Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
iceman

CD Rom/DVD Laufwerk funktioniert nicht mehr

10 Beiträge in diesem Thema

mein dvd laufwerk beim pc funktioniert nicht mehr. ich bekomme folgende fehlermeldung

"Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)"

ich habe windows 7 auf meine pc installiert. und folgendes laufwerk: Matshita DVD Ram UJ-875S ATA Device

finde in google leider nicht brauchbares. nur das bei diesem laufwerk anscheindend dieses problem kein einzelfall ist. allerdings finde ich nur lösungen für XP oder Vista ...

kann mir wer helfen ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schätze mal du hast das Teil in einem Fertig-PC eingebaut bekommen und nicht selbst gekauft oder?

? => "ich habe windows 7 auf meine pc installiert"

War das schon immer drauf oder war vorher ein anderes Betriebssystem drauf?

Sprich: Hat das Laufwerk vor der Installation von Windows 7 funktioniert und nachher nicht mehr?

Wie alt ist das Laufwerk?

Normalerweise liegt eine Treiber-CD bei, hast du diesen Treiber installiert bzw. einen aktuellen von der Homepage des Herstellers?

Hast du kürzlich andere Hardware installiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schätze mal du hast das Teil in einem Fertig-PC eingebaut bekommen und nicht selbst gekauft oder?

? => "ich habe windows 7 auf meine pc installiert"

War das schon immer drauf oder war vorher ein anderes Betriebssystem drauf?

Sprich: Hat das Laufwerk vor der Installation von Windows 7 funktioniert und nachher nicht mehr?

Wie alt ist das Laufwerk?

Normalerweise liegt eine Treiber-CD bei, hast du diesen Treiber installiert bzw. einen aktuellen von der Homepage des Herstellers?

Hast du kürzlich andere Hardware installiert?

ja, ist ein fertig pc.

ich hab mir windows 7 beim fachhändler installieren lassen. es hat definitiv noch funktioniert nachdem 7 drauf war.

wie lange es schon nimmer geht, weiß ich ned. ich glaube letzte woche ist es nu gegangen.

leider gibt es anscheinend keine homepage von dieser firma. ( auch nicht auf der panasonic hp ) ... auf der acer homepage ( hersteller pc ) finde ich auch keinen treiber.

nein, ich habe nichts installiert. es gab vor ein paar tagen neue updates vielleicht gehts seitdem nimmer .... 81.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine ahnung, wie's bei dir mit gewährleistung und garantie aussieht, aber wenn das keine gangbare lösung ist, dann würd' ich nicht lange herumfackeln und 20 euro in ein neues laufwerk investieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine ahnung, wie's bei dir mit gewährleistung und garantie aussieht, aber wenn das keine gangbare lösung ist, dann würd' ich nicht lange herumfackeln und 20 euro in ein neues laufwerk investieren.

ich glaub ned das ich ein externes dvd laufwerk inkl. brenner um € 20 bekommen kann.

bearbeitet von iceman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine ahnung, wie's bei dir mit gewährleistung und garantie aussieht, aber wenn das keine gangbare lösung ist, dann würd' ich nicht lange herumfackeln und 20 euro in ein neues laufwerk investieren.

ich glaub ned das ich ein externes dvd laufwerk inkl. brenner um € 20 bekommen kann.

Wieso? Ist das nicht funktionierende Laufwerk kein internes?

Hast du schon versucht das Gerät aus dem Geräte-Manager zu löschen und danach einen Neustart zu machen (dadurch wird das Gerät neu installiert)?

Es könnte aber durchaus auch ein Hardware-Problem sein.

Ich hatte mal ein Laufwerk vom gleichen Hersteller wie deines, nach wenigen Monaten konnte es keine CD´s mehr lesen/schreiben (DVD´s gingen noch). Irgendein bestimmtes Teil war kaputt und nicht reparabel. Ich hab mir dann gleich ein "Marken-Produkt" (LG) geholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine ahnung, wie's bei dir mit gewährleistung und garantie aussieht, aber wenn das keine gangbare lösung ist, dann würd' ich nicht lange herumfackeln und 20 euro in ein neues laufwerk investieren.

ich glaub ned das ich ein externes dvd laufwerk inkl. brenner um € 20 bekommen kann.

Wieso? Ist das nicht funktionierende Laufwerk kein internes?

doch schon. aber das teil kann nicht ausgetauscht werden.

Acer+AL5100-SS1251A.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist kein vollwertiger PC sondern ein All-in-one Paket. Nicht aufrüstbar, nicht erweiterbar und schon gar nicht sollte man ein anderes Betriebssystem installieren.

Wenn was kaputt geht kann man meistens das gesamte Gerät wegwerfen.

Zur Sache:

Ich vermute wenn man das Gehäuse aufmacht (wenn das überhaupt möglich ist ohne es zu zerstören) verbirgt sich hinter dem Schlitz ein mehr oder weniger handelsüblicher Slot-in Slimline DVD-Brenner.

Sieht so aus:

http://www.ditech.at/artikel/DVRSS02/DVD-PlusR-PlusRW_SATA_SAMSUNG_SN-T083A_Slimline_bulk_schwarz.html?m=pic

Mit dem Unterschied dass der hier verbaute Schrott vermutlich nicht separat im Fachhandel angeboten wird.

Der Fehler lässt trotzdem eher auf ein Software-Problem schließen.

Nächste Frage:

WO/WANN "bekommst" du denn die Fehlermeldung?

Was zeigt denn der Geräte-Manager an? (Gerätestatus, Treiber, Ressourcen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine ahnung, wie's bei dir mit gewährleistung und garantie aussieht, aber wenn das keine gangbare lösung ist, dann würd' ich nicht lange herumfackeln und 20 euro in ein neues laufwerk investieren.

ich glaub ned das ich ein externes dvd laufwerk inkl. brenner um € 20 bekommen kann.

nein, da musst schon das doppelte rechnen. aber ich wusste ja nicht, dass es ein spezial-pc ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine ahnung ob das bei win7 funktioniert, scheint aber bei vista und xp zu klappen:

Follow this procedure to resolve the error if the optical drive is missing from Computer in the Microsoft® Windows Vista™ operating system.

WARNING: There is a risk of data loss. This procedure involves editing the Registry. Using the Registry editor incorrectly can cause serious problems that may require the operating system to be reinstalled and can result in the potential loss of data.

NOTE: A backup of the registry can be created.

Click the Start button, and then in the search box, type regedit.

Press the Enter key.

NOTE: If prompted for an administrator password or a User Account Control prompt is displayed, type the appropriate password or click Continue.

In the Registry Editor window, in the left pane, double-click the HKEY_LOCAL_MACHINE folder.

In the HKEY_LOCAL_MACHINE folder, double-click the System folder.

In the System folder, double-click the CurrentControlSet folder.

In the CurrentControlSet folder, double-click the Control folder.

In the Control folder, double-click the Class folder.

In the Class folder, click to select the {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} folder.

In the right pane, click to select the UpperFilters registry value.

On the menu bar, click Edit.

In the Edit menu, click Delete.

In the Confirm Value Delete dialog box, click the Yes button.

In the right pane, click to select the LowerFilters registry value.

On the menu bar, click Edit.

In the Edit menu, click Delete.

In the Confirm Value Delete dialog box, click the Yes button.

NOTE: Do not delete the UpperFiltersBak or LowerFiltersBak registry values.

Close the Registry Editor window.

Restart the computer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.