Jump to content
Sign in to follow this  
GRUABN

Ausschankrecht im Fekete Stadion

Recommended Posts

KSV: Der Bier-Streit bringt Fuchs zum Schäumen

Die Ausschankrechte im Kapfenberger Stadion bleiben weiter beim Sporthotel - KSV-Boss Erwin Fuchs denkt an Rücktritt.

In Kapfenberg machte es schnell die Runde: Der blumig zum "Bier-Krieg" hochstilisierte Streit um die Ausschankrechte hat einen Sieger. Das schriftliche Urteil wird zwar erst zugestellt, aber offenbar haben Alfred Grabner und sein Sporthotel den Prozess gegen die Stadtgemeinde Kapfenberg als Stadioneigentümer gewonnen. Im Prozess war die Frage erörtert worden, ob die Ausschankrechte im Stadion-Areal ans Hotel gekoppelt sind, was der Gerichtsbescheid bestätigt. Die Gemeinde muss diese "Niederlage" akzeptieren. Grabner hat weiterhin die alleinigen Ausschankrechte. Ob die Stadt dagegen Berufung einlegt, war nicht zu erfahren.

Kragen geplatzt. Dieses Urteil lässt bei einem den Kragen platzen: Erwin Fuchs. Der KSV-Präsident hatte immer darum gekämpft, bei den Heimspielen der Fußballer die Gastronomie-Rechte zu bekommen. "Ich bin seit zwölf Jahren Obmann. In dieser Zeit sind dem Klub dadurch rund 700.000 Euro an Einnahmen entgangen. Wir veranstalten die Spiele, tragen die Sicherheitskosten und bekommen Null zurück. Da ist die Finanzierbarkeit in Frage gestellt", poltert Fuchs. Und droht mit Konsequenzen: "Ich werde mein Amt zurücklegen, wenn es keine Lösung gibt. Ganz sicher. Ich schaffe das nicht mehr."

Zu Gesprächen bereit. Sporthotel-Chef Grabner sieht in erster Linie die Stadtgemeinde als Vertragspartner, nicht den KSV. Zu Gesprächen ist er weiterhin bereit, betont der Gastronom. "Das Wichtigste ist, dass alle Beteiligten an einem Tisch zusammen kommen. Ich habe noch nie ein Gespräch mit Gemeinde oder KSV verweigert, ganz im Gegenteil." Die Gesprächsbasis sei vorhanden. "Es muss aber immer um korrekte Summen gehen", wünscht sich Grabner. Wie Lösungsvorschläge aussehen können, ist ungewiss. Fuchs schwebt ein Modell à la Altach vor: Mit kleineren Nachbarvereinen oder den eigenen 40 KSV-Sektionen könnte man gemeinsam Stände bei den Heimspielen betreiben.

Neue Tribüne. Bei aller Verunsicherung ob des angedrohten Fuchs-Rücktritts gibt es bei Kapfenberg aber auch Grund zur Freude: Aus dem Konjunkturpaket des Landeshauptmanns werden jetzt Mittel "in Aussicht gestellt", um einen fixen Tribünen-Neubau umzusetzen. Die zusätzlichen 1300 Sitzplätze, die die Bundesliga gefordert hat, werden noch heuer errichtet, links und rechts der Anzeigetafel. Details klären die Verantwortlichen am Donnerstag vor Ort, die Gesamtkosten (Land und Stadt) sollen sich auf deutlich unter eine Million Euro belaufen. Damit wird die provisorische Miet-Tribüne am Stehplatzsektor (Höhe Mittellinie), an der derzeit eifrig geschraubt wird, nur zu einer Kurz-Lösung.

