Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schladi

OMV Stadlau : Rapid Amateure

22 Beiträge in diesem Thema

Samstag, 18.10.:

OMV Stadlau : Rapid Amateure

14.30; Schiedsrichter Epstein

Nach zwei Siegen en suite haben die Rapid Amateure scheinbar ein wenig Halt gefunden und sich in der Tabelle zumindest schon auf den achten Tabellenrang vorgearbeitet. Natürlich ist das viel zu wenig. Nach den Siegen über die Tabellennachzügler Donau und Mannswörth wartet gegen Stadlau jetzt ein echt harter Brocken.

In dieser Saison spielten die Amateure schon einmal gegen die Stadlauer. In der ÖFB-Cup-Qualifikation setzte es eine 1:0-Niederlage, bei welcher man in der ersten Halbzeit vorgeführt wurde, danach aber druckvoll auf den Ausgleich drängte.

Mit von der Partie sind hoffentlich wieder Rene Gartler und Ullrich Fuhrmann. Beide mussten letzte Woche pausieren. Cem Atan holte sich nach seinen verschossenen Elfmeter gegen einen Feldspieler am Dienstag ein kleines Erfolgserlebnis. Mit der Wiener U19-Auswahl (in der auch Matosevic spielte) erreichte man im Donaupokal auswärts gegen Bratislava ein 0:0-Remis.

Im Team der neunten Runde stehen übrigens zwei Rapid Amateure. Das sind Jiri Lenko - eine der ganz großen Entdeckungen bislang und Mathias Scherf, der mit einem Traumtor den Sieg gegen Mannswörth einleitete.

Leider, leider werden wohl die wenigsten Rapid-Fans dieses Spiel sehen, ist es doch fast zeitgleich mit dem Spiel Admira : Rapid in der Südstadt angesetzt. Auch ich werde in der Südstadt sein und dort zumindest die Daumen drücken.

Mein Tipp: 1:1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß, wenn man erst 2 spiele gesehen hat, sollte man es unterlassen tipps abzugeben aber ich machs trotzdem. befürchte, dass wir gegen die omvler 3:0 verlieren werden. erinner mich noch gut an das cupspiel wsc-stadlau. da hat stadlau sehr hart und unfair gespielt.. ausserdem gibt es zwei-drei krätzn (Vetchy, Helm), die gegen usnere Jungen sicher sehr hart einsteigen werden. hoffe aber natürlich auf eine 'überraschung'.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mMn sollte man Stadlau nicht zu überwerten, denn:

1. Sind sie sicher bei weitem nicht so eine starke Mannschaft wie die meisten Leute glauben (habe zumindest einmal diesen Eindruck).

2. Haben sie gegen den FavAC mit 4-5 (!) verloren und haben damit bewiesen, dass sie auch nicht unschlagbar sind.

3. Tun unseren Amateuren nach den zwei Siegen en suite (SV Donau und Mannswörth) in puncto Selbstvertrauen mit Sicherheit gut. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich weiß, wenn man erst 2 spiele gesehen hat, sollte man es unterlassen tipps abzugeben aber ich machs trotzdem. befürchte, dass wir gegen die omvler 3:0 verlieren werden. erinner mich noch gut an das cupspiel wsc-stadlau. da hat stadlau sehr hart und unfair gespielt.. ausserdem gibt es zwei-drei krätzn (Vetchy, Helm), die gegen usnere Jungen sicher sehr hart einsteigen werden. hoffe aber natürlich auf eine 'überraschung'.

mein 1:1 ist ein optimistischer Tipp, befürchte auch das es da eher wenig für uns zu holen gibt. Aber sooooo klar werden wir auf keinen Fall verlieren. Stadlau spielt bei weitem nicht in Bestbesetzung, mussten gegen FavAC in der letzten Runde Vetchy, Pasalic, Bauer und Kummerer vorgeben. Also auch nicht gerade das was sich eingespielt nennen kann....

gewinnen wir aber und im Spitzenspiel der Runde Landhaus gegen Polizei - ja, dann ist sogar doch wieder einiges drinnen in dieser Saison. Aber zumindest eines der beiden Ergebnisse wird nicht kommen, deshalb hoffen, dass die Amateure siegen und dann auf einige Ausrutscher einiger Mannschaften zu hoffen - mehr kann man in unserer Situation leider nicht tun....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
<!--QuoteBegin-Schladi+15 Oct 2003 - 15:21--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Schladi @ 15 Oct 2003 - 15:21)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteEBegin--> mussten gegen FavAC in der letzten Runde Vetchy, Pasalic, Bauer und Kummerer vorgeben.

4 rote karten??

oder auch vier Verletzte....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

haun wir den Thread mal wieder rauf....

wie gesagt: leider wirds wohl so gut wie keiner sehen das Spiel, aber unser "jetzt doch wieder"-Attnang Puchheimer ist in Stadlau und kann dann hoffentlich halbwegs konstruktiv darüber berichten....

bearbeitet von Schladi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.