freaaak

4. Runde: SC Wiener Neustadt - FC Wacker Innsbruck

19 Beiträge in diesem Thema

Am Samstag geht es schon wieder weiter mit der Bundesliga. Leider müssen wir aber abermals auswärts im tiefen Osten antreten.

Das Spiel gegen die Ex-Magnaten eröffnet ein wichtiges Triple: Die nächsten drei Gegner sind nämlich die absolut schlagbaren der Liga. Zuerst treten wir gegen den SC Wr. Neustadt auswärts an, danach dürfen wir die Admira nach einer Saison Pause wieder am Tivoli begrüßen und zuletzt geht es raus nach West-Ungarn - die SVM wartet auswärts auf uns.

Bei Normalform und zurückkehrendem Glück sollten meiner Meinung nach 9 Punkte das klare und auch realistische Ziel dieser Serie von Spielen sein. Bislang ist der SCWN ein gebranntes Kind des Saisonbeginns: Das Auftaktspiel wurde zwar gewonnen, jedoch folgten zwei eher bittere Niederlagen. Man verlor gegen Rapid durch zwei Tore in der Nachspielzeit und danach gegen die Admira mit 3:0. Und zuletzt ist man noch nach einem Spiel gegen die Rapid Amateure aus dem Pokalbewerb geflogen...

Deswegen mein Tipp: 2:0 Auswärtssieg durch Schreter (weil er im Cup wieder getroffen hat) und Merino.

bearbeitet von freaaak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir an die bisherigen Leistungen anknüpfen können wartet in Wiener Neustadt eine machbare Aufgabe auf uns. Zumindest ein Punkt, insgeheim gehen wir natürlich alle von drei aus, wäre für den weiteren Verlauf der Meisterschaft ungemein wichtig. Gegen diese Gegner müssen wir unsere Punkte machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte auf den Boden bleiben...

Konkretisiere das bitte. Ich bin schon der Meinung, dass man Wiener Neustadt mit einer Leistung, die unserer Normalform entspricht, mit mindestens einem - aber hoffentlich drei - Punkte verlassen müsste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konkretisiere das bitte. Ich bin schon der Meinung, dass man Wiener Neustadt mit einer Leistung, die unserer Normalform entspricht, mit mindestens einem - aber hoffentlich drei - Punkte verlassen müsste.

Keine Frage. Aber einen Sieg zu fordern bzw. wie hier teilweise, von einen Pflichtsieg zu sprechen ist nicht realistisch. In der Liga kann jeder jeden schlagen und genauso wie wir etwas Bodenständigkeit von einer Wiener Austria fordern, wenn sie gegen uns spielen, sollten auch wir uns daran halten wenn es gegen einen - nach der Papierform - schwächeren Gegner geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also nach dem 0-0 bin ich kurz nach dem Spiel schon total enttäuscht. :schluchz:

Hätte mir zumindest eine Wacker Mannschaft mit Herz u. Leidenschaft gwünscht. 100% Einsatz und Kampf war das nicht! :facepalm:

Ich glaub mit der Leistung könnts die nächsten Runden noch eng werden..... :verbot:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.