Kleine Zeitung

Share this post


Link to post
Share on other sites

der grabner bringt noch denn verein um wenn das so weitergeht.aber zu verantwortung müsste man diese leute bringrn,die den vertag möglich gemacht haben.wenn herr fuchs wirklich zurücktritt,dann ist es auch mit dem fussball in kapfenberg aus soviel ist sicher.dann hätte der grabner den fussball in kapfenberg umgebracht.so was ist nur traurig wenn ein W I R T so etwas von geldgeil ist.wnn keine spiele mehr sind,gibt es für grabner auch nichts mehr,und hoffe das dann keiner mehr zu diesem geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grabner Boykotieren!!! :=

seh ich irgendwo auch so... Das Bier gehört zwar dazu. aber wenn wir der Grabner von vielen boykottiert wird, dürft das schon in seinem Börsl brennen.

so ein sturer und unnachgibiger hund

Share this post


Link to post
Share on other sites

wo is herr h.? der soll sprengen lach na scherz beiseite..

sowos is a frechheit.. und wenn fuchs zurücktritt sind wir verloren..

Graber i habs ja gwusst warum i die kellner immer beschimpf ich wusste es einfach

Share this post


Link to post
Share on other sites

wo is herr h.? der soll sprengen lach na scherz beiseite..

sowos is a frechheit.. und wenn fuchs zurücktritt sind wir verloren..

Graber i habs ja gwusst warum i die kellner immer beschimpf ich wusste es einfach

so krass würd ich des net sagen...

is aber auch weil der eine Kellner so ein arrogantes A..... ist :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

so krass würd ich des net sagen...

is aber auch weil der eine Kellner so ein arrogantes A..... ist :p

Gaunz afoch, scho vorm match betrinken und is grabner boykottieren. So wirs i mochn. Vielleicht faung i jetz a so aun wie da T und nimm ma zu die match sunkist mit :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also lt. Kleiner Zeitung behält der Grabner die Rechte für die Haupttribüne, VIP-Bereich und die Kurve vor dem Sporthotel.

Lediglich die neue Tribüne (wird die eigentlich irgendwann einmal fertig....?) darf vom KSV bewirtet werden....

NaJa - besser als gar nix!

http://www.kleinezeitung.at/sport/fussball...apfenberg.story

Share this post


Link to post
Share on other sites

in der Krone steht, der KSV darf auf der neuen Tribüne und dem VIP Klub ausschenken

War heite beim Stadion, laut Arbeiter kommt das Dach morgen und ist Freitag fertig

1.) sehr gut sogar

2.) geredet wird viel... hätt ja schon am Montag fertig sein sollen.... :hää?deppat?: :hää?deppat?:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also gestern am Abend hat ma gar nix von einem Dach gesehen, weder irgendwas vorbereitet, noch irgendwo bereitgestellt. I kanns ma ned vorstellen das is dach in an Tog aufbaut is. Oba i loss mi gern überraschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also gestern am Abend hat ma gar nix von einem Dach gesehen, weder irgendwas vorbereitet, noch irgendwo bereitgestellt. I kanns ma ned vorstellen das is dach in an Tog aufbaut is. Oba i loss mi gern überraschen.

hätt am Mo kommen sollen, dann am Di etc etc

ob's bis morgen steht bleibt wirklich fraglich... wartma mal ab...

viel findens wieder ein paar Rumänen, die bauen helfen :p (war ja beim Schneeschaufeln damals schon so)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hätt am Mo kommen sollen, dann am Di etc etc

ob's bis morgen steht bleibt wirklich fraglich... wartma mal ab...

viel findens wieder ein paar Rumänen, die bauen helfen :p (war ja beim Schneeschaufeln damals schon so)

Die Tribüne hätt jo scho vor 2-3 Wochn fertig sein solln. Oba i bezweifel, das da heitige Tog reicht, um a doch über die Tribüne zu mochn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

was ich gehört hab, haben die grauen falken schon radau gemacht beim ksv, weil das dach net oben ist... und sie für eine überdachte tribüne gezahlt haben... ;-)

kann ich verstehen... mittlerweile hab ich schon so an hals

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...