Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Johnny Cut

Sir Thomas Parits

22 Beiträge in diesem Thema

Gibts für ihn einen Thread? Wenn ja bitte wieder schliessen, wenn nein gehört auch so einer her.

MMn muss auch er sich hinterfragen od. hinterfragen lassen. Auch wenn er extremst viel positives geleistet hat bisher für unseren Verein. Aber in den letzten 12 Monaten sind Fehler passiert. Und nicht zu wenige.

Zum einen, was aber eh schon jänger ein Kritikpunkt ist, das er anscheinend es nicht schafft Leistungsträger od. aufstebenden Jungkickern längerfristig an den Verein zu binden um mit ihnen ein bissl Kohle zu machen. Aber gut liegt nicht nur an ihm sondern auch an den Spielern. Trotzdem ist ein Vertargsverlängerungs-Angebot im letzten Halbjahr seines Vertrages um mind. 1 Jahr zu spät.

Und dann eben die Fehler in den letzten Monaten das z.B. Spieler wie Standfest (auch wenn aus ihm nie ein Weltmeister wird ist er trotzdem der beste österreichsiche RV der Liga), Acimovic und Baumgartlinger nicht nachbesetzt werden sondern es werden maximal Spieler aus anderen Positionen (umgeschult) Standfest > Kein od. Baumi > Suttner. Ein Standfest wird nach Graz "hergeschenkt" wir haben KEINEN Ersatz-Spieler parat und die werden dann Meister. Od. beim Baumi wird der Suttner "umgepolt" in ein paar Vorbereitungsspielen obwohl wir 1 Mille für ihn bekommen haben aber es gibt schon wieder keinen Ersatz für ihn.

Acimovic wurde nie nachbesetzt. O.K. is natürlich schwer sowas, eigentlich ned möglich aber sein Gehalt is weggefallen, das sicher ned wenig war aber es is ned mal nix nachgekommen.

Das sind Kritikpunkte die muss er sich mMn gefallen lassen. :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nau. keine Meinung zum Sir Thomi Parits?

für mich unverständlich ist sein verhalten in der causa standfest, der nicht-nachbesetzung von acimovic und baumgartlinger. auch zu hinterfragen gilt es die situationen bei unseren nicht vorhandenen vertragsverlängerungen. kann doch nicht sein, dass nur uns derartiges passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gibts für ihn einen Thread? Wenn ja bitte wieder schliessen, wenn nein gehört auch so einer her.

MMn muss auch er sich hinterfragen od. hinterfragen lassen. Auch wenn er extremst viel positives geleistet hat bisher für unseren Verein. Aber in den letzten 12 Monaten sind Fehler passiert. Und nicht zu wenige.

Er hätte unbedingt einen Acimovic-Nachfolger holen müssen.

Zum einen, was aber eh schon jänger ein Kritikpunkt ist, das er anscheinend es nicht schafft Leistungsträger od. aufstebenden Jungkickern längerfristig an den Verein zu binden um mit ihnen ein bissl Kohle zu machen. Aber gut liegt nicht nur an ihm sondern auch an den Spielern.

mit wem magst denn Kohle machen? Mit Junuzovic? lol

Trotzdem ist ein Vertargsverlängerungs-Angebot im letzten Halbjahr seines Vertrages um mind. 1 Jahr zu spät.

Und dann eben die Fehler in den letzten Monaten das z.B. Spieler wie Standfest (auch wenn aus ihm nie ein Weltmeister wird ist er trotzdem der beste österreichsiche RV der Liga),

Standfest vermisst überhaupt keiner, der war auch meistens bei Sturm eine Vorgabe...

Acimovic und Baumgartlinger nicht nachbesetzt werden sondern es werden maximal Spieler aus anderen Positionen (umgeschult) Standfest > Kein od. Baumi > Suttner. Ein Standfest wird nach Graz "hergeschenkt" wir haben KEINEN Ersatz-Spieler parat und die werden dann Meister.

das ist rictig, aber Standfest ist wirklich wursht, und Sturm ist Meister wegen Schildenfeld, Muratovic und sabiczs. Eine routinierte Legionärsachse, dazu hatten sie einen soliden Goalie. Wir hatten gar nix davon, in der Abwehr unseren Musiker, im Goal ein Ei wie sich leider herausgestellt hat und Hlinka/Acimovic/Jun haben verletzungsbedingt keine überragende SAison gespielt.

