Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
aragorn

Architektensoftware

15 Beiträge in diesem Thema

Gibt es jemanden der hier Software zur Planung des eigenen Hauses empfehlen kann?

Preislich sollte sich das bei +-€100 abspielen, natürlich möglichst alle Funktionen bieten und keine tiefgreifenden CAD Kenntnisse verlangen. :=

Im Netz habe ich Dinge wie Architektur CAD 2009/2010, VA HausDesigner Professional 2.0, 3D Traumhaus Designer 9 Premium gefunden.

Hat da jemand Erfahrung damit?

bearbeitet von aragorn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd mal meinen AutoCAD und ArchiCAD. Beide halt entsprechend teuer über den legalen Weg.

Aber ich denke dir gehts eher um eine grafische Lösung, d.h. die Programme sind eh etwas zu viel des Guten.

Insofern hab ich keine Ahnung :feier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AutoCAD :facepalm:

Kannst ja gleich Paint verwenden...

für animationen wohl nicht geeignet, aber wennst nur grundriss, schnitt zeichnen willst mehr als ausreichend ;)

aber wie schon vorhin erwehnt - CAD Programm wirds wohl ohne Kenntnisse nicht hinbringen - da ists besser irgendsowas was bei MediaMarkt etc. gibt zu kaufen - Traumhausplaner und wie die scherze alle heißen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AutoCAD :facepalm:

Kannst ja gleich Paint verwenden...

für animationen wohl nicht geeignet, aber wennst nur grundriss, schnitt zeichnen willst mehr als ausreichend ;)

aber wie schon vorhin erwehnt - CAD Programm wirds wohl ohne Kenntnisse nicht hinbringen - da ists besser irgendsowas was bei MediaMarkt etc. gibt zu kaufen - Traumhausplaner und wie die scherze alle heißen!!

Ich will ja dem Architekten nicht die Arbeit wegnehmen, sondern nur eigene Ideen ausprobieren (daher ist mir Visualisierung wichtiger, als die Eignung Baupläne zu erstellen) um dann dem Architekten meine Vorstellungen genuaer zeigen/beschreiben zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei nem gut Architekten sollte es genügen wenn du auf Papier zeichnest bzw ihm sagst was du dir in etwa vorstellst

Jo eh! Aber ich bin kein guter Bauherr! :betrunken: Ich würde einfach gerne verschiedene Dinge sehen und ausprobieren um zu wissen was mir in welcher Richtung am besten (auf einem bestimmten Grund) gefällt. Ich kann meine Ideen nur entwickeln, wenn ich die Unterschiede visualisiert sehe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei nem gut Architekten sollte es genügen wenn du auf Papier zeichnest bzw ihm sagst was du dir in etwa vorstellst

Seh ich auch so...

Überleg dir besser, wie viele Geschoße du haben willst, welche Räume in welcher ungefähren Größe in welchem Geschoß, wie die Räume zueinander sein sollen (also zB. Essbereich an Wohnbereich angrenzend) ... dann noch eventuell wie du dir das Haus generell ungefähr vorstellst...(Satteldach, Flachdach, was auch immer, ... traditionell, modern) ....

Schau dir vielleicht Musterhäuser an ... oder die Grundrisse solcher...

So habens wir gemacht... und mit diesen Erkenntnissen sind wir zum Baumeister gegangen und der hat uns unser Traumhaus geplant ;) ... wir hatten auch wirklich Glück, er hat unsere Vorstellungen perfekt umgesetzt und vom 1. Plan weg haben wir eigentlichnur mehr Kleinigkeiten geändert...

Selber zum Planen anfangen würd ich gar nicht.... da spar dir lieber die Zeit und die Nerven......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es jemanden der hier Software zur Planung des eigenen Hauses empfehlen kann?

Preislich sollte sich das bei +-€100 abspielen, natürlich möglichst alle Funktionen bieten und keine tiefgreifenden CAD Kenntnisse verlangen. :=

Im Netz habe ich Dinge wie Architektur CAD 2009/2010, VA HausDesigner Professional 2.0, 3D Traumhaus Designer 9 Premium gefunden.

Hat da jemand Erfahrung damit?

Da sieht man wieder, dass Anwälte kein Geld verdienen :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.