Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sochindani

Zusätzlicher Sponsor für RBS

17 Beiträge in diesem Thema

FÖRCH und die Roten Bullen: Weil´s passt! Gerade jetzt.

Willkommen, FÖRCH.

Red Bull Salzburg freut sich über einen neuen Business Partner, rechtzeitig vor dem zweiten Spiel in der Gruppenphase der UEFA Europa League.

Von Champion zu Champion.

Der österreichische Meister FC Red Bull Salzburg und FÖRCH fanden zueinander:

Ab sofort ist das renommierte Direktvertriebs-Unternehmen der Befestigungs- und Montagetechnik, Business-Partner des österreichischen Champions.

Beide Marken setzen auf Erfolg und Wachstum und sind international aufgestellt:

Red Bull Salzburg misst sich beispielsweise in der neuen Europa League mit dem FC Villareal und Lazio Rom, FÖRCH ist in über 50 Ländern als zuverlässiger Partner des Handwerks und der Industrie tätig.

Mit einem Jahresumsatz von 220 Millionen Euro gehört das Familienunternehmen FÖRCH zu den Branchenführern.

Michael Holböck, geschäftsführender Gesellschafter von FÖRCH, ist daher stolz auf diese Partnerschaft: „Im Business-Bereich ist der FC Red Bull Salzburg sehr wählerisch, die Unternehmen müssen strategisch und inhaltlich zum Image des Leaders passen.

Es freut uns daher besonders, dass FÖRCH in die Red Bull-Familie aufgenommen wurde. Wir können uns auch vorstellen, das Engagement auf andere Sportaktivitäten von Red Bull zu erweitern.“

Als einer von insgesamt vier wichtigen Partnern unterstützt FÖRCH ab sofort die Roten Bullen.

Dass sich der Sitz der erfolgreichen österreichischen Landesgesellschaft des deutschen Unternehmens in Salzburg befindet, sorgt für zusätzliche Nähe der beiden Partner.

FÖRCH freut sich auf eine erfolgreiche Kooperation – und auf spannende Spiele in der österreichischen Fußball-Bundesliga und in der Europa League.

Die Roten Bullen sind auf der Erfolgsspur – nicht nur sportlich betrachtet.

Red Bull Salzburg und die erfreuliche internationale Entwicklung sorgten für eine neue Partnerschaft mit einem renommierten, deutschen Unternehmen.

Die Roten Bullen freuen sich auf die künftige Kooperation mit FÖRCH, einem der führenden Direktvertriebsunternehmen für Werkstattbedarf, Montage und Befestigungsartikel.

quelle: RBS HP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist "FÖRCH"

Buisness Premium Partner von 1899 Hoffenheim!

Passt irgendwie.

http://www.foerch.at/aktuelles/unternehmen...hoffenheim.aspx

hab von förch bis zum heutigen tage noch nie was gehört gehabt, da bräuchte man insiderinfos. interessant dass sich RB partner sucht, soll das budget aufgestockt werden? weiß wer wieviel geld das in die kassen von salzburg spült? in welcher form wird es sich bemerkbar machen? bandenwerbung, dressen?

bearbeitet von Sochindani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab von förch bis zum heutigen tage noch nie was gehört gehabt, da bräuchte man insiderinfos. interessant dass sich RB partner sucht, soll das budget aufgestockt werden? weiß wer wieviel geld das in die kassen von salzburg spült?

Ich weiß nicht, noch mehr Geld?

Das Stadion ist Top, der Trainer ist Top und die Mannschaft für Österreichische Verhälnisse auch.

Vieleicht will RB seinen Anteil am Budget zurückschrauben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht, noch mehr Geld?

Das Stadion ist Top, der Trainer ist Top und die Mannschaft für Österreichische Verhälnisse auch.

Vieleicht will RB seinen Anteil am Budget zurückschrauben?

ist natürlich auch möglich, nachdem ich mateschitz sein interview gelesen habe (will mich mehr um fußball kümmern), glaube ich es allerdings nicht. wir werden am donnerstag sehen, ob es schon erste modifikationen am stadion bzw. an den dressen gibt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass RB und FÖRCH halt in irgendeiner weise geschäftlich kooperieren, so wie mit A1.

jetzt mit jeder bohrmaschine ein redbull gratis dazu, oder was? :lol:

ich denke ebenso wie dinotti, dass es denen darum geht jetzt etwas in RBS zu investieren um in späterer forum als günstiger partner des RasenBall Sportvereins in Leipzig auftreten zu dürfen :x

bearbeitet von Sochindani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt mit jeder bohrmaschine ein redbull gratis dazu, oder was? :lol:

ich denke ebenso wie dinotti, dass es denen darum geht jetzt etwas in RBS zu investieren um in späterer forum als günstiger partner des RasenBall Sportvereins in Leipzig auftreten zu dürfen :x

Wobei das jetzt net 100 % ernst gemeint war ;), gibt ja genug RB Marketingaktivitäten wo man derartige Business Partner benötigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.