder eine knappe führung für uns nicht sonderlich zu klagen von wegen ungerechtigkeit führen dürfen - allein die doppelchance für uns bei 0:0 oder die saurer-chance bei 1:2...

in der zweiten hälfte war dann bis auf die ersten 10 minuten zu wenig los - da kam nichts.

kann man jemanden hervorheben? positiv?

schwierig, ich tendiere dazu, pollhammer zumindest ob seines einsatzes positiv zu sehen, aber ansonsten hat praktisch jeder irgendwann irgendwie gepatzt..

zur ciftci-hinrichtung: bis zur lindner-einwechslung mit nur 10 mann zu spielen hätt auch keinen unterschied gemacht, leider! vielleicht beim nächsten mal...

fazit: das wichtigste ereignis des spieltages war aus unserer sicht die last-minute-pleite kapfenbergs in graz.

Unverdient hoch? Schwachsinn!!

Verdienter Sieg unserer Jungs! Spitzenspiel nach Spitzenstimming! ( unsererseits) :smoke:

Wenn wir das so fortzsetzen.....

Ihr Wart schwach und wir um 3 Tore besser.....

bearbeitet von HubertSF/95

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo geschätzter Gegner !

War wie angekündigt auf der Tribüne hinterm Tor. Ich bedanke mich vor allem für die Gastfreundschaft, sowas gibts sonst nur bei Vienna auf der Hohen Warte. Einfach Fußball und ein gemeinsames Bier, das findet man nicht überall !!. Zu der Frage war wer gut ? Siebenhandl spielt schon super, ... wie immer wenn zwei gleichwertige Mannschaften treffen braucht der Sieger das Quäntchen Glück, nächstens wieder Ihr.

Schön daß Euch Kapfi dadurch nicht auf den Pelz gerückt ist, ich komme gerne wieder nach Neustadt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Sieg war verdient, ob 3 zu 1 oda 4 zu 1 is wurscht.

Bei uns war keiner gut, ganz schlecht Besenlehener, er hat da hinten links nix verloren. Schlecht auch Reiter, den kann man freiwillig mit dem Traktor nach Ried bringen, und keiner Träne hinterherweinen.

Bei Vertragsverhandlungen wollens alle abkassieren, aber Fussballspielen könnens ned.

Zum Glück gibts Kapfenberg. Aber nächste Saison sind wir drann, wenn sich nicht einiges tut am Spielersektor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.