Jump to content

19 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo Freunde,

wenn ich die Änderungen für die Saison 2010/2011 richtig verstanden habe:

a.) Admira steigt auf, die Amateure bleiben im Falle eines Meistertitels in der jetzigen Spielklasse.

b.) Admira steigt nicht auf, die Amateure werden auch im Falle eines Meistertitels eine Klasse zurück gestuft.

Wenn es nicht so ist, wer weiß, wie es tatsächlich abläuft?

Wenn es so ist, kennt jemand die offizielle Begründung für diese (meiner Meinung nach) Schnapsidee?

Verstehe schon nicht, dass sich die Austria und die Salzburger über den Fixabstieg ihrer Mannschaften nicht mehr aufgeregt haben. Oder liegt's an den niedrigeren Fahrtkosten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Punkt A stimmt, Punkt B stimmt nicht. Die Admira Amateure bleiben auf jeden Fall in der RLO.

Da keine Amateurteams mehr in die Bundesliga (BL + Erste Liga) aufsteigen dürfen, ist es egal in welcher Liga sich die Profitruppe befindet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da keine Amateurteams mehr in die Bundesliga (BL + Erste Liga) aufsteigen dürfen, ist es egal in welcher Liga sich die Profitruppe befindet.

Stimmt nicht ganz: Wenn die Profitruppe aus der Profiliga in die Regionalliga absteigt, müssen auch die Amateure absteigen. Es liegt dann am Landesverband, in welcher Liga die Amateure eingereiht werden. Im Fall der Admira wurde nach dem Abstieg in die RLO die Amateurtruppe in die 2. Landesliga (und nicht in die erste) eingeteilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Find das mit den Amateurteams so oder so blöd ..

...auch wenns im Profi Fussball nicht sein darf - es ist genau so in Regionalligen usw. wettberwerbsverzerrung ..

...am gscheitesten wär das die ganzen Amateur-Teams ne eigene Liga spielen .. mit Vorspielen ..

Also quasi .. FC Wacker Innsbruck - FC Admira um 19 Uhr ... und als Vorspiel FC Wacker Innsbruck B vs. FC Admira B .. mit eigener Tabelle usw.

und das in den beiden Profi Ligen .. wär das gscheiteste ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das System gibt es in den unteren Klassen noch. Meines Wissens nach hat man Angst um den Rasen (besonders bei Schlechtwetter). Das Problem geht noch weiter, da die meisten RL-Clubs und viele LL-Clubs auch eine zweite Mannschaft führen, die in den unteren Klassen spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss ja nicht unbedingt als Vorspiel erfolgen ... aber dennoch würde ich eine eigene Meisterschaft des Bundesliga und Adeg Liga Amateure am besten finden - keine Bewerbsverzerrung und auch interessanter ..

Das wollte die Mehrheit aller Bundesligaklubs nicht!

Grund waren die hohen Reisekosten!

Beispiel:

Die Profis von Dornbirn fahren zu Spielen gegen uns mit der Bahn! Wenn da jetzt auch noch die Amateure dazukommen wird das noch teurer!

(Es jammert sowieso schon jeder, der eine Akademie hat)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt nicht ganz: Wenn die Profitruppe aus der Profiliga in die Regionalliga absteigt, müssen auch die Amateure absteigen. Es liegt dann am Landesverband, in welcher Liga die Amateure eingereiht werden. Im Fall der Admira wurde nach dem Abstieg in die RLO die Amateurtruppe in die 2. Landesliga (und nicht in die erste) eingeteilt.

Ich gehe einmal nicht davon aus, dass dieser Fall bei der Admira in dieser Saison eintritt. Sportlich schon einmal ausgeschlossen und lizenztechnisch auch eher unwahrscheinlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehe da mit cyrus _SF95 konform, aber Hanibal hat da sicher recht.

Nachvollziehen kann ich das aber nicht und denke, dass das ziemlich kurzsichtig ist von den Bundesligaklubs.

Im Prinzip sind doch die Amateurteams die ehemalige Reserve oder U 21. Sinn der Amateurteams sollte doch sein, jungen Spielern den Sprung in die A-Mannschaft zu ermöglichen, bzw. auch verletzt gewesene Spieler wieder in Bewerbspielen aufzubauen. Man kommt doch über die Tatsache nicht hinweg, dass zwischen Trainiing und Bewerbspiel ein himmelhoher Unterschied ist.

