Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
Jordi

SAT Umrüstung

17 posts in this topic

Recommended Posts

Hi

Ich möchte in der Wohnung meiner Mutter ihre Satellitenanlage von analog auf digital umrüsten. Da ich da eher ein "Nackerpatzerl" bin, was die technischen Details betrifft will ich hier kurz um Rat fragen.

Grundsätzlich müsste es reichen den LNB auf der Schüssel zu tauschen, oder?

Welchen Receiver in der Preisklasse von ~100 Euro könnt ihr empfehlen. Da meine Mutter grundsätzlich nicht die große Technikerin ist muss das Ding nicht wirklich aufregende Dinge können. Wäre hier also für alle Vorschläge offen.

Kann ich den zweiten Analogreceiver, der derzeit in der Wohnung installiert ist, weiterhin verwenden oder brauche ich auch hierfür einen digitalen?

Jede Hilfe wird bei Treffen mit Bier belohnt, herzlichen Dank im vorhinein ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, hab schon ein paar auf Beobachtungsliste.

Was halten die Fachmänner davon: http://www.amazon.de/Smart-Satelliten-Receiver-Schnittstelle-Fernbedienung/dp/B004M8YL42/ref=wl_it_dp_o_npd?ie=UTF8&coliid=IFI43RQ1NYP52&colid=219HC72H6PVRA

Wurde bei computerbild.de 2. im Receivertest. Preis wär schwer OK.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst nur das LNB austauschen und den Reciver gegen einen digitalen umtauschen.

Wenn man HD haben möchte, und auch ORF, dann empfehle ich, einen Receiver mit beiliegender ORF Karte bei einem österr. Elektrofachhändler zu kaufen. Die ORF Karte muss aber noch registriert werden. (€18.-) Meist ist ein Gutschein für 3 Monate HD Austria gratis dabei.

Für was gscheites wird man unter 150 Euro kaum was bekommen. Wenn man allerdings kein HD braucht, dann wirst du bereits um €30.- brauchbare Receiver finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich den zweiten Analogreceiver, der derzeit in der Wohnung installiert ist, weiterhin verwenden oder brauche ich auch hierfür einen digitalen?

Laut wirklichem Fachmann ja.

Jede Hilfe wird bei Treffen mit Bier belohnt, herzlichen Dank im vorhinein ;)

woohoo-smiley.gif

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich den zweiten Analogreceiver, der derzeit in der Wohnung installiert ist, weiterhin verwenden oder brauche ich auch hierfür einen digitalen?

Jede Hilfe wird bei Treffen mit Bier belohnt, herzlichen Dank im vorhinein ;)

letzteres: perfekt.

ersteres: ich kann dir jedenfalls garantieren, dass auch mit digitalfähigem LNB ein analogreceiver signale empfängt.

Edited by raumplaner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man HD haben möchte, und auch ORF, dann empfehle ich, einen Receiver mit beiliegender ORF Karte bei einem österr. Elektrofachhändler zu kaufen. Die ORF Karte muss aber noch registriert werden. (€18.-) Meist ist ein Gutschein für 3 Monate HD Austria gratis dabei.

damit schränkst du aber die auswahl der geräte schon ordentlich ein, einerseits soll die orf-karte dabei sein, andererseits auch ein HD-austria-gutschein.

ich hab die erfahrung gemacht, dass ein gerät inkl. orf-karte mitunter mehr kostet als dasselbe ohne orf-karte plus den preis, den die orf-karte kostet, wenn du sie im zuge der registrierung bestellt. das sollte somit kein kriterium sein.

bzgl HD: natürlich sollte man im jahr 2012 ein HD-taugliches gerät anschaffen, ein paar sender gibt's ja. und schadet ja nicht.

ob man sich dann auch HD-austria leisten will, ist freilich eine gänzlich andere frage. billig ist's nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, hab schon ein paar auf Beobachtungsliste.

Was halten die Fachmänner davon: http://www.amazon.de...d=219HC72H6PVRA

Wurde bei computerbild.de 2. im Receivertest. Preis wär schwer OK.

die HD+ karte, die dabei ist, kannst du halt nach einem jahr kübeln, da die ja nur für deutsche kunden gedacht ist.

und ich bezweifle derzeit, ob du mit diesem gerät auch orf empfangen kannst - außer du kaufst noch ein entsprechendes CI-modul dazu, in das du die orf-karte stecken kannst. bitte korrigiert mich, wenn ich hier falsch liege.

Share this post


Link to post
Share on other sites

damit schränkst du aber die auswahl der geräte schon ordentlich ein, einerseits soll die orf-karte dabei sein, andererseits auch ein HD-austria-gutschein.

ich hab die erfahrung gemacht, dass ein gerät inkl. orf-karte mitunter mehr kostet als dasselbe ohne orf-karte plus den preis, den die orf-karte kostet, wenn du sie im zuge der registrierung bestellt. das sollte somit kein kriterium sein.

bzgl HD: natürlich sollte man im jahr 2012 ein HD-taugliches gerät anschaffen, ein paar sender gibt's ja. und schadet ja nicht.

ob man sich dann auch HD-austria leisten will, ist freilich eine gänzlich andere frage. billig ist's nicht.

Ich meint nur, dass das am einfachsten wäre. Bin mit meinem Gerät zufrieden, hat mir auch nicht die Welt gekostet. HD Austria kostet 6,90 pro Monat. Man kann dies 3 Monate kostenlos nutzen und muss es natürlich nicht weiternutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die HD+ karte, die dabei ist, kannst du halt nach einem jahr kübeln, da die ja nur für deutsche kunden gedacht ist.

und ich bezweifle derzeit, ob du mit diesem gerät auch orf empfangen kannst - außer du kaufst noch ein entsprechendes CI-modul dazu, in das du die orf-karte stecken kannst. bitte korrigiert mich, wenn ich hier falsch liege.