Od

. beim Baumi wird der Suttner "umgepolt" in ein paar Vorbereitungsspielen obwohl wir 1 Mille für ihn bekommen haben aber es gibt schon wieder keinen Ersatz für ihn.

Acimovic wurde nie nachbesetzt. O.K. is natürlich schwer sowas, eigentlich ned möglich aber sein Gehalt is weggefallen, das sicher ned wenig war aber es is ned mal nix nachgekommen.

richtig ;Mile hat gut verdient und niemand kam dafür. Unverständlich, wirklich. Hauptsache wir investieren in Werbung und Infrastruktur...

Das sind Kritikpunkte die muss er sich mMn gefallen lassen.

Natürlich, und wenn wir weiterhin so einen Kick bieten wird auch er in die Kritik kommen...

auch sonst waren einige Transfervollflops dabei, für einen Koch darf man nie und nimmer Ablöse zahlen. Auch Schumacher, unverständlich. Und das wir es nicht schaffen Spieler zu verlängern ist auch traurig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann ja manches in Frage stellen, aber Investitionen in die Infrastruktur sind ja wohl mal kein Fehler.

klar wenn langfristig der sportliche erfolg der kampfmannschaft ausbleibt, dann is eine schöne akademie und ein grosses stadion aber sowas von wurscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein größeres Stadion heißt mehr Platz für VIP's und Sponsoren --> mehr Kohle --> bessere Spieler --> mehr Erfolg.

Wenn man sich sportlich weiterentwickeln will, muss man gleichzeit auch was für das Umfeld tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
klar wenn langfristig der sportliche erfolg der kampfmannschaft ausbleibt, dann is eine schöne akademie und ein grosses stadion aber sowas von wurscht.

Kein Mensch sagt etwas gegen die Ost-Tribüne, gegen Verschönerungen am Stadion, gegen Rasenheizung oder neues Flutlicht. Ich glaube da sind sich alle einig.

Sich jedoch einen derart sündteuren Nachwuchs zu leisten, ist jedoch etwas zu hinterfragen. Da darf man ja nicht nur die einmaligen Investitionskosten sehen, sondern auch die laufenden Ausgaben. Wir haben ja allein 10 Trainingsplätze die zu Pflegen sind.... as kostet alles ein Schweinegeld, und Output der Akademie ist nicht gerade rosig.

Mir nützt es nix wenn zwar Alaba und drago dort kurz gekickt haben, aber der Verein für die beiden gesamt nicht mal ne Mille EUR gesehen hat.

Wenn der Nachwuchs so ausschaut, dass fast alle brauchbaren Kicker bis zur KM weg sind und uns dann "Kicker" wie Leovac und Tadic bleiben, kann man getrost drauf pfeifen. Für solche Spieler braucht man nicht Unsummen in den Nachwuchs investieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann ja manches in Frage stellen, aber Investitionen in die Infrastruktur sind ja wohl mal kein Fehler.

also grundsätzlich natürlich nicht, aber ständig raunzen das man kein geld hat, und die wichtigsten spieler ersatzlos gehen lassen aber dann +1.2 millionen für neues licht raushauen ist mMn schon etwas fragwürdig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Mensch sagt etwas gegen die Ost-Tribüne, gegen Verschönerungen am Stadion, gegen Rasenheizung oder neues Flutlicht. Ich glaube da sind sich alle einig.

Sich jedoch einen derart sündteuren Nachwuchs zu leisten, ist jedoch etwas zu hinterfragen. Da darf man ja nicht nur die einmaligen Investitionskosten sehen, sondern auch die laufenden Ausgaben. Wir haben ja allein 10 Trainingsplätze die zu Pflegen sind.... as kostet alles ein Schweinegeld, und Output der Akademie ist nicht gerade rosig.