Warum ich jetzt auf dieses Thema komme: Beim letzten Heimspiel wurde in der Südstadt ein Spieler der Admira als Besucher begrüßt (habe den Namen nicht mitbekommen), der 17-jährig an Bayern München verliehen/verkauft wurde. Egal jetzt, ob verkauft oder verliehen, mit einem 17-jährigen, der entweder gleich oder, wenn er die geforderten Leistungen erbringt, nach einem halben Jahr verkauft wird, ist kein Geld zu verdienen. Tatsache ist aber, dass viel Geld investiert wurde. Jetzt wird ein junger Bursche über Jahre trainiert, dann geht er mit 17 zu Bayern, dort wird er vorerst auch in der Amateurmannschaft eingesetzt und kommt in 2 oder 3 Jahren groß heraus. Und dann kassiert Bayern, wenn er verkauft wird, groß ab.

Bitte jetzt das Beispiel Admira/Bayern nicht eins zu eins übernehmen, denn diese Situation kann man genauso auf andere Vereine übertragen.

Klassisches Beispiel ist doch Sax. Für die A-Mannschaft noch nicht ausgereift, aber wenn jetzt die Admira in die Bundesliga aufsteigen würde und er weiter in der Regionalliga spielen muß, obwohl die Mannschaft und damit die Spieler dort offensichtlich zu stark sind, gerät jedes Match zu einer Trainingspartie, die nur halbwegs ernst genommen wird und aus dem Stand gespielt werden kann. Eine echte Einschätzung der Leistung und der Möglichkeiten der Spieler kann kaum erfolgen.

Man macht es, so sehe ich es, den Jungen eher schwer, im A-Team Fuß zu fassen, wenn da zwei Klassen Unterschied sind.

Einerseits Reisekosten in Betracht zu ziehen und andererseits vielversprechende Nachwuchsspieler fast zu verschenken und andere Vereine dann verdienen zu lassen, erscheint mir nicht weitblickend und erinnert mich eher an Afrika, wo die Spielerscouts unterwegs sind, als an eine Liga, die als Ziel eine Qualitätssteigerung und eine Teilnahme an internationalen Bewerben sieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe leider die begrüßung dieses spielers nicht gehört, aber ich nehme an, dass es sich um burusic handelte. der spieler wurde auf seinen wunsch an bayern verliehen, also keineswegs verkauft. man kann leider einem talent nicht den weg verbauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich glaube, Burusic stimmt.

Mit dem "Weg verbauen" hast du ja grundsätzlich recht. Nur darf man nicht vergessen, dass da ein Verein wie Admira auf ewige Zeiten auf der Strecke bleibt.

Für zusätzliche potente Sponsoren nicht wirklich interessant auf Grund der Dominanz (Gott sei Dank, nicht falsch verstehen) von Trenkwalder, mäßige Zuschauerzahlen und ein langer und weiter Weg bis an die abolute Spitze und damit verbundene internationale Präsenz und Image.

Aber dafür gute Jugendarbeit. Und wenn die so weit sind, sind's auch schon wieder weg, weil man ihnen die Zukunft nicht verbauen darf.

Und dann erschwert man auch noch den Einbau junger Spieler in den A-Kader und motiviert sie damit noch, noch früher zu gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe leider die begrüßung dieses spielers nicht gehört, aber ich nehme an, dass es sich um burusic handelte. der spieler wurde auf seinen wunsch an bayern verliehen, also keineswegs verkauft. man kann leider einem talent nicht den weg verbauen.

Es ist Burusic und er wurde nur verliehen. Man kann davon ausgehen, daß die Admira bei Einsatz von ihm in BL und Verkauf eine Menge Kies machen wird (Trenkwalder hat den Vertrag gemacht, Gott sei Dank). Daß Toptalente von den ganz großen Clubs abgeworben werden, ist leider Fact. Wir machen es mit den kleinen Clubs in Österreich auch nicht anders (siehe z.B. Sax, der vom ASV Baden kommt, ein Gebietsligaverein).

Eines kann ich nicht nachvollziehen: Diese ständige Jammerei über Entfernungen. Wir sind ein Kleinstaat und wenn wir eine gemeinsame Liga wollen, dann sind diese "Entfernungen" nicht wirklich ein Thema (abgesehen für Fans für Away-Fahrten). Wenn die Kosten für Reisen zu hoch werden, dann sollte man übernationale Ligen ins Auge fassen, in anderen Sportarten macht man das bereits.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...