Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Iniesta

SV Mattersburg - SV Ried

8 Beiträge in diesem Thema

Gegen die Rieder sind Punkte Pflicht, andernfalls haben wir die Rote Laterne. Die Rieder haben im Europacup aufgezeigt. Wahrscheinlich wird das Spiel wohl alles andere als leicht werden.

bearbeitet von Iniesta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nicht sagen wer mehr Druck hat bei diesem Spiel. Aber nach unserer letzten Saison wahrscheinlich doch wir. Unser erstes Meisterschaftsspiel gegen keinen Großclub. Ich hoffe wir können zum ersten mal voll punkten. Mattersburg hatte eine ganze Woche Zeit sich auf das Spiel vorzubereiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das siegestor der rieder mit der allerletzten aktion hat wieder notwendig sein müssen. :facepalm: lt. live-radio-einstiegen und der tv-zusammenfassung haben die innviertler nicht viel mehr als 3 torchancen gehabt. wie auch immer, so wie der svm jetzt spielt wird er mmn trotzdem nicht absteigen. in der saison 2008/09, als es letztlich doch noch die altacher erwischt hat, hat das wesentlich brutaler ausgesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das siegestor der rieder mit der allerletzten aktion hat wieder notwendig sein müssen. :facepalm: lt. live-radio-einstiegen und der tv-zusammenfassung haben die innviertler nicht viel mehr als 3 torchancen gehabt. wie auch immer, so wie der svm jetzt spielt wird er mmn trotzdem nicht absteigen. in der saison 2008/09, als es letztlich doch noch die altacher erwischt hat, hat das wesentlich brutaler ausgesehen.

Ja da hat's Altach erwischt; aber da war doch was mit einem gewissen Hrn.Patocha beim letzten Spiel: Rapid - Mattersburg; ODER ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja da hat's Altach erwischt; aber da war doch was mit einem gewissen Hrn.Patocha beim letzten Spiel: Rapid - Mattersburg; ODER ????

dann wäre altach trotz ihres kantersieges gegen ich glaub red bull (oder war's kapfenberg?) punktegleich letzter gewesen weil ihre tordifferenz einfach zum scheißen war. es wär sich im nachhinein selbst mit einer niederlage gegen rapid noch ausgegangen.

€: es waren sogar hohe siege gegen beide von mir erwähnten vereine. da hätte der svm mindestens eines der zwei letzten ligaspiele in dieser saison verlieren müssen, aber da beide gewonnen wurden hätte altach ihre gegner auch 15:0 vom platz schießen können und es wäre egal gewesen. den meistern aus salzburg war schon alles egal und kapfenberg ebenfalls und bei uns war den lask-spielern auch schon alles wurscht. mattersburg hätte auswärts gegen rapid mit mindestens drei toren unterschied verlieren müssen, was uns in 8 jahren bundesliga bei beiden wiener vereinen relativ selten gelungen ist.

saison 2008/09

bearbeitet von Iniesta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht, was man an dieser Niederlage gut reden kann.

Es fehlt einfach die Qualität und es wird noch sehr schwer werden, wenn man nach 5 Runden bereits 2 Punkte Rückstand auf den Vorletzten hat.

Die Aufstellung sieht wie immer nach Rätselraten aus, die Auswechslungen sowieso. Der Trainer ist austauschfähig, weil er keinen neuen Schwung mehr reinbringt. Aber ständig gegen den Abstieg zu kämpfen ist bekanntlich auch eine "Konstante".

Die Jungen entwickeln sich nicht weiter, die Abwehr macht seit ein paar Jahren die selben haarsträubenden Fehler. Borenitsch spielt sowieso immer, egal was er aufführt.

Nächste Woche gegen Wacker Innsbruck überlege ich zum ersten Mal seit Jahren, dass ich einem Heimspiel fern bleibe. Schade ums hart verdiente Geld, man wird seit geraumer Zeit bei Heimspielen einfach nur noch verarscht.

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich muss gestehen, dass ich nur das wiedergebe was mir herr obskur anhand der fernsehbilder, die er am großfeld-platz in der kantine gesehen hat, geschildert hat, währenddessen ich grad am ground fotos machen war. hätte es keine gefühlten 60° in diesem heisl gehabt hätt ich mich selbst von der leistung der mattersburger überzeugt, die ich ansonsten nur via live-einstiegen auf radio burgenland beim fahren auf der a2/a23 verfolgt hab.

bearbeitet von Iniesta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht, was man an dieser Niederlage gut reden kann.

Es fehlt einfach die Qualität und es wird noch sehr schwer werden, wenn man nach 5 Runden bereits 2 Punkte Rückstand auf den Vorletzten hat.

Die Aufstellung sieht wie immer nach Rätselraten aus, die Auswechslungen sowieso. Der Trainer ist austauschfähig, weil er keinen neuen Schwung mehr reinbringt. Aber ständig gegen den Abstieg zu kämpfen ist bekanntlich auch eine "Konstante".

Die Jungen entwickeln sich nicht weiter, die Abwehr macht seit ein paar Jahren die selben haarsträubenden Fehler. Borenitsch spielt sowieso immer, egal was er aufführt.

Nächste Woche gegen Wacker Innsbruck überlege ich zum ersten Mal seit Jahren, dass ich einem Heimspiel fern bleibe. Schade ums hart verdiente Geld, man wird seit geraumer Zeit bei Heimspielen einfach nur noch verarscht.

Seh ich genauso. Borenitsch muß endlich einmal auf die Bank. Mörz hat nach seiner Hereinnahme (wieder einmal) außer Alibipasses nichts mehr gezeigt und einen Ado Mravac würde ich am liebsten wieder zurück nach Belgien schicken. Die Tore 2 und 3 gehen auf seine Kappe.

Mit dieser Defense werden wir heuer garantiert absteigen, obwohl wir vorne weit besser als in den letzten Jahren sind.

"Trainergott" Lederer kritisiere ich hiermit auch zum ersten Mal im ASB. Bisher habe ich immer zu ihm gehalten, doch es MUSS ENDLICH ZEIT FÜR EINE VERÄNDERUNG GEBEN.

Obwohl ich gerade die Neustädter weit schwächer einschätze wird es heuer uns erwischen, da wir durch die ganzen jungen einfach nicht reif genug sind. Und das schlimmste: Es ist mir eigentlich wurscht, Pucher, Simmel und Lederer haben es sich mit ihrer "Tätigkeit" in den letzten Jahren selbst zuzuschreiben. Wiederholt sind wir noch von der Schaufel gesprungen, diesmal sind wir dran - und ob wir dann jemals wieder in die Bundesliga kommen, kann ich mir echt nicht vorstellen.

Nächste Woche komme ich denoch wieder - vielleicht bin ich Masochist, vielleicht will ich aber unsere letzten BL-Heimspiele auch noch miterleben...

ich muss gestehen, dass ich nur das wiedergebe was mir herr obskur anhand der fernsehbilder, die er am großfeld-platz in der kantine gesehen hat, geschildert hat, währenddessen ich grad am ground fotos machen war. hätte es keine gefühlten 60° in diesem heisl gehabt hätt ich mich selbst von der leistung der mattersburger überzeugt, die ich ansonsten nur via live-einstiegen auf radio burgenland beim fahren auf der a2/a23 verfolgt hab.

Warum du noch unser Mod bist, bei gefühlten 2 Matchbesuchen in 5 Jahren, bleibt auch noch zu hinterfragen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.