Mir nützt es nix wenn zwar Alaba und drago dort kurz gekickt haben, aber der Verein für die beiden gesamt nicht mal ne Mille EUR gesehen hat.

Wenn der Nachwuchs so ausschaut, dass fast alle brauchbaren Kicker bis zur KM weg sind und uns dann "Kicker" wie Leovac und Tadic bleiben, kann man getrost drauf pfeifen. Für solche Spieler braucht man nicht Unsummen in den Nachwuchs investieren.

Wir schaffen es, aus welchen Gründen auch immer, nicht, den Spielern längere Verträge zu geben. Das ist halt so eine Sache. Man kann auch auf Teufel komm raus einem Spieler einen 5 Jahresvertrag geben. Wenn er einschlägt ist alles wunderbar und man bekommt ordentlich Kohle. Entpuppt sich der Spieler als Fehlgriff, dann bleibt man auf ihm sitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also grundsätzlich natürlich nicht, aber ständig raunzen das man kein geld hat, und die wichtigsten spieler ersatzlos gehen lassen aber dann +1.2 millionen für neues licht raushauen ist mMn schon etwas fragwürdig...

Vollkommen richtig, in erster Linie muss eine super Mannschaft zur Verfügung stehen.

Es gab jeher, auch vor Stronach, immer 1-2 sehr gute routinierte Legionäre im Team (Rachimov, Simon etc.). Derzeit haben wir im MF nur junge Österreicher und dazu den Hlinka, das kann einfach nicht sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber dann +1.2 millionen für neues licht raushauen ist mMn schon etwas fragwürdig...

gabs wegen der flutlichtanlage nicht von der UEFA eins auf dach? aber ok keine ahnung was bei ein paar scheinwerfern dann wirklcih 1.2 mio € kostet bzw. ob es da nicht eine billigere anlage auch getan hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wir schaffen es, aus welchen Gründen auch immer, nicht, den Spielern längere Verträge zu geben. Das ist halt so eine Sache. Man kann auch auf Teufel komm raus einem Spieler einen 5 Jahresvertrag geben. Wenn er einschlägt ist alles wunderbar und man bekommt ordentlich Kohle. Entpuppt sich der Spieler als Fehlgriff, dann bleibt man auf ihm sitzen.

FAkt ist das der Output der Akademie eher bescheiden ist, und jetzt schon wieder einige der Besten gegangen sind.

Das gibts ja nirgends. Welche Firma würde massiv Geld in R&D investieren wenn ihr der "Output" dann günstig weggeschnappt wird. Wohl keine, da würde jede Firma diesen Output selber zukaufen. Und genauso müssen eben wir es machen, wenn es so wie derzeit ausschaut.

Wobei ich zugeben muss Patentlösung habe ich auch keine dafür, denn man kann die Akademie ja nicht zusperren. Aber trotzdem, hier den jungen Burschen jede Annehmlichkeit zukommen lassen bei diesem "Dank", halte ich für unangebracht. Und wenn man schon soviel Kohle da reinsteckt, muss man eben woanders sparen.

Statt dem Flutlichthättens lieber Vip-Boxen auf der Nord gemacht (Dach anheben), aber da scheitert es ja wieder am fehlenden Parkplatz, denn wer zahlt für ein VIP-Package ohne Parkplatz.

Ist jetzt aber ganz Off-Topic, es geht ja in erster Linie um die Kampfmannschaft und Parits, und da muss er sich wohl langsam aber sicher auch den ein oder anderen Fehlgriff ankreiden lassen (Vorisek, Schumacher, Koch......), und vor allem die Vertragspolitik bei auslaufenden Verträgen. Da muss er einfach ehr Härte zeigen, nicht der Kuschelkurs (wir legen keinem was ind en Weg)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gabs wegen der flutlichtanlage nicht von der UEFA eins auf dach? aber ok keine ahnung was bei ein paar scheinwerfern dann wirklcih 1.2 mio € kostet bzw. ob es da nicht eine billigere anlage auch getan hätte.

scheiß auf die uefa... bei uns gibts wenigstens eine :betrunken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.