1.) NIEMALS einen HD+ zertifizierten Receiver nehmen. Sondern die HD+ Karte mit einem Linux basierenden Receiver betreiben. So hat man die Macht über seine eigene Festplatte und nicht der Sender. Durch HD+ können die Fernsehsender sagen, was man aufnehmen, was man abspielen, ob man vorspulen etc. darf. Sie können auch die aufgenommenen Filme jederzeit löschen. Mit einer Dreambox, die Linux verwendet, kann dies beispielsweise nicht passieren.

2.) Ich selber konnte meine HD+ Karte, die ich über eBay ersteigert habe, nach einem Jahr um 50 Euro auf ein weiteres Jahr verlängern. Kann man ganz einfach online machen mit einem deutschen Proxy, einer deutschen Adresse und einem PayPal Account. Die Adresse wird nicht kontrolliert. Außerdem darf man es laut EU-Recht. Desweiteren sehe ich nicht ein, warum ich als Österreicher ca. 80 Euro im Jahr zahlen muss, nur für andere Werbung.

3.) Würde ich generell diese "zertifizierten" Receiver schmeißen. Die können meist gar nichts. Ein Receiver mit Linux ist zwar vielleicht nicht immer so komfortabel, aber dafür stabiler, man kann alle Karten betreiben und hat keinerlei Einschränkungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die HD+ karte, die dabei ist, kannst du halt nach einem jahr kübeln, da die ja nur für deutsche kunden gedacht ist.

und ich bezweifle derzeit, ob du mit diesem gerät auch orf empfangen kannst - außer du kaufst noch ein entsprechendes CI-modul dazu, in das du die orf-karte stecken kannst. bitte korrigiert mich, wenn ich hier falsch liege.

Ich dachte bis jetzt eigentlich, dass ich diesen Service gar nicht nutzen könnte. So hat es mir der Verkäufer erklärt. Eigentlich eh unlogisch. Vom Prinzip her ist es eh egal ob HD Austria oder HD Plus, Sender sind fast die gleichen, nur ist es um gut 30 Euro teurer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

2.) Ich selber konnte meine HD+ Karte, die ich über eBay ersteigert habe, nach einem Jahr um 50 Euro auf ein weiteres Jahr verlängern. Kann man ganz einfach online machen mit einem deutschen Proxy, einer deutschen Adresse und einem PayPal Account. Die Adresse wird nicht kontrolliert. Außerdem darf man es laut EU-Recht. Desweiteren sehe ich nicht ein, warum ich als Österreicher ca. 80 Euro im Jahr zahlen muss, nur für andere Werbung.

nein, weil du eine andere senderzusammenstellung hast.

ob sich der aufpreis lohnt, ist eine andere geschichte.

Ich dachte bis jetzt eigentlich, dass ich diesen Service gar nicht nutzen könnte. So hat es mir der Verkäufer erklärt. Eigentlich eh unlogisch. Vom Prinzip her ist es eh egal ob HD Austria oder HD Plus, Sender sind fast die gleichen, nur ist es um gut 30 Euro teurer.

wenn du nichts freischalten musst, ist's wohl egal, ob dein receiver in DE oder AT steht. nach dem einen jahr geht's halt nur mehr über halblegale wege.

Ich meint nur, dass das am einfachsten wäre. Bin mit meinem Gerät zufrieden, hat mir auch nicht die Welt gekostet. HD Austria kostet 6,90 pro Monat. Man kann dies 3 Monate kostenlos nutzen und muss es natürlich nicht weiternutzen.

wenn mehr sendungen der entsprechenden sender sowohl inhaltlich als auch technisch (bildqualität) überzeugen könnten, wäre HD austria schon in ordnung. jetzt ist's halt eher luxus (wenngleich dennoch ein leistbarer luxus).

besonders ärgerlich ist halt, dass es keine mit sky kompatible lösung gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, weil du eine andere senderzusammenstellung hast.

ob sich der aufpreis lohnt, ist eine andere geschichte.

wenn du nichts freischalten musst, ist's wohl egal, ob dein receiver in DE oder AT steht. nach dem einen jahr geht's halt nur mehr über halblegale wege.

wenn mehr sendungen der entsprechenden sender sowohl inhaltlich als auch technisch (bildqualität) überzeugen könnten, wäre HD austria schon in ordnung. jetzt ist's halt eher luxus (wenngleich dennoch ein leistbarer luxus).

besonders ärgerlich ist halt, dass es keine mit sky kompatible lösung gibt.

Aber auch nur bei den Nachrichten und die überlebt man. Und PULS4 gibt es bei HD+ nicht. Was man auch verkraften kann.

Es ist vollkommen egal, denn es wird NICHTS kontrolliert. Man kann sich auf eBay zig HD+ Karten mit einem Jahr Guthaben kaufen und danach verlängert man einfach. Wenn man RTL, ProSieben etc. in HD sehen will, dann würde ich zu HD+ raten, denn HD Austria ist einfach zu teuer. Und am besten mit einem Linux Receiver, damit man keine Einschränkungen hat.

Die Bildqualität ist deutlich besser. Von daher würde es sich schon lohnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann sich auf eBay zig HD+ Karten mit einem Jahr Guthaben kaufen und danach verlängert man einfach.

ob es einfach funktioniert, wird derjenige, der sich jetzt eine HD+ karte besorgt, erst in 12 monaten wissen.

das ist das einzige, was man zu HD+ derzeit seriöserweise sagen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...