Gigi

Hildebrand wechselt zu 1899 Hoffenheim

7 Beiträge in diesem Thema

Hildebrand wechselt zu 1899

Hoffenheim: Torhüter kommt ablösefrei

Timo Hildebrand ist nach kicker-Informationen mit Tabellenführer 1899 Hoffenheim einig. Der ehemalige Nationaltorhüter hatte erst vor fünf Tagen seinen ursprünglich bis 2010 datierten Vertrag mit dem spanischen Erstligisten FC Valencia aufgelöst und kann somit mit sofortiger Wirkung ablösefrei zu einem neuen Arbeitgeber wechseln.

Am Donnerstag hatte sich Hildebrand mit Valencia auf eine vorzeitige Auflösung des bis 2010 laufenden Vertrages geeinigt, einem Engagement in Hoffenheim steht damit nichts im Wege. Letzte Vertrags-Details müssen allerdings noch geklärt werden.

Der Torwart war beim spanischen Pokalsieger zuletzt nur dritte Wahl hinter dem Brasilianer Renan Brito und Nachwuchskeeper Vicente Guaita. Er kam in dieser Saison weder in der Liga noch im Pokal zum Einsatz. Sein letztes Pflichtspiel für die Valencianer bestritt er am 24. August im spanischen Supercup gegen Real Madrid.

Hildebrand war im Sommer 2007 vom damaligen deutschen Meister VfB Stuttgart nach Valencia gekommen, wo er auf Anhieb spanischer Pokalsieger wurde. Der 29-Jährige bestritt bisher 221 Bundesligaspiele und trug siebenmal das Trikot der deutschen Nationalmannschaft.

Unter Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick feierte Hildebrand in der Spielzeit 1999/2000 beim VfB Stuttgart sein Debüt als Bundesligaspieler.

(kicker.de)

Das wars dann wohl für Özcan. :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einfach undankbar ... drecks piefkeverein ..

stimmt - die fehler gegen bremen, italien,... zB hat ja der verein und nicht der özcan. und verletzt hat er sich auch nicht selber und dann den haas wieder von der 1-er position verdrängen können. undankbares pack. wollen die doch glatt einen torwart, der seine form über längere zeit schon mal bestätigen konnte in der buli.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beide, Öczan und Haas haben bei einem Verein mit Hoffenheims Ambitionen rein gar nichts zu suchen. Da ist nun mal die Schwachstelle bei den Kraichgauern.

Tolle Verpflichtung von Hoffenheim, damit kommen sie den Bayern noch näher, da sie nun den besseren Torwart in Ihren Reihen haben.

Bei den Hoppenheimern werden nach und nach weitere Zweitligastützen ersetzt werdnn. Ich denke da gerade an so Spieler wie Löw, Ibertsberger, Copado und Teber (auch wenn er Kapitän ist).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.