Jump to content
Sign in to follow this  
dinotti

Follow-your-Team Abo/Stream übers Internet...

Recommended Posts

Jetzt mal abgesehen von den zahlreichen strukturellen Problemen der Buli, ich glaube, dass im Internet ein ziemlicher Markt (egal ob 10er/16er Liga) vorhanden wäre und zwar für Streams wie sie etwa (ungenügend) bereits von Premiere angeboten werden, ein Konzept wie ein "follow-your-team"-Abo (auch international) wäre nicht uninteressant, da ja sowieso alle Spiele kommentiert/aufgezeichnet werden und man sicherlich einerseits auch unter den Anhängern kleinerer Teams eine höhere Abschöpfungsquote haben würde und daneben auch neue Kundensegmente ansprechen würde können, denn diese unsägliche Konferenzschaltung ist für mich ein äußerst unglückliches Konstrukt - vor allem die Ungleichverteilung der Sendezeit pro Partie (teilweise auch gezwungenermaßen durch Tore etc.) ist nicht gerade kundenorientiert.

Daher denke ich, würde man einerseits mehr Kunden gewinnen und diese auch besser zufriedenstellen können, da diese dann tatsächlich für das "eigene" Team zahlen, dieses auch sehen könnten und nicht für Verein XX vs. XY Geld hinlegen.

Das Ganze würde glaube ich auch von Vereinsseite gut aufgenommen werden, da man die Zielgruppe besser kennt und sie auch in sich homogener sein wird, es somit wohl auch leichter für etwaige Sponsoren/Unternehmen abschätzbar sein wird, wie und vor allem welche Werbung man schaltet und so den Preis für den Endkunden wohl auch drücken könnte, womit das Ganze neuerlich an Attraktivität gewinnen würde.

Nachteile wären sicherlich bei Übertragungen kleiner Vereine eine mögliche sehr geringe Quote bei Partien, die man jetzt nicht als Schlagerspiel bezeichnen kann, hier könnte man dem Werbenden anbieten eine „Durchschaltung“ der Spots über alle Partien durchzuführen, ist halt auch ne Preisfrage.

Weitere Vorteile sehe ich auch noch darin, dass man bis auf ein halbwegs flottes I-Net (optimal lt. Premiere 2 Mbit und mehr, geht aber auch scho unter einem Mbit mit akzeptabler Qualität) und Zugangsgerät keine zusätzliche Hardware benötigt, diese also meist sowieso vorhanden ist.

Problematiken wie illegale Streams usw. wird man wohl am besten über Preis und Komfort und nicht mittels überschießender DRM-Hürden lösen, wenn Qualität geboten wird zahlen Kunden auch, hat sich ja auch zum Teil bei Mp3s bewahrheitet.

Was meint ihr und wie viel würdet ihr pro Stream Partie (derzeit Konferenzpreis bei Premiere 5 € für Nichtabonnenten und 3 € für Abonnenten) bzw. im Monat hinlegen?

Ich find den Preis ok, allerdings nicht für eine Konferenzschaltung, außerdem kann man ja in heutigen Zeiten relativ simpel vom PC auf einem Beamer bzw. TV schauen und sich so auch den Preis mit Freunden teilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir haben das vor ein paar tagen schon im TV-thread besprochen, in der nächsten rechteperiode ab 10/11 müssen die onlinerechte viel besser genutzt werden und alle spiele angeboten werden. Premiere macht das aktuell nur unzureichend. es liegen wie gesagt von allen spielen der ersten beiden ligen komplette feeds vor, bwin international überträgt sogar jedes ADEG-spiel einzeln.

mein tipp ist, dass sich laola1 die webrechte schnappt, deutsche liga zeigen sie ja schon.

ich denke, mit diesen rechten kann die Bundesliga viel geld machen, genauso wie der rechteinhaber.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir haben das vor ein paar tagen schon im TV-thread besprochen, in der nächsten rechteperiode ab 10/11 müssen die onlinerechte viel besser genutzt werden und alle spiele angeboten werden. Premiere macht das aktuell nur unzureichend.

mein tipp ist, dass sich laola1 die webrechte schnappt, deutsche liga zeigen sie ja schon.

Ah ok, hatte ich nicht gefunden, werds mal nachlesen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir haben das vor ein paar tagen schon im TV-thread besprochen, in der nächsten rechteperiode ab 10/11 müssen die onlinerechte viel besser genutzt werden und alle spiele angeboten werden. Premiere macht das aktuell nur unzureichend. es liegen wie gesagt von allen spielen der ersten beiden ligen komplette feeds vor, bwin international überträgt sogar jedes ADEG-spiel einzeln.

mein tipp ist, dass sich laola1 die webrechte schnappt, deutsche liga zeigen sie ja schon.

ich denke, mit diesen rechten kann die Bundesliga viel geld machen, genauso wie der rechteinhaber.

das denke ich auch, ich hätte heute gern 5 euro bezahlt um das salzburg spiel zu sehen! leider kann man bislang ja nur die bundesliga konferenz im internet sehen, hier muss dringend mehr gemacht werden. unglaublich wieviel geld da eigentlich brach liegt. so muss ich mich jetzt mit kumpel ins wettbüro trollen :(. und das wo wir jetzt endlich einen beamer haben !!

[x] sehr wünschenswert

Edited by Sochindani

Share this post


Link to post
Share on other sites

und das wo wir jetzt endlich einen beamer haben !!

ob der pixelmatsch, dann wirklich ein spass geworden wäre?

aber grundsätzlich hast du natürlich recht

/und ich werd jetzt ins stadion trollen, das ist immer noch am besten :p

Edited by gufl

Share this post


Link to post
Share on other sites

ob der pixelmatsch, dann wirklich ein spass geworden wäre?

aber grundsätzlich hast du natürlich recht

/und ich werd jetzt ins stadion trollen, das ist immer noch am besten :p

die qualität von dem premiere stream war ausgezeichnet, da war es perfekt zum sehen und alles andere als ein pixelmatsch :p 2mbit stream. viel spaß im stadion ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ein Vergleich mit Amerikanischem Stream Services der diversen Sportligen

MLB-TV (Keine Teamoption)

19,95$ pro Monat = HD Content

14,95$ pro Monat = Non-HD Content

NFL-Gamepass:

56$ pro Monat = HD-Content

49$ pro Monat= Non-HD Content

42$ pro Monat = HD-Team

37$ pro Monat = Non-HD Team

NHL (Keine Teamoption)

14,99$ pro Monat = Non-HD Content

NBA (Keine Teamoption?)

25$ pro Monat = Non-HD Content (?)

Wenn ich mir das so anschau, dann würd ich für eine Teamoption pro Monat vlt. 10€ und für Non-HD Content maximal 15-20€ hinlegen. Da ich aber sowieso öfters im Stadion sitz, stellt sich für mich die Frage sowieso net.

Edited by Ston3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...