Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

Karl Decker-Weg

11 Beiträge in diesem Thema

Nach der Büste im Hohe Warte Stadion erhält Karl Decker ein weiteres "Denkmal".

Lt. Wien Krone wird der Weg, der die Klabundgasse mit der Perntergasse (keine Ahnung, wie der bisher hieß, obwohl ich ihn schon oft gegangen bin :facepalm: ) auf Initiative von Bezirksvorsteher Tiller, in Zukunft Karl Decker Weg heissen. :super:

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub das ist ein namensloser Weg, und einfach nur die Verlängerung von der Stürzergasse.

Trotzdem ein ganzer feiner Zug von unserem Herren Bezirksvorsteher. Ich könnt ihm auch vorschlagen, dass er meine Straße in Hans Buzek Weg umbennen darf. Die Adresse hätte schon was ;)

bearbeitet von dll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub das ist ein namensloser Weg, und einfach nur die Verlängerung von der Stürzergasse.

Kannst recht haben, mir ist jedenfalls nie ein Straßenschild dort aufgefallen. Jetzt werd ich den Weg auf alle Fälle mit mehr Andacht beschreiten als bisher. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also gut, Hr. Tiller mag durchgesetzt haben, dass der Weg, der die Klabundgasse mit der Perntergasse verbindet, in Zukunft Karl Decker-Weg heissen soll, noch heisst er aber nach wie vor nix. :busserl: Bin heut dort rauf, von einer Tafel Karl Decker-Weg noch keine Spur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es also endlich was geworden mit dem Decker-Weg, wollt eh wieder mal dort vorbeischauen, die in der Krone kolportierte Initiative von Tiller rührt schon vom Februar 2010 her.

Ich wollt Stop Glazers Beitrag hierher verschieben, weil es seit Februar vergangen Jahres (!), kein Wunder, dass er den Thread nicht gefunden hat, einen solchen gibt. Hat aber nicht funktioniert. Dieser Thread sei kein gültiges Thema, in das verschoben werden kann, krieg ich dauernd zu lesen. Dieser Thread ist aber weder geschlossen noch sonst irgendwie ungültig , zumindest meinem technischen Verständnis nach. :facepalm:

Wie auch immer, mit Stop Glazer´s erlauchter Erlaubnis kopier ich seinen Text von "was wurde aus" hier rein, (dort lösch ich ihn), könnt ja sein, dass sich zum dem Decker-Weg Thema noch einige was sagen wollen, und dann sollte es der Übersicht halber hier geschehen.

im freundeforum berichtet "ich" über die nun offizielle umbenennung des wegs oberhald der arena in "karl-decker-weg": http://viennaforum.p...ry.php?id=15373

im zuge der diskussion darüber kam auch dieser augenzwinkernde vorschlag für die umbenennung des vorplatzes:

spbp.jpg

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, da Verkehrsflächhenbenennungen meist nur nach Verblichenen bzw solchen die sicher nie wieder zurückkehren lassen wir das lieber bleiben. In unserem Sinn könnte ich mir höchstens eine "Regionalliga Ost" Avenue vorstellen..... :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das paßt vielleicht irgendwie zu solchen Würden wie Straßenbenennungen: Die 'Rapidvietelstunde' wird jetzt tatächlich UNESCO-Weltkulturerbe. Also wenn solche 'Banalitäten' zu derartigen Ehren kommen, dann sollte man vielleicht versuchen die Hohe Warte zum Weltkulturerbe zu erheben (wenn schon Denkmalschutz scheinbar nicht gelingt). Dann hätten etwaige Bebauungspläne endgültig ein Ende.

PS: Der Antrag für die Rapidviertelstunde wurde übrigens von den Fanclubs gestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn noch jemand vorbeischauen will, lewo hat mir gerade am Telefon berichtet, dass die heutige Wien-Krone für 18:30 die offizielle Eröffnung/Einweihung/Bestimmungsübergabe des Karl-Decker Wegs ankündigt. Der Bezirksvorsteher Tiller himself wird anwesend sein ...

Zur Erinnerung, das ist der Weg, der die Klabundgasse mit der Perntergasse verbindet.

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war eine nette, kleine Feier, die Einweihung des Karl Decker Weges. Anwesend Bezirksvorsteher Adi Tiller, der gestern übrigens seine "Goldene Hochzeit" feiern durfte und deshalb beim Spiel gegen den LASK nicht dabei sein konnte, Präsident Herbert Dvoracek, sein Vize Christian Bodizc, die beiden Vienna-Legenden Hans Buzek und Herbert "Tscharry" Grohs, die 1955 maßgeblich am letzten Meistertitel der Blau Gelben in der höchsten Spielklasse beteiligt waren, sowie die "Krone" mit Redakteur Christian Pollak und Fotograf Günther R. Artinger. Auch einige "alte" Fans ließen sich die Enthüllung des Straßenschildes nicht entgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war eine nette, kleine Feier, die Einweihung des Karl Decker Weges. Anwesend Bezirksvorsteher Adi Tiller, der gestern übrigens seine "Goldene Hochzeit" feiern durfte und deshalb beim Spiel gegen den LASK nicht dabei sein konnte, Präsident Herbert Dvoracek, sein Vize Christian Bodizc, die beiden Vienna-Legenden Hans Buzek und Herbert "Tscharry" Grohs, die 1955 maßgeblich am letzten Meistertitel der Blau Gelben in der höchsten Spielklasse beteiligt waren, sowie die "Krone" mit Redakteur Christian Pollak und Fotograf Günther R. Artinger. Auch einige "alte" Fans ließen sich die Enthüllung des Straßenschildes nicht entgehen.

Dass der Tscharry Grohs, Herbert heisst, wird mir das erstemal bewusst. ;) Tscharry ist bei mir jedenfalls so grundfest hängengeblieben, dass ich an einen "richtigen" Vornamen gar nicht dachte. Leidvoll muss man erkennen, dass Stop Glazer noch auf Urlaub weilt, sonst hätten wir schon ein Bild von der Eröffnung. Ist in der Wien Krone eines oder muss man auf das nächste Bezirksblattl warten ?